Meine Filiale

Homefarming

Selbstversorgung ohne grünen Daumen

Judith Rakers

(67)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,70
22,70
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 22,70

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 17,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Traum vom Leben auf dem Land: Judith Rakers hat es als absoluter Gartenneuling geschafft, ihn für sich umzusetzen. Sie baut ihr eigenes Gemüse an, hält eine kleine Hühnerschar, verarbeitet Ernte und Eier in leckeren Rezepten und hat darin ihr ganz großes Glück gefunden. Diese Freude am Homefarming möchte sie weitergeben! In diesem Buch zeigt sie anfängergerecht, wie sie in ihren ersten beiden Jahren als Selbstversorgerin schrittweise vorgegangen ist, welche Erfahrungen sie gemacht hat, dass auch Fehler dazugehören und was man daraus lernen kann. Judith Rakers will inspirieren und Mut machen, einfach anzufangen mit der Selbstversorgung. Jeder kann das, denn dafür braucht es keinen großen Garten, und am Ende wartet das Glück!

Judith Rakers ist Tagesschau-Sprecherin, Talkshow-Moderatorin und Gesicht zahlreicher TV-Reportagen. Vor zwei Jahren machte sich die beliebte Fernsehfrau an die Realisierung ihres Traums vom Home Farming mit eigenen Hühnern und einem Selbstversorger-Garten, in dem Obst und Gemüse wachsen. In ihrem Buch zeigt sie anfängerfreundlich und sehr persönlich, wie es gelingt, sich gesund und nachhaltig aus dem eigenen Garten zu ernähren.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 02.02.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8338-7783-4
Reihe GU Garten Extra
Verlag Gräfe und Unzer Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 27,3/21,8/2,5 cm
Gewicht 1096 g
Abbildungen mit 300 Fotos
Auflage 3
Verkaufsrang 297

Kundenbewertungen

Durchschnitt
67 Bewertungen
Übersicht
52
14
1
0
0

Perfekt für die Anfänger
von einer Kundin/einem Kunden am 01.03.2021

Das Buch "HOME FARMING" von Judith Rakers ist für Anfänger ohne grünen Daumen bestens geeignet. Das Buch ist in 3 Abschitte eingeteilt, wobei es im 1. Abschnitt um den Garten, die Vorbereitungen und den Anbau von Obst und Gemüse geht. Dort beschreibt sie, welche Erde man braucht und wie ein Beet angelegt wird. Sie geht auf vie... Das Buch "HOME FARMING" von Judith Rakers ist für Anfänger ohne grünen Daumen bestens geeignet. Das Buch ist in 3 Abschitte eingeteilt, wobei es im 1. Abschnitt um den Garten, die Vorbereitungen und den Anbau von Obst und Gemüse geht. Dort beschreibt sie, welche Erde man braucht und wie ein Beet angelegt wird. Sie geht auf viele Gemüsearten ein und erklärt, welches Gemüse man wie am Besten anbaut und wie schnell es wächst und geerntet werden kann. Hier weist sie auch darauf hin, dass die Auswahl der richtigen Beetnachbarn wichtig für die Pflanzen ist, denn davon hängt später die Erntemenge ab. Aber dies muss man nicht immer komplett zu 100 % umsetzen, denn auch so wächst das Gemüse gut und vieles geht einfach über das Ausprobieren. Normalerweise soll man Zucchini und Kürbis nicht in direkter Nachbarschaft Pflanzen, sie hat es trotzdem ausprobiert und es hat geklappt. Es gibt viele tolle Tipps für Anfänger, welche das Anbauen von Beerensträuchern und auch Obstbäumen betrifft. Mir gefällt aber vor allem, dass sie darauf deutlich hinweist, dass "der Garten nicht wartet" und "wenn die Früchte Ernte reif sind, muss man sie ernten". Und da stimme ich ihr vollkommen zu. Sie hat diese Erfahrung mit den reifen Mirabellen gemacht, denn der Baum war voll mit Früchten und nach ihrem Urlaub war der schon leer. Weiter geht es mit der Hühnerhaltung und dort wird man darüber aufgeklärt, welche Hühnerrassen es gibt und was für das Halten von Hühnern benötigt wird. Der Leser wird über folgende Themen informiert wie z.B. Aussehen eines Hühnerstalls, Stallhygiene, Impfungen, Naturbrut, Futter. Im letzten Abschnitt geht es über die Lagerung, Einfrieren und Einkochen der Ernte. Es gibt ein paar Rezepte, die man leicht nachmachen kann. Das Buch ist schön illustriert und weckt in einem das Interesse sich selbst im Anbauen von verschiedenen Sachen auszuprobieren. Da ich selbst bereits einen Schrebergarten habe und vieles selbst anbaue, kann ich der Autorin in vielen Sachen zustimmen. Die Informationen sind bestens für Anfänger geeignet. Bei den Rezepten handelt sich um einfache Zubereitung von z.B. Einkochen von Kirschen, Pflaumenmarmelade, Holunderblütensirup, Beeren-Kefir. Diese Sachen gelingen sicherlich jedem Anfänger und so kann man seine Ernte in unterschiedlicher Art und Weise genießen und sich schmecken lassen. Das Buch ist somit perfekt für die Zielgruppe geeignet und ich kann es jedem weiterempfehlen.

Gärtnern für Anfänger
von Marakkaram aus Lingen am 28.02.2021

Ein bisschen ist der Name Programm, denn hier geht es nicht nur um Gemüseanbau, sondern auch um Hühnerhaltung. Eine tolle, abwechslungsreiche Mischung, also. Und genau aus dem Hühner-Grund habe ich mir dieses Buch auch gekauft, denn da gehen andere Gartenratgeber ja eher selten drauf ein. Judith Rakers beschreibt unheimlich ... Ein bisschen ist der Name Programm, denn hier geht es nicht nur um Gemüseanbau, sondern auch um Hühnerhaltung. Eine tolle, abwechslungsreiche Mischung, also. Und genau aus dem Hühner-Grund habe ich mir dieses Buch auch gekauft, denn da gehen andere Gartenratgeber ja eher selten drauf ein. Judith Rakers beschreibt unheimlich sympathisch wie sie überhaupt an Garten und Hühner gekommen ist und das macht großen Spaß zu lesen. Wenn es dann allerdings um den Obst- und Gemüseanbau geht, merkt man schnell, dieses Buch richtet sich tatsächlich an absolute Neulinge und Einsteiger. Judith Rakers motiviert eher dazu einfach anzufangen -auch ohne grünen Daumen - als wirklich die Themen richtig zu vertiefen. Das war mir zu allgemein gehalten. Es wird nicht auf Fruchtfolge etc. eingegangen, dafür empfiehlt sie "Erdmiete", was ich tatsächlich keinem Einsteiger raten würde. Im zweiten Teil geht es rein um die Hühnerhaltung und ist mit rund 100 Seiten sehr umfangreich und unheimlich interessant. Ich habe zwar keine Erfahrung, denke aber, dass hier mehr in die Tiefe gegangen wird. U.a. werden die verschiedenen Rassen vorgestellt, Ställe, Hahn oder nicht etc. Abgerundet wird das Ganze mit Rezepten, die allesamt eher klassisch gehalten sind, wie Tomatensuppe und Holunderblütensirup und somit auch eher nur für Neulinge interessant. Judith Rakers ist einfach unheimlich sympathisch und davon lebt ihr Buch. Es macht Spaß sich von ihr durch den Garten führen zu lassen und jeder, der vorher noch unschlüssig war, ob Gemüseanbau wirklich etwas für ihn ist, wird nach der Lektüre sofort loslegen wollen. Und das ist ja auch Sinn der Sache. Bei einem Untertitel wie "Selbstversorgung", erwarte ich jedoch mehr und vor allem mehr in die Tiefe gehend.

So klappt es!
von einer Kundin/einem Kunden am 28.02.2021

"Homefarming" von Judith Rakers hat mich begeistert. Ich bin nun kein völliger Gartenanfänger, aber in meinen Anfangszeiten hätte ich mir ein solches Buch gewünscht. Es erklärt wirklich kleinschrittig das Wichtigste, hält hilfreiche Tipps parat und weckt die Lust aufs Gärtnern. Und nach meinen bisher gemachten Erfahrungen kann i... "Homefarming" von Judith Rakers hat mich begeistert. Ich bin nun kein völliger Gartenanfänger, aber in meinen Anfangszeiten hätte ich mir ein solches Buch gewünscht. Es erklärt wirklich kleinschrittig das Wichtigste, hält hilfreiche Tipps parat und weckt die Lust aufs Gärtnern. Und nach meinen bisher gemachten Erfahrungen kann ich sagen, dass sich die Tipps, die sich aufs Gärtnern beziehen, gut umsetzen und für schnelle Erfolgserlebnisse sorgen werden. Zu dem Teil mit den Hühnern kann ich nicht viel sagen, da ich keine habe, aber auch hier gewinnt man den Eindruck, alles Wichtige erfahren zu haben, um direkt loslegen zu können. Obendrein findet sich noch ein kleines Kapitel mit (Ein-) Kochrezepten, die alle leicht nachzumachen sind. Die Autorin kommt dabei stets sehr natürlich und freundlich rüber. Fazit: Ein toller, kurzweiliger, Lust machender und Erfolg versprechender Ratgeber!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Artikelbild-11
  • Artikelbild-12