Meine Filiale

Wilma Wochenwurm erklärt: Was ist Impfen?

Eine Lerngeschichte zum Mitmachen. Ein Kinderbuch über das Impfen.

Susanne Bohne

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,20
6,20
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Für Kinder ab 5 Jahren in Kita und Grundschule zum Mitmachen, Rätseln und Lernen.

In der Wiesenzeitung leuchtet eine riesengroße Überschrift:
Impfstoff entdeckt!
Wilma Wochenwurm staunt und fragt sich, was das wohl ist; dieser Impfstoff. Ein Glück fällt Wilma sofort ein, wer ihr erklären kann, was es mit dem Impfen auf sich hat: ihr Freund Dr. Fridolin Famos! Und der Doktorwurm hilft nicht nur Wilma gern, sondern auch Prinzessin Blaublüte, die so, so große Angst vor Spritzen hat...

Wilma Wochenwurm entdeckt mit Kindern ab 5 Jahren:

Was sind Viren & Bakterien?
Wie arbeitet unsere Gesundheitspolizei?
Was passiert beim Impfen?

Kindgerecht und mit Mitmach-Seiten (z.B. Virus-Schatten suchen, Ausmalseiten und viel Platz zum Kreativsein) erklären Wilma und ihre Freunde auf 40 Seiten in ihrem Lernheft alles zum Thema "Impfen".

BONUS:

Mit 2 Lernpostern:
- "Unsere Gesundheitspolizei"
- "Das passiert beim Impfen"

Mit 1 Urkunde

zum Herunterladen und Ausdrucken

Eine Lerngeschichte über unseren Körper, das Immunsystem und darüber, was eine Impfung ist.

Auch für den Einsatz in Kita, Kindergarten, Grundschule und pädagogischen Einrichtungen konzipiert.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 40
Altersempfehlung 5 - 8 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 16.12.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7526-0234-0
Verlag BoD – Books on Demand
Maße (L/B/H) 17/17/0,2 cm
Gewicht 68 g
Abbildungen mit 8 Farbabbildungen
Auflage 1
Verkaufsrang 48157

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0