Praxishandbuch Home-Office

Alexander Busch, Julia Englader, Laura Kronlachner, Moritz Lindner, Christoph Muhr

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
49,00
49,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden Versandkostenfrei
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung


Arbeitsrecht, Datenschutz und Home-Office-Pauschale



Spätestens seit dem Frühjahr 2020 ist klar: Home-Office hat sich als neue Arbeitsform etabliert und wird die moderne Arbeitswelt nachhaltig begleiten und beeinflussen. Nicht nur die Akzeptanz in der Praxis, sondern auch die zahlreichen damit verbundenen Fragen und Probleme haben gezeigt, dass vor allem eine gesetzliche Verankerung längst notwendig und wichtig war. Mit dem ”Home-Office-Gesetzespaket“ hat der Gesetzgeber nun einige Eckpunkte festgelegt.



Das vorliegende Praxishandbuch widmet sich erstmals umfassend und lösungsorientiert der Thematik Home-Office und geht dabei unter anderem auf folgende Themen ein:



  • Home-Office als neue Arbeitsform: zwischen mobilem Arbeiten und klassischer Arbeitspflicht

  • Home-Office-Maßnahmenpaket 2021

  • Betriebsverfassungsrechtliche Fragen

  • Arbeitszeitgestaltung im Home-Office: von Kontrollmaßnahmen bis Gleitzeit

  • Arbeitsmittel und Kostentragung (inkl. Exkurs: neue steuerrechtliche Regelungen zur Home-Office-Pauschale)

  • Arbeitnehmerinnenschutz

  • Datenschutz

  • Arbeitsunfall und Haftungsfragen

  • Vertragliche Ausgestaltung

  • Beendigung von Home-Office


Dieser Rundum-Blick über alle relevanten Aspekte des Home-Office gibt darüber hinaus wichtige Denkanstöße, wie Home-Office auch in Zukunft praktikabel ausgestaltet werden kann. Maßgebliche Judikatur sowie zahlreiche Vorlagen, Checklisten und Vertragsmuster runden das kompakte Werk ab.

ist Rechtsanwaltsanwärter bei der KÖRBER-RISAK Rechtsanwalts GmbH mit Schwerpunkt im Arbeitszeit- und Datenschutzrecht..
ist Rechtsanwaltsanwärterin bei der KÖRBER-RISAK Rechtsanwalts GmbH mit Schwerpunkt im Arbeitsrecht sowie im Immobilien- und Erbrecht. Sie hält regelmäßig Fach-, Lehr- und Ausbildungsvorträge zu verschiedenen arbeitsrechtlichen Themen..
ist Rechtsanwaltsanwärterin bei der KÖRBER-RISAK Rechtsanwalts GmbH mit Schwerpunkt im Arbeits- und Zivilprozessrecht..
Rechtsanwalt und Partner der KÖRBER-RISAK Rechtsanwalts GmbH; Schwerpunkt im Arbeits- und Zivilprozessrecht sowie im Gesellschafts- und allgemeinen Zivilrecht. Autor rechtswissenschaftlicher Beiträge sowie Vortragender bei mehreren Verlagen..
ist juristischer Mitarbeiter bei der KÖRBER-RISAK Rechtsanwalts GmbH..
ist Rechtsanwaltsanwarter bei der KÖRBER-RISAK Rechtsanwalts GmbH. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt an der Schnittstelle zwischen Arbeits- und Immaterialguterrecht..
ist studentischer Mitarbeiter der KÖRBER-RISAK Rechtsanwalts GmbH..
ist Rechtsanwaltsanwärterin bei der KÖRBER-RISAK Rechtsanwalts GmbH mit Schwerpunkt in allen Fragen des mobilen Arbeitens..
ist Rechtsanwältin mit Schwerpunkt Arbeitsrecht und Gründerin der Körber-Risak Rechtsanwalts GmbH. Sie berät große und mittelständische, öffentlichkeitsnahe und private Unternehmen sowie ManagerInnen in allen Bereichen des Arbeitsrechts. Vormals war sie in verschiedenen Kanzleien tätig, ua auch als Partnerin in einer großen Wirtschaftskanzlei, sowie Assistentin am Institut für Arbeits- und Sozialrecht der Universität Wien. Nebenbei ist sie auch als Fachautorin und Vortragende tätig.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Katharina Körber-Risak
Seitenzahl 232
Erscheinungsdatum 03.05.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7073-4215-4
Verlag Linde
Maße (L/B) 22,5/15,5 cm
Gewicht 420 g
Auflage 1. Auflage 2021

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0