Meine Filiale

Die Bannister Girls

Drei Schwestern in unruhigen Zeiten

Jean Saunders

(2)
eBook
eBook
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Ein Krieg. Drei Schwestern. Drei Schicksale.

London, 1915: der Krieg hat England fest im Griff und für die Londoner Bevölkerung bricht eine harte Zeit der Entbehrungen an. Auch für die Familie Bannister ist nichts mehr, wie es war. Bisher führten sie ein privilegiertes, sorgenfreies Leben und besaßen eine gut gehende Textilfirma. Jetzt aber liegen ihr altes Leben und die Pläne der drei Töchter in Schutt und Asche. Und so unterschiedlich die drei jungen Frauen sind, so unterschiedlich stellen sie sich auch den neuen Herausforderungen: Louise, die sich bislang immer bemühte es ihrer Mutter recht zu machen. Ellen, die sich mehr und mehr für die Rechte der Frauen einsetzt und sich gegen gesellschaftliche Konventionen auflehnt. Und Nesthäkchen Angel, die den Glauben an die große Liebe einfach nicht aufgeben möchte.

Werden die drei Schwestern zusammenhalten und neue Chancen ergreifen? Oder wird der Krieg sie schließlich auseinanderreißen und eine Familie zerstören?

Jean Saunders, geborene Jean Innes (8. Februar 1932 - 3. August 2011) war eine bekannte britische Schriftstellerin und Verfasserin zahlreicher Liebesromane und Familiensagas. Ihre Werke wurden sowohl unter ihrem Klarnamen als auch unter verschiedenen Pseudonymen veröffentlicht.
Bei Aufbau Digital ist sie des Weiteren als Rowena Summers mit der vierteiligen Caldwell Saga vetreten.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 526 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2021
Sprache Deutsch
EAN 9783841224613
Verlag Aufbau
Originaltitel The Bannister Girls
Dateigröße 2034 KB
Übersetzer Nina Restemeier
Verkaufsrang 660

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

Katastrophale Übersetzung
von einer Kundin/einem Kunden aus Hemer am 21.01.2021

Inhaltlich ganz ansprechend, aber auf jeder Seite mindestens ein Fehler. Katastrophale Übersetzung. Ganze Sätze sind verdreht und oft sinnentstellt. Das Buch lässt sich deshalb schlecht lesen.

von einer Kundin/einem Kunden am 17.01.2021
Bewertet: anderes Format

Drei junge Frauen und Schwestern müssen sich ein neues Leben aufbauen,denn de 1. Weltkrieg fordert viele Opfer - persönlich, gesellschaftlich. Aber mit eisernem Willen schaffen sie das.


  • Artikelbild-0