Our Second Chance

. Ungekürzt.

Penelope Ward

(11)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

eBook (ePUB)

€ 6,99

Accordion öffnen
  • Our Second Chance

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    € 6,99

    ePUB (LYX)

Hörbuch-Download

€ 7,99

Accordion öffnen

Beschreibung


Sie kommen aus unterschiedlichen Welten. Hat ihre Liebe eine Chance?

Über den Sommer arbeitet Raven als Haushaltshilfe bei einer reichen Familie. Als der älteste Sohn für die Ferien aus England nach Hause kommt, braucht es nur einen Blick. Gavin und Raven verlieben sich. Ihre Gefühle sind tief, sie sind echt, doch Gavins Familie tut alles, um die beiden auseinanderzubringen. Mit Erfolg! Mit gebrochenem Herzen versucht Raven, ihr Leben wieder aufzunehmen. Zehn Jahre später steht Gavin auf einmal wieder vor ihr. Hat ihre Liebe eine zweite Chance?

Der neue Roman von Bestseller-Autorin Penelope Ward

Produktdetails

Verkaufsrang 630
Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Ja i
Medium MP3
Sprecher Franka Böhm, Alexander Kalff
Spieldauer 549 Minuten
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.06.2021
Verlag LYX.audio
Format & Qualität MP3, 548 Minuten, 409.51 MB
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Originaltitel The Day he came back
Übersetzer Katrin Mrugalla
Sprache Deutsch
EAN 9783966351966

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
6
4
1
0
0

toller Second Chances - Roman
von alles.aber.ich am 18.06.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Raven und Gavin haben einen Sommer gemeinsam verbracht doch dann kam die Trennung. 10 Jahre später kommt er zurück und die Gefühle auch, doch nicht nur ein Kontinent liegt zwischen ihnen auch ein Geheimnis. Ich mochte die Charaktere sehr gerne, im ersten Teil des Buches erfahren wir die Geschehnisse. die vor 10 Jahren passie... Raven und Gavin haben einen Sommer gemeinsam verbracht doch dann kam die Trennung. 10 Jahre später kommt er zurück und die Gefühle auch, doch nicht nur ein Kontinent liegt zwischen ihnen auch ein Geheimnis. Ich mochte die Charaktere sehr gerne, im ersten Teil des Buches erfahren wir die Geschehnisse. die vor 10 Jahren passiert sind. Jeder Abschnitte passiert mit rasender Geschwindigkeit. Sehr gut hat mir auch Gavins Bruder im zweiten Teil gefallen und Marni. Ravens beste Freundin. Ich lese die Bücher der Autorin sehr gerne egal ob ihre allein oder die mit einer anderen Autorin gemeinsam. Irgendwie ist kein Buch so wirklich wie das andere. Der Schreibstil ist sehr unterhaltsam. Die Vorgeschichten der Protagonisten sind berührend und sorgen dafür, dass man sich in die Charaktere hineinversetzen kann. Einmal angefangen konnte ich das Buch kaum weglegen, weil immer irgendwas passiert und man weiterlesen möchte. Eine sehr schöne und berührende Geschichte, die für gute Unterhaltung sorgt. Viel Spaß beim Lesen!

Our Second Chance
von einer Kundin/einem Kunden aus Altmannstein am 18.06.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Als ich das Buch angefangen habe, konnte ich es nicht aus der Hand legen. Die Geschichte ist einfach WOW ! Schon das Cover und der Klappentext haben mich neugierig gemacht, und ich bereue es nicht die Story gelesen zu haben. Ich bin begeistert. Die Autorin hat hier so viele Emotionen, Liebe, Romantik, Schmerz, Trauer aber auch R... Als ich das Buch angefangen habe, konnte ich es nicht aus der Hand legen. Die Geschichte ist einfach WOW ! Schon das Cover und der Klappentext haben mich neugierig gemacht, und ich bereue es nicht die Story gelesen zu haben. Ich bin begeistert. Die Autorin hat hier so viele Emotionen, Liebe, Romantik, Schmerz, Trauer aber auch Rebellion so schön verpackt, das es weht tut, aber auch mit einer Prise Humor verziert. Die Geschichte hat alles was ein klasse Buch ausmacht, ich habe es verschlungen. Die Story hat mich mitgerissen und mitgenommen. Ich habe mit Raven gehofft und mich auch gefreut, aber auch gelitten, ich dachte nicht nur ihr sondern auch mir bricht das Herz. Eine Liebe die nicht sein darf, Gefühle die Jahre überdauern, die Sehnsucht und die Ungewissheit, Chaos und gebrochene Herzen .... Glück .... Ich hatte so viel Wut auf Gavnis Mutter und den Vater für seine Stärke bewundert. Ravens Freundin wie aber auch Weldon der zu einem Lieblingsmensch geworden ist spielen hier eine fantastische Rolle. Die Protagonisten wirken hier authentisch und sympathisch. Dadurch das die Autorin aus wechselnder Perspektive geschrieben hat, konnte ich die Taten und die Handlung gut verstehen und nachvollziehen. Ein schöner und flüssiger Schreibstil macht das lesen locker. Mein Fazit: Mit dem Buch konnte mich die Autorin überzeugen und es ist eine klare Leseempfehlung.

Können Sie die Vergangenheit überwinden?
von Melanie Haslinger aus St.Michael i.Obersteiermark am 17.06.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Vielen Dank an LYX und NetGalley für dieses Exemplar es hat meine Meinung nicht beeinflusst. Das Cover ist toll und passt irgendwie genau zur Geschichte dazu. Mein Fazit: Der Schreibstil ist gut und die Geschichte lässt sich leicht und flüssig lesen. Sie wird aus der Sicht von Gavin und Raven erzählt - was ich persönlich ... Vielen Dank an LYX und NetGalley für dieses Exemplar es hat meine Meinung nicht beeinflusst. Das Cover ist toll und passt irgendwie genau zur Geschichte dazu. Mein Fazit: Der Schreibstil ist gut und die Geschichte lässt sich leicht und flüssig lesen. Sie wird aus der Sicht von Gavin und Raven erzählt - was ich persönlich sehr liebe, weil man die Protas dadurch viel besser kennen und verstehen lernt. Außerdem ist die Geschichte in 2 Teilen unterteil, dass hat mir auch gut gefallen. Die beiden (Gavin und Raven) haben mir als Personen sehr gut gefallen - ich fand ihr Kennenlernen und das zarte herantasten wirklich sehr schön. Auch die Nebencharaktere waren gut ausgearbeitet. Wen ich überhaupt nicht leiden konnte, das war die Mutter von Gavin die war in meinen Augen ein richtiges Biest. Sein Vater hingegen war das genaue Gegenteil. Auch die Eltern von Raven haben viel Geduld und Ausdauer bewiesen. Und im zweiten Teil vom Buch gab es dann noch zusätzlich diesen Spannungsbogen der das ganze nochmal sehr interessant gemacht hat. Zur Geschichte: Wie gesagt die Geschichte gab es in zwei Teilen: Im ersten Teil erfährt man mehr über das Kennenlernen der beiden und wie alles begonnen hat. Vor allem wie unterschiedlich sie in der Gesellschaft angesehen werden. Und es hat dann nur 1 Erlebnis gebraucht um das zarte Band der beiden zu zerstören. Im zweiten Teil sind ein paar "Jährchen" vergangen und die beiden sehen sich wieder als Raven den Vater von Gavin pflegt. Natürlich ist Gavin nicht gut auf sie zu sprechen, den immerhin hat sie ihm das Herz gebrochen. Doch was wird mit den beiden gesehen - wie werden sie die Vergangenheit überwinden und gibt es noch eine Chance auf Glück?


  • Artikelbild-0
  • Our Second Chance

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward