Heartless, Band 3: Die Seele der Magie

Sara Wolf

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 20,95

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 14,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Eine Diebin ohne Herz
Ein Prinz ohne Zukunft
Eine Liebe ohne Hoffnung

Jahrelang hatte Zera nur ein Ziel: endlich wieder ein Mensch zu sein. Als Herzlose ist sie nicht nur unsterblich und überaus stark, sondern auch eine Gefangene, denn wer ihr Herz in seiner Gewalt hat, kann sie kontrollieren. Doch seit ihr Herz Prinz Lucien gehört, wünscht sie sich zum ersten Mal, herzlos zu bleiben. Nur so kann sie ihn beschützen: vor seiner Schwester, der mächtigsten und grausamsten Hexe des Landes. Vor dem unbarmherzigen Krieg, der das Königreich in Schutt und Asche legt. Und vor sich selbst. Denn in Lucien lauert eine dunkle Kraft, die nicht nur ihm zum Verhängnis werden könnte, sondern auch allen, die er liebt ...

Gefährlich. Knisternd. Herzzerreißend.
Band 3 der fantastischen Heartless-Trilogie

Die HEARTLESS-Trilogie:
Heartless, Band 1: Der Kuss der Diebin
Heartless, Band 2: Das Herz der Verräterin
Heartless, Band 3: Die Seele der Magie
***Leseprobe***

"Euer Hoheit -"
Seine Reaktion kommt sofort, er beugt sich zu mir herunter und seine Lippen brennen heiß auf meinen. Es ist ein süßes Versprechen, dass noch mehr folgen könnte.
"Jedes Mal, wenn du mich so nennst, werde ich dich küssen", sagt er. "Vielleicht kann ich es dir auf diese Weise abgewöhnen."
"Also dieser Plan", stammle ich, "der wird nicht funktionieren."
"Ich weiß." Er lächelt.
"Ich werde mich mit Absicht versprechen", drohe ich leise.
Er legt seine Stirn an meine, seine Stimme ist ganz sanft. "Ehrlich gesagt, das hoffe ich. So oft wie möglich."

Produktdetails

Format ePUB i
Herausgeber Ravensburger Verlag GmbH
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 544 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 30.06.2021
Sprache Deutsch
EAN 9783473473595
Verlag Ravensburger Verlag
Originaltitel Send me their Souls
Dateigröße 4981 KB
Übersetzer Simone Wiemken
Verkaufsrang 4582

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 04.07.2021
Bewertet: anderes Format

Ich habe lange auf dieses Finale hingefiebert und bin ein wenig enttäuscht. Die Geschichte war super, genauso die Charaktere und ihre Entwicklung. Aber mir hat das Erzähltempo nicht (mehr) gefallen und mir sind einige Sachen wirklich zu kurz gekommen und offen geblieben.

Spannendes und emotionales Finale
von einer Kundin/einem Kunden am 30.06.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Auf das Finale der Trilogie war ich besonders gespannt und ich wurde nicht enttäuscht. Ich habe schnell wieder in die Geschichte hineingefunden, obwohl es schon eine ganze Weile her ist, dass ich Band Zwei gelesen habe. Die Charaktere sind mir im Laufe der Zeit ans Herz gewachsen und umso schöner war es, mit ihnen auf diese letz... Auf das Finale der Trilogie war ich besonders gespannt und ich wurde nicht enttäuscht. Ich habe schnell wieder in die Geschichte hineingefunden, obwohl es schon eine ganze Weile her ist, dass ich Band Zwei gelesen habe. Die Charaktere sind mir im Laufe der Zeit ans Herz gewachsen und umso schöner war es, mit ihnen auf diese letzte Reise zu gehen. Jeder von ihnen ist über sich hinausgewachsen und hat eine große Entwicklung durchgemacht. Die Größte hat definitiv Zera vollzogen. Zera war mir schon von Anfang an sympathisch. Ich mochte ihre Persönlichkeit und dass sie sowohl Stärken als auch Schwächen besitzt. Im Finale habe ich ihre Gefühlswelt aber so intensiv wahrgenommen wie noch nie zuvor. Ich habe mit Zera mitgefühlt und -gebangt. Schon zu Beginn zeichnet sich ab in welche Richtung das Buch sich entwickelt und der rote Faden bleibt durchgängig erhalten. Der Verlauf der Geschichte ist sehr schön, der Spannungsbogen klar erkennbar. Zu Beginn dachte ich einen Moment lang, dass mir manches zu schnell geht, aber das hat sich kurz darauf bereits wieder gelegt. Die letzten 150-200 Seiten waren sehr emotional und spannungsgeladen. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen, weil es mich so berührt hat. Der Schreibstil der Autorin sorgt dafür, dass einen die Geschichte gar nicht kaltlassen kann. Der Schreibstil ist wortgewandt und bildgewaltig, sodass er teilweise schon etwas Poetisches an sich hat. Ich habe mich im Finale unglaublich gut unterhalten und abgeholt gefühlt. Für mich hatte es alles, was ein Finale braucht: Spannung, Humor und ganz viel Gefühl.


  • Artikelbild-0