Catch My Fall

Sports Romance über die verbotene Nähe zwischen dem neuen Eishockeycoach und seiner Spielerin

Rebekka  Weiler

(17)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,95
13,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 13,95

Accordion öffnen
  • Catch My Fall

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    € 13,95

    Carlsen

eBook (ePUB)

€ 3,99

Accordion öffnen
  • Catch My Fall

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    € 3,99

    ePUB (Carlsen)

Beschreibung


**Funken auf dem Eis**

Toni staunt nicht schlecht, als der Coach ihrer Eishockeymannschaft seinen neuen Assistenztrainer vorstellt: Nolan Thayer ist nicht nur ehemaliger NHL-Spieler, der nach einer Verletzung ans College zurückkehren musste, sondern außerdem verdammt attraktiv. Die Freude darüber, von ihm trainiert zu werden, währt allerdings nur kurz. Toni merkt schnell, dass sie neben seiner verschlossenen Art auch mit seinem knallharten Trainingsstil zu kämpfen hat. Doch obwohl sie immer wieder aneinandergeraten, müssen sie auf einmal mehr Zeit miteinander verbringen, als ihnen lieb ist. Erst nachdem sie sich während ihrer privaten Trainingsstunden verboten nahe kommen, beginnt Nolans Fassade langsam zu bröckeln …

Zwei Herzen auf Glatteis

Eine ehrgeizige Sportlerin und ihr verboten gut aussehender Trainer im winterlich verschneiten Maine. Spannungsgeladen und prickelnd-romantisch von der ersten bis zur letzten Seite.

//Der Liebesroman »Catch My Fall« ist ein in sich abgeschlossener Einzelband.//

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 314
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 25.02.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-30344-8
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 21,6/14,6/2,9 cm
Gewicht 462 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 30893

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
15
2
0
0
0

Tolle Sport Romance
von Books and Sloths am 05.03.2021

In „Catch My Fall“ geht es um Toni, die an ihrer Universität im Frauen Eishockey Team ist. Dieses Team bekommt einen neuen Assistenz Trainer: ehemaliger NHL-Spieler und Griesgram Nolan Thayer Aufgrund einer Verletzung musste dieser das Eishockey spielen aufgeben und trainiert nun Tonis Team. Toni bemerkt schnell, dass Nolan zwar... In „Catch My Fall“ geht es um Toni, die an ihrer Universität im Frauen Eishockey Team ist. Dieses Team bekommt einen neuen Assistenz Trainer: ehemaliger NHL-Spieler und Griesgram Nolan Thayer Aufgrund einer Verletzung musste dieser das Eishockey spielen aufgeben und trainiert nun Tonis Team. Toni bemerkt schnell, dass Nolan zwar erfahren ist, aber auch knallhart und verschlossen. Sie und Nolan geraten immer wieder aneinander und langsam beginnt Nolans ihr gegenüber aufzutauen. Ich mochte die Charaktere richtig gerne. Sie waren alle sehr authentisch! Toni ist eine tolle Protagonistin, die auf jeden Fall nicht auf den Mund gefallen ist. Sie war mir sofort sympathisch. Auch Nolan mochte ich gerne. Wenn man mal von der anfänglichen „Griesgrämigkeit“ absieht, ist er nämlich ein toller Kerl. Auch die Handlung hat mir gut gefallen. Es passieren viele Dinge, aber es ging mir nie zu schnell. Es gab auch ein bisschen Drama, aber nie übertrieben viel. Ich mochte die Probleme, die aufgetaucht waren, da sie alle sehr realistisch waren! Rebekka Weilers Schreibstil hat mich auch völlig überzeugt! Man merkt, dass sie wirklich weiß, was sie tut. Ihr Schreibstil ist flüssig und bringt die Emotionen der Charaktere gut rüber. Das Buch hat mich von der ersten Seite an gefesselt. Das Erzähltempo war perfekt. Ich mochte es auch sehr, dass das Buch aus den Perspektiven beider Protagonisten geschrieben wurde und jeweils aus der Ich-Perspektive. Bei New Adult Romanen ist das mein liebster Schreibstil, da man so eine Einsicht in die Gedanken und Gefühle beider Protagonisten bekommt. Ich liebe auch da Cover vom Buch total. Die Farben, der Hintergrund, einfach alles! Es ist wirklich ein Traum. Was mich auch gefreut hat ist, dass es bei jedem Kapitel unter der Kapitelnummer das Bild von zwei kleinen Eishockey Schlägern ist. Dieses kleine Gestaltungselement hat mir wirklich gut gefallen! Alles in allem kann ich nur sagen: Lest “ Catch My Fall“! Auch wenn ihr kein Fan von Sport Romance seid, so wie ich. Es gab absolut gar nichts, das mir nicht gefallen hat.

"CATCH MY FALL" ZEIGT AUCH WENN MAN DIESEN "JEMAND" NICHT SUCHT, SOLLTE MAN IHN FESTHALTEN, WENN MAN IHN GEFUNDEN HAT.-BERÜHREND, STARK UND ERFRISCHEND!
von Cinderellaunderco_er am 27.02.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Mit „Catch My Fall“ zeigt sich Rebekka Weiler von einer neuen Seite und versüßt unser Leben mit sportlich-romantischen Lesestunden. "Such dir neue Träume. Es ist nie zu spät, die Richtung zu ändern. Oder zumindest den Blickwinkel." Das Cover ist wunderschön. Durch die gemischten Farbtöne, die Andeutung vom Eis und dem Hoc... Mit „Catch My Fall“ zeigt sich Rebekka Weiler von einer neuen Seite und versüßt unser Leben mit sportlich-romantischen Lesestunden. "Such dir neue Träume. Es ist nie zu spät, die Richtung zu ändern. Oder zumindest den Blickwinkel." Das Cover ist wunderschön. Durch die gemischten Farbtöne, die Andeutung vom Eis und dem Hockeyschläger wird man sofort in die richtige Stimmung versetzt. Rebekkas Schreibstil ist mal wieder so besonders, herzerwärmend und authentisch. Hinter jedem Dialog, jedem Gedanken und jeder Charakterbeschreibung spürt man die Liebe mit der sie diese Geschichte geschrieben hat. Es ist eins dieser Bücher, wo man mit dem Lesen nicht mehr aufhören kann und am liebsten nie am Ende ankommen möchte. Ich liebe ihre Art des Schreibens und welche Entwicklung man auch von ihren vorherigen Büchern zu diesem hier sieht. "Einen langen Augenblick sah ich sie einfach nur an. Wir blickten einander in die Augen, als suchten wir nach etwas, von dem keiner von uns wusste, was es war." Die Thematik Eishockey der Sport Romance wurde hervorragend eingebaut und hat sich wunderbar in die Geschichte eingefädelt. Die Begriffserklärungen am Ende waren eine tolle Unterstützung und Hilfe zum besseren Verständnis. Ich liebe Noli (Toni und Nolan), weil sie durch ihre starken Persönlichkeiten manchmal nicht miteinander, aber auch definitiv nicht ohneeinander können. Man lacht und träumt mit ihnen zusammen. Dieses Buch hat ein Hockeyteam (mit unvergesslichen Frauen), ein amerikanisches Dinner, eine selbstbewusste & loyale Toni, Fichtenzapfen, Game of Thrones Filmabende, tiefe Freundschaften, Lichterkettenwärme, einen grumpy Nolan und Regenbogenzuckerwatte. Dazu eine Prise Winterliebe und schon hat man ein perfektes Wohlfühlbuch. "Catch My Fall" zeigt auch wenn man diesen "Jemand" nicht sucht, sollte man ihn festhalten, wenn man ihn gefunden hat.-Berührend, stark und erfrischend! "Nolan besaß überraschend viel Überzeugungstalent, weshalb ich nun eine Regenbogenzuckerwatte in meinen Händen hielt und mit den Lichterketten um die Wette strahlte."

Manchmal muss man sich seiner Vergangenheit stellen...
von einer Kundin/einem Kunden am 19.02.2021

Als Toni's Eishockeymannschaft ein neuer Assistenztrainer vor die Nase gesetzt wird, sind alle erstmal begeistert. Bis sich herausstellt, dass seine knallharten Trainingsmethoden allen richtig zusetzen. Nolan und Toni geraten immer öfter aneinander, denn für Nolan scheint es ehr eine Strafe zu sein, Toni's Mannschaft zu trainier... Als Toni's Eishockeymannschaft ein neuer Assistenztrainer vor die Nase gesetzt wird, sind alle erstmal begeistert. Bis sich herausstellt, dass seine knallharten Trainingsmethoden allen richtig zusetzen. Nolan und Toni geraten immer öfter aneinander, denn für Nolan scheint es ehr eine Strafe zu sein, Toni's Mannschaft zu trainieren. Würde er doch lieber selbst spielen, was aber seit dem Unfall nicht mehr möglich ist und er seinen Traum weiter in der NHL zu spielen aufgeben muss. Und obwohl es zwischen den beiden immer öfter kracht, muss sich Toni trotzdem Nolan's Einzeltraining stellen, was eine große Herausforderung für beide ist. Denn umso mehr Zeit sie allein miteinander verbringen, umso mehr Nähe dabei entsteht, dass alles, lässt Nolan's Mauer immer weiter einstürzen... Doch Trainer und Spielerin, kann das gut gehen, oder werden sie die Regeln brechen? "Catch my Fall" ist ein Buch, was man nicht aus der Hand legen kann. Rebekka Weiler schafft es zweifellos, dass man sofort in die Story gezogen wird. Manchmal will man zwar beide Protagonisten einfach nur schütteln, aber gerade, weil sie beide so unglaublich stur sind, musste ich das ein oder andere Mal doch echt schmunzeln. Manchmal begegnet man jemanden, den man nicht gesucht hat und dann ist dieser jemand plötzlich der wichtigste Mensch auf der Welt. Doch ist man bereit auch dafür alle seine Träume aufzugeben? Oder findet man am Ende doch einen Kompromiss? Nolan & Toni sind unglaublich zusammen, ob nun streitend oder eben nicht... Eine tolle Story, die das Eis spürbar schmelzen lässt.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2