Impfen – Für und Wider

Die Wahrheit über unsere Impfstoffe und ihre Zulassung - inklusive der neuen Corona-Impfstoffe

Peter C. Gøtzsche

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
20,95
20,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 20,95

Accordion öffnen
  • Impfen – Für und Wider

    Riva

    Sofort lieferbar

    € 20,95

    Riva

eBook

ab € 15,99

Accordion öffnen
  • Impfen - Für und Wider

    PDF (Riva)

    Sofort per Download lieferbar

    € 15,99

    PDF (Riva)
  • Impfen - Für und Wider

    ePUB (Riva)

    Sofort per Download lieferbar

    € 15,99

    ePUB (Riva)

Beschreibung

Unter dem Druck der Corona-Pandemie haben internationale Pharmafirmen in Rekordzeit Impfstoffe gegen das Virus entwickelt. Aber wie sicher sind diese Vakzine? Peter C. Gøtzsche liefert in diesem Buch eine unabhängige, Nutzen und Schaden abwägende Bewertung unserer wichtigsten Impfungen, die allein den Kriterien wissenschaftlich nachgewiesener Wirksamkeit und Verträglichkeit verpflichtet ist.
Wie gut stehen die Chancen, durch Impfung einer Ansteckung vorzubeugen, und wie hoch ist das Risiko, durch die Impfung Schaden zu nehmen oder zu sterben? Wird die Öffentlichkeit über bestimmte Nebenwirkungen im Unklaren gelassen? Warum sollten wir nicht allen offiziellen Empfehlungen bedenkenlos vertrauen?
Der international anerkannte Mediziner Gøtzsche bewertet unsere häufigsten Schutzimpfungen und kritisiert, dass einige unter ihnen nicht evidenzbasiert sind oder dass die Untersuchungen zu ihrer Zulassung wissenschaftlichen Standards nicht genügen. So zeigt er etwa bei den neuen Corona-Impfstoffen die Schwachstellen der Zulassungsstudien auf und benennt bedenkliche Interessenkonflikte, über die in den Medien kaum berichtet wurde.
Ein Wegweiser im Dschungel widersprüchlicher Informationen und das neue Standardwerk für alle, die sich die Frage stellen: Impfen, ja oder nein?

Schonungslos zeigt er auf, wie groß die Interessenkonflikte sind, gerade bei Organisationen, die Impfungen empfehlen. Natürlich alles peinlich genau mit Quellen belegt.
Ein ganzes Kapitel hat Gøtzsche Corona gewidmet. Auf 60 Seiten stellt er die Dimension der Pandemie und auch die Tests und Impfstoffe so dar, wie man es selten liest: sachlich, nüchtern und mit dem Finger voll in den Wunden. (Gesundheit Aktiv, 12.03.2021)

[Gøtzsches] Aussagen belegt er mit vielen Studien. Sein Impfbuch ist eine spannende und nützliche Lektüre. Er empfiehlt allen, sich zu überlegen, welchen Nutzen ihnen eine bestimmte Impfung bringt. Sein Buch liefert die Grundlagen für den Entscheid. (Gesundheitstipp, 03/21)

[Gøtzsche] liefert eine unabhängige, Nutzen und Schaden abwägende Bewertung der wichtigsten Impfungen, die allein den Kriterien wissenschaftlich nachgewiesener Wirksamkeit und Verträglichkeit verpflichtet ist. In seinem leicht verständlichen Buch ist ein großes Kapitel mit 64 Seiten dem Thema Covid-19 gewidmet. (natürlich gesund und munter, 24.03.2021)

Ein Wegweiser im Dschungel widersprüchlicher Informationen und das neue Standardwerk für alle, die sich die Frage stellen: Impfen, ja oder nein? (News Verlag, 09.04.2021)

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 12.02.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7423-1743-8
Verlag Riva
Maße (L/B/H) 21,3/14,7/3 cm
Gewicht 432 g
Verkaufsrang 6261

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
0
1
0

Wertlose zu kaufen
von einer Kundin/einem Kunden aus Braunschweig am 28.03.2021

Erstens viel über unwichtige Sachen geschrieben. Vaxxed, Wakefeld usw. zu viel! Zweitens was mit Autismus und CDC, die haben ihre Satz über Autismus von Ihre Internetseite gelöscht, weil die keine Nachweise haben, dass die Impfungen kein Autismus herursacht (ICAN 2020). Über Impfungen für Kinder zu wenig geschrieben, man kann... Erstens viel über unwichtige Sachen geschrieben. Vaxxed, Wakefeld usw. zu viel! Zweitens was mit Autismus und CDC, die haben ihre Satz über Autismus von Ihre Internetseite gelöscht, weil die keine Nachweise haben, dass die Impfungen kein Autismus herursacht (ICAN 2020). Über Impfungen für Kinder zu wenig geschrieben, man kann nicht eine vollständige Entscheidung machen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10