Meine Filiale

Neige Dein Ohr ...

Beiträge zur ökumenischen Theologie

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
28,80
28,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 28,80

Accordion öffnen

eBook (PDF)

€ 24,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Ökumene umfasst im 21. Jahrhundert viele Dimensionen. So beschreibt sie u. a. die weltweite Gemeinschaft der Christen und die Suche nach der Einheit der getrennten Kirchen, einer Einheit in Vielfalt und in Differenz. Unterschiedliche Profile der christlichen Konfessionen gehören demnach zu ihrem Wesen. »Ziel der Ökumene kann nur die Gemeinschaft unterschiedlicher Kirchen sein, die sich nicht wechselseitig abwerten, sondern sich am Reichtum der Anderen freuen«, so hat es ein Ökumeniker mit offenem Ohr und weitem Herzen, Christian Schad, formuliert. Er hat sich in seinem kirchenleitenden Handeln und in seiner theologisch-wissenschaftlichen Beschäftigung auf die Suche nach der Einheit gemacht. Dazu braucht es Bewegung und Begegnung, ein offenes Ohr und ein weites Herz.
Das Buch ist Kirchenpräsident Dr. h. c. Christian Schad gewidmet, der in seinem Amt und in seinen Funktionen als Vorsitzender der Union Evangelischer Kirchen in Deutschland, als Leiter der evangelischen Delegation beim Kontaktgesprächskreis zwischen Evangelischer Kirche in Deutschland und Deutscher Bischofskonferenz sowie als evangelischer Delegationsleiter der Konsultationsreihe „Kirche und Kirchengemeinschaft“ der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa (GEKE) und dem Päpstlichen Rat zur Förderung der Einheit der Christen eine Schlüsselfunktion im ökumenischen Dialog inne hat.

„Neige dein Ohr den Worten der Weisen und höre sie, und nimm dir mein Wissen zu Herzen.“ (Sprüche 22,17 nach der Zürcher Übersetzung)

Mit Beiträgen von Christine Axt-Piscalar, Michael Beintker, Klaus Bümlein, Rainer Burkart, Irene Dingel, Traudel Himmighöfer, Volker Jung, Annette Kurschus, Volker Leppin, Joachim Liebig, Paul Metzger, Johanna Rahner, Michael Roth, Dorothea Sattler, Christiane Tietz, Michael Tilly, Wolfgang Thönissen, Jochen Wagner und Karl-Heinz Wiesemann

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Paul Metzger, Andreas Rummel, Wolfgang Schumacher
Seitenzahl 244
Erscheinungsdatum 01.03.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-374-06839-5
Verlag Evangelische Verlagsanstalt
Maße (L/B/H) 23,1/15,7/1,7 cm
Gewicht 405 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0