Meine Filiale

Genesis

Die Befreiung der Geschlechter

Veit Lindau

(37)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,95
20,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 20,95

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 16,99

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

€ 15,40

Accordion öffnen

Beschreibung

Verständnis. Vergebung. Neubeginn: der inspirierende Aufruf von Bestsellerautor Veit Lindau zur Versöhnung der Geschlechter

Die anstehenden Herausforderungen der Menschheit – individuell und kollektiv – sind nur durch eine neue, bewusstere Cokreation der Geschlechter zu lösen.
Paare können an Krisen zerbrechen, Männer und Frauen sich ewig an alten Wunden zerreiben, oder aber in eine völlig neue Dimension an Ehrlichkeit, Intimität und WIR-Power hineinreifen. Dafür ist es sehr wichtig, sich achtsam und neugierig mit dem wachgerufenen Licht (Solidarität, Hoffnung, Liebe), aber eben auch mit dem Schatten (alte Wunden,
ungelöste Konflikte, Verachtung) auseinander zu setzen.

Genesis leistet einen provokanten und zugleich heilsamen Beitrag für die Versöhnung und Befreiung der Geschlechter. Was die Feminismus-Debatte und #metoo bis jetzt erreicht hat, ist nicht das Ende, sondern erst der Anfang.
Veit Lindau erforscht den Mythos der Gegensätze von Mann und Frau, legt schonungslos Wunden auf beiden Seiten offen und lädt zur Vergebung ein. Er beleuchtet Wege, auf denen beide Geschlechter ihr einzigartiges Potential noch stärker entfalten können. Denn jeder Mann trägt weibliche Anteile in sich und jede Frau männliche, die es in Balance zu bringen gilt. Diese Kräfte miteinander auszusöhnen und zugleich in ihrer individuellen Schönheit zu feiern, ist die Mission von Genesis.

Veit Lindau bietet einen gemeinsamen, lebendigen Weg für beide Seiten, indem er Lösungsansätze für Mann und Frau und „Gender“ im Allgemeinen liefert. Er zeigt, wie beide Seiten miteinander vereint werden können, denn in der bewussten Integration beider geschlechtlicher Pole in uns setzen wir eine enorm starke Quelle an Kreativität frei, von der beide Seiten nur profitieren können.

- Gegensätze von Mann und Frau erforscht
- eigenes Kapitel zur LGBTQ+-Community und der Auffassung von Gender allgemein
- viele Lösungsansätze für eine Beziehung auf Augenhöhe

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 01.04.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8338-7717-9
Verlag Gräfe und Unzer Autorenverlag ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 22/14,4/3 cm
Gewicht 479 g
Auflage 2
Verkaufsrang 39

Kundenbewertungen

Durchschnitt
37 Bewertungen
Übersicht
37
0
0
0
0

Herzensempfehlung
von einer Kundin/einem Kunden aus Moers am 18.04.2021

Veit Lindau spricht mir mit diesem Buch aus der tiesten Seele. NIcht nur aus der Seele als Frau, sondern auch aus der Seele als Mann. Ich kann ihn fühlen diesen Schmerz von dem Veit Lindau schreibt, der Männer und Frauen in dieser Welt kollektiv im tiefsten Innern bestimmt und immernoch dafür sorgt, dass wir uns weiteren Schmerz... Veit Lindau spricht mir mit diesem Buch aus der tiesten Seele. NIcht nur aus der Seele als Frau, sondern auch aus der Seele als Mann. Ich kann ihn fühlen diesen Schmerz von dem Veit Lindau schreibt, der Männer und Frauen in dieser Welt kollektiv im tiefsten Innern bestimmt und immernoch dafür sorgt, dass wir uns weiteren Schmerz zufügen. Mit dem Wissen und Verstehen aus diesem Buch hat Veit Lindau in mir die riesige Hoffnung und Vorfreude auf die Heilung zwischen Männern und Frauen geweckt. Es ist die Antwort auf die Frage was wir tun können, um unsere brennende Erde zu retten. Ich erwache aus meinem Dornrösschenschlaf als Frau und muss anerkennen, dass auch ich das Patriachat, das wir Frauen so verfluchen und in dem wir uns als Opfer sehen, mit erschaffen habe. Ich bekenne meine Mitäterschaft. Danke für dieses Buch Veit Lindau!

Der leere Thron der Königin und der König, der pennt
von einer Kundin/einem Kunden am 18.04.2021

Zuallererst: Vielen Dank Veit, dass Du mit uns Deine geträumte Vision teilst! Diese Dimension menschlichen Daseins wird leider sehr verschämt gelebt. Darin bist du ein echtes Vorbild! Allen Lesern sei das Buch Veit Lindaus wärmstens empfohlen. Sein kraftvoller Aufruf zur Versöhnung der Geschlechter ist drängend, denn unsere Erde... Zuallererst: Vielen Dank Veit, dass Du mit uns Deine geträumte Vision teilst! Diese Dimension menschlichen Daseins wird leider sehr verschämt gelebt. Darin bist du ein echtes Vorbild! Allen Lesern sei das Buch Veit Lindaus wärmstens empfohlen. Sein kraftvoller Aufruf zur Versöhnung der Geschlechter ist drängend, denn unsere Erde brennt. Eros und Logos dürfen sich nicht weiter bekämpfen. Ich würde sogar vorschlagen, dass die Lektüre des Buches zur Voraussetzung bei Datings, Personalverantwortlichen und Bewerbern und bei Kinderwunsch gemacht wird. Ernsthaft! Dieses Thema MUSS durch den Äther schallen!

Absolute Empfehlung - jede/r sollte dieses Buch lesen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Eichenau am 16.04.2021

Hier gibt’s ganz legale Bewusstseinserweiterung, neue Perspektiven auf viel zu lang nicht hinterfrage Tatsachen, radikale Ehrlichkeit und liebevolle Anreize, dich selbst zu hinterfragen - in diesem Buch ist für jeden Menschen etwas drin, was er/sie gebrauchen kann. Vielen Dank an Veit Lindau für dieses Meisterwerk und Glückwunsc... Hier gibt’s ganz legale Bewusstseinserweiterung, neue Perspektiven auf viel zu lang nicht hinterfrage Tatsachen, radikale Ehrlichkeit und liebevolle Anreize, dich selbst zu hinterfragen - in diesem Buch ist für jeden Menschen etwas drin, was er/sie gebrauchen kann. Vielen Dank an Veit Lindau für dieses Meisterwerk und Glückwunsch an alle, die sich dazu entscheiden, es sich zu gönnen - es lohnt sich!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8