Dog Man 7

Wem die Pausenglocke schlägt

Dav Pilkey

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
10,95
10,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 250
Altersempfehlung ab 7 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 21.05.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-948638-54-2
Verlag Adrian Verlag
Maße (L/B/H) 21,1/14/2 cm
Gewicht 530 g
Auflage 1
Verkaufsrang 18593

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Freundschaft und Zusammenhalt
von Nicole Lehmann am 08.06.2021

Die Dogman Bücher sind einfach gute Laune Bücher. Nun ist schon der siebte Band auf deutsch erschienen und wieder unglaublich kurzweilig geraten. Und das, obwohl das Buch sogar einen tieferen Sinn hat. Petey sitzt wieder mal im Katzenkittchen ein und möchte die hundevergötternde Gesellschaft stürzen. Aber wie in jedem Band k... Die Dogman Bücher sind einfach gute Laune Bücher. Nun ist schon der siebte Band auf deutsch erschienen und wieder unglaublich kurzweilig geraten. Und das, obwohl das Buch sogar einen tieferen Sinn hat. Petey sitzt wieder mal im Katzenkittchen ein und möchte die hundevergötternde Gesellschaft stürzen. Aber wie in jedem Band kommt es anders als gedacht. Plötzlich taucht sein eigener Vater auf, er teilt sich das Sorgerecht für das kleine Kätzchen mit Dogman und 80-HD, alte Feinde schmieden Pläne und Dogman lernt, sich zu konzentrieren. Ein volles Programm also in diesem Buch. Das Abenteuer beginnt wieder mit einer kurzen Zusammenfassung der vorherigen Bände und auch die Flip-O-Rama sind wieder mit von der Partie. Die Kapitel sind kurz und durchgehend farbig gestaltet. Die Zeichnungen sind in gewohnter Manier witzig. Die Geschichte ist auf verschiedenen Ebenen aufgebaut, welche mit der Zeit alle zusammengeführt werden. Dabei kommt es zum grossen Kampf zwischen Gut und Böse, bei welchem Petey selbstverständlich die Anerkennung wieder nicht kriegt. Die Namen sind wieder sehr kreativ gestaltet. Oft musste ich auflachen und fragte mich, wie der Autor nur auf solche Geschichten und Handlungen kommt. Er trifft aber voll meinen Humor und ich freue mich schon jetzt auf einen weiteren Band der Serie. Die Geschichte behandelt die Themen Freundschaft und Zusammenhalt. Es zeigt auf, dass es nicht nur schwarz und weiss gibt, sondern auch viele Zwischentöne. Es steckt viel Wahrheit in der Geschichte und diese wird kindgerecht und einfach wiedergegeben. Die Dogman Reihe begeistert mich vollumfänglich und erhält von mir 5 von 5 Realitäten.

Perfekt für Leser ab 7!
von Tine_1980 am 26.05.2021

Der siebte Band der Dog-Mann-Comic-Reihe ist erschienen und wieder gibt es verschiedene Superhelden und die, die es noch werden möchten. Können gute Taten böse Täter übertreffen? Für mich war es das erste Buch dieser Comic-Reihe und da es als Nr. 1 New York Times Bestseller gehandelt wird, wollte ich doch auch noch einmal ein... Der siebte Band der Dog-Mann-Comic-Reihe ist erschienen und wieder gibt es verschiedene Superhelden und die, die es noch werden möchten. Können gute Taten böse Täter übertreffen? Für mich war es das erste Buch dieser Comic-Reihe und da es als Nr. 1 New York Times Bestseller gehandelt wird, wollte ich doch auch noch einmal einen Blick reinwerfen. Zu Beginn bekommt man einen kurzen Einblick, wie es überhaupt zu Dog Man kam, so ist es auch für einen Neueinsteiger wie mich kein Problem direkt durchzustarten. Auch die Hauptakteure finden ihren Platz am Anfang und am Ende findet man noch die Anleitung die Figuren zu zeichnen, die im Buch vorkommen. Der Comic ist passend fürs Alter gewählt und toll gezeichnet. Es gibt ganz viel Unfug in der Geschichte, so dass die jungen Leser bestimmt immer wieder am Kichern sein werden. Doch auch die Moral kommt nicht zu kurz. Denn mit guten Taten kann man auch als Böser viel wieder gut machen. Und auch ein Superheld kann mal Angst zeigen. Es ist eine kurzweilige Unterhaltung, die aber auch Lesemuffel begeistern wird. Ein Comic, der sich für die jungen Leser perfekt eignet. Ein guter Mix aus Spaß und Moral! Für Kinder zwischen 7 und 9 zu empfehlen.


  • Artikelbild-0