Ich will dir nah sein

Psychothriller

Sarah Nisi

(55)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 13,40

Accordion öffnen
  • Ich will dir nah sein

    btb

    Sofort lieferbar

    € 13,40

    btb

eBook (ePUB)

€ 9,99

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

€ 21,95

Accordion öffnen

Beschreibung


Er will ihr nah sein, noch näher, immer noch näher. Bis es irgendwann nicht näher geht.

London, Fundbüro des öffentlichen Nahverkehrs. Lester Sharp kümmert sich um herrenlose Fundsachen: Handys, Schlüssel, Portemonnaies – besonders gern um Kleidungsstücke und medizinische Gerätschaften. Er ist auch privat ein Sammler und Sonderling, der sich schwer tut mit Frauen und zwischenmenschlichen Beziehungen. Als er der jungen Erin begegnet, weiß er zunächst nicht, wie er sich verhalten soll – findet aber schon bald eine Möglichkeit, ihr nah zu sein. Näher, als es ihr lieb sein kann...

Ungekürzte Lesung mit Thomas M. Meinhardt

10h

Sarah Nisi lebt seit 2012 in London. In Hildesheim geboren, arbeitete die Wirtschaftsjuristin einige Jahre in Düsseldorf, bevor sie für ein Studium in Creative Writing in die britische Hauptstadt zog. Seitdem widmet die Deutsch-Britin den Großteil ihrer Zeit dem Schreiben.Viele ihrer Kurzgeschichten wurden bereits in Anthologien verschiedener deutscher Verlage veröffentlicht – mit »Bühne frei« belegte sie den zweiten Platz des deutschen Agatha-Christie-Krimipreises. »Ich will dir nah sein« ist ihr erster Roman..
Thomas M. Meinhardt ist ein Meister der düsteren, spannungsgeladenen Stoffe. Er las u. a. Elisabeth Herrmanns »Versunkene Gräber«, Erik Axl Sunds »Victoria-Bergman-Trilogie« und Ellen Sandbergs »Die Vergessenen«.

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Ja i
Medium MP3
Sprecher Thomas M. Meinhardt
Spieldauer 600 Minuten
Erscheinungsdatum 01.05.2021
Verlag Der Hörverlag
Format & Qualität MP3, 600 Minuten, 480.61 MB
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783844541564

Buchhändler-Empfehlungen

Andrea Resch-Krenn, Thalia-Buchhandlung

Lester ist krankhaft vernarrt in die attraktive Erin und macht alles um ihr nah zu sein. Die Geschichte plätschert dahin und lässt einem gleichzeitig auch nicht mehr los. Für mich kein Psychothriller aber Lester hat mich als Leserin mit einem “angeekelten” Gefühl zurückgelassen.

Spannend bis zur letzten Seite

Esther Unterhofer, Thalia-Buchhandlung Wien

Lester arbeitet beim Fundbüro, tut sich mit Frauen und zwischenmenschlichen Beziehungen schwer. Er ist ein Sammler und Sonderling. Als er seiner neuen Nachbarin Erin begegnet, regt sich in ihm der Wunsch ihr nah sein. Näher, als ihr lieb sein kann… Aus verschiedenen Perspektiven setzt sich dieser Thriller Stück für Stück wie ein Mosaik zusammen. Spannend bis zur letzten Seite!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
55 Bewertungen
Übersicht
35
10
8
2
0

Psychothriller für Anfänger
von einer Kundin/einem Kunden am 14.06.2021
Bewertet: Taschenbuch

"Ich will dir nah sein" von Sarah Nisi lässt sich gut runterlesen und ist an vielen Stellen auch sehr spannend, jedoch fehlte es mir an Tiefgang und die Handlung ist zu absehbar. Oft waren bei mir die Ekel-Gefühle aufgrund von Lesters Verhalten größer als die Spannungskurve. Die Charaktere sind teilweise sehr flach und in mir ka... "Ich will dir nah sein" von Sarah Nisi lässt sich gut runterlesen und ist an vielen Stellen auch sehr spannend, jedoch fehlte es mir an Tiefgang und die Handlung ist zu absehbar. Oft waren bei mir die Ekel-Gefühle aufgrund von Lesters Verhalten größer als die Spannungskurve. Die Charaktere sind teilweise sehr flach und in mir kam so nicht das Gefühl auf, mit irgendwem "mitfiebern" zu wollen. Nicht mal die Sprünge zwischen den einzelnen Erzählperspektiven, die einen Einblick in die Gedankenwelten der Figuren geben, haben mir da weiterhelfen können. Zudem finde ich die Sprünge in der Zeit bei der Erzählung rund um Shannon manchmal zu wirr. Für jemanden, der einen milden Einstieg in die Welt der Psychothriller sucht, würde ich es am ehesten empfehlen.

von einer Kundin/einem Kunden am 14.06.2021
Bewertet: anderes Format

Erin ist in ihre Wohnung neu eingezogen. Hin und wieder steht etwas nicht mehr an seinem Platz, wenn sie nach Hause kommt. Zuerst beachtet sie dies kaum. Ein neuer spannender Psychothriller! Beklemmend von der ersten Seite an! Unbedingt lesen!

von einer Kundin/einem Kunden am 14.06.2021
Bewertet: anderes Format

Eine junge Frau, die von ihrem Nachbarn gestalkt wird, steht im Mittelpunkt dieses spannenden, aber unblutigen Psychothrillers. Auch wenn die Handlung anfangs durchschaubar scheint, vermag dieser Thriller zu fesseln und - gegen Ende - auch durchaus zu überraschen!


  • Artikelbild-0
  • Ich will dir nah sein

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward