Meine Filiale

Erkental

Der verschwundene Alchemist

Erkental. Der verschwundene Alchemist Band 1

A. K. Bender

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,95
18,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 18,95

Accordion öffnen
  • Erkental

    Buchfink Verlag

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 18,95

    Buchfink Verlag

eBook (ePUB)

€ 13,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Tief in den Wäldern, fernab der Großstädte liegt Erkental, Heimat der Talentierten – Menschen mit ganz besonderen Begabungen. Dass er einer von ihnen ist, erfährt der 13-jährige Endri, als bei einem Streit seine Gegner plötzlich wie Blätter durch die Luft wirbeln und kurz darauf zwei merkwürdige Gestalten vor seiner Haustür im klimawandelgeplagten Berlin stehen. Ehe er sichs versieht, findet sich Endri zwischen Verwandlern, Telepathen und Physikern in einem kuriosen Gasthaus in Erkental wieder. Und gerade als er versteht, dass er als Alchemist die Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft beherrschen kann, verschwinden plötzlich wichtige Bewohner des Tals. Gemeinsam mit seinen neuen Freunden Lorean, einem Waisenkind der Klimaflüchtlingswelle, der nachdenklichen Physikerin Alara und dem ungestümen Verwandler Wynn beschließt Endri, dem Geheimnis auf den Grund zu gehen. Ohne zu ahnen, welch mächtige Feinde er sich macht.

In ERKENTAL – DER VERSCHWUNDNE ALCHEMIST werfen große Ereignisse ihre finsteren Schatten voraus. Der erste Band der ERKENTAL-Reihe der Autorin A. K. Bender schickt Held Endri und die Leser*innen auf eine fantastische, spannende Reise ins geheimnisvolle Erkental. Mit allem, was zu einem perfekten Fantasy-Schmöker gehört. Fortsetzung folgt!

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 352
Altersempfehlung ab 10 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.12.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-948453-05-3
Verlag Buchfink Verlag
Maße (L/B/H) 20,8/14,9/3,8 cm
Gewicht 516 g
Auflage 2
Verkaufsrang 75498

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Eine klare Leseempfehlung von meiner Seite. Die Geschichte hat mir richtig gut gefallen! Ich feiere die Idee und die mehr als gelungene Umsetzung.
von einer Kundin/einem Kunden aus Bärnau am 13.01.2021

Weit nach 2026 ist ein Leben ohne Lifetracker, Navigation und entsprechende Maßnahmen gegen den Klimawandel kaum mehr vorstellbar. Bis Endri nach einem üblen Streich seiner Mitschüler Besuch von zwei sonderbaren Personen erhält. Er verfügt über ein besonderes Talent, welches eingehender Förderung bedarf. Die neue Umgebung und... Weit nach 2026 ist ein Leben ohne Lifetracker, Navigation und entsprechende Maßnahmen gegen den Klimawandel kaum mehr vorstellbar. Bis Endri nach einem üblen Streich seiner Mitschüler Besuch von zwei sonderbaren Personen erhält. Er verfügt über ein besonderes Talent, welches eingehender Förderung bedarf. Die neue Umgebung und die neue Schule in Erkental sollen dabei helfen. Ein Tal voller Alchemisten, Biologen, Physikern und Verwandlern. Feuer, Wasser, Erde, Luft. In einer phantastischen Welt mit besonderen Pflanzen, einzigartigen Persönlichkeiten, allerlei Leckereien und vielen geheimnisvollen und interessanten Ecken wächst er über sich selbst hinaus. Ein kunterbuntes Abenteuer inmitten angriffslustiger Bäume und kampferprobter Tierchen hier und da. Wie lange hat man auf so ein Buch gewartet. Gefühlt eine Ewigkeit. Und jetzt ist es endlich da. Diese Welt, die man sich selbst immer vorgestellt bzw. gewünscht hat. Bunte Girlanden, köstliches Essen, tolle Menschen, zauberhafte Ecken, Natur so weit das Auge reicht und eine riesige Bibliothek. Die Umsetzung ist der Autorin mehr als gelungen. Die Figuren und die Umgebung werden vor dem inneren Auge lebendig. Am liebsten wäre man selbst Teil der Geschichte. An mancher Stelle habe ich mich selbst noch einmal 20 Jahre jünger gewünscht, um das Buch mit Kinderaugen zu lesen. Ich bin schlichtweg begeistert. Eine zauberhafte, liebevolle, witzige und spannende Welt. Ich würde mich freiwillig in die Nähe der Würgekastanie wagen oder in den Gang mit den versteckten Krokodilen. Danke für diese schöne Lesezeit. Ich bin sehr gespannt auf die Fortsetzung!


  • Artikelbild-0