Das Orchideenhaus

Roman

Lucinda Riley

(46)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 12,90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 10,99

Accordion öffnen

Hörbuch

ab € 8,39

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab € 6,95

Accordion öffnen

Beschreibung


Jedes Haus hat sein Geheimnis. Und jede Liebe ihren Preis.

Als junges Mädchen verbrachte Julia Forrester jede freie Minute bei ihrem Großvater, einem bekannten Orchideenzüchter, im Gewächshaus von Wharton Park. Nach einem schweren Schicksalsschlag führt der Zufall Julia Jahre später noch einmal zu dem Anwesen zurück. Der jetzige Besitzer Kit Crawford überreicht ihr ein altes Tagebuch, das bei den Renovierungsarbeiten gefunden wurde und womöglich Julias Großvater gehörte. Als Julia ihre Großmutter Elsie mit dem Tagebuch konfrontiert, drängt ein jahrelang gehütetes Familiengeheimnis ans Licht, das auch Julias Leben komplett verändern wird …

Der erste Roman von Lucinda Riley, mit dem sie die Herzen ihrer Leserinnen im Sturm eroberte – jetzt in attraktiver Neuausstattung.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 560
Erscheinungsdatum 15.03.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-49194-0
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18,5/12,9/4 cm
Gewicht 477 g
Originaltitel Hothouse Flower
Übersetzer Sonja Hauser
Verkaufsrang 5905

Buchhändler-Empfehlungen

Kitsch, kitschiger, Orchideenhaus!

Gregor Schwarzenbrunner, Thalia-Buchhandlung Linz, Zentrale

Die Geschichte spielt in einem alten herrschaftlichen Haus in England. Es geht um das züchten von Orchideen, ums Klavierspielen und mysteriöse Familiengeheimnisse. Die Autorin Lucinda Riley hat mit „das Orchideenhaus“ ein kleines Stück austscher Welt in die heutige Welt versetzt. Julia Forrester bekommt ein Tagebuch ihres Großvaters in die Hände gespielt. Nichtwissend das ihr in kürzester Zeit ein ungeheures Familiengeheimnis offenbart wird und ihre eigene Vergangenheit tief mit ihrer Zukunft verwurzelt ist. Von der ersten Seite an war ich ganz begeistert von diesem wunderbaren und romantischen Buch. Ein wahrhaft kitschiger Liebesroman. Ich fand die Protagonisten toll umschrieben, genauso wie die Beschreibungen der Landschaft von Thailand und England. Spannend bleibt das Buch bis zum Schluss.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
46 Bewertungen
Übersicht
26
14
6
0
0

Das Orchiedeen Haus
von einer Kundin/einem Kunden aus Brunnen am 12.03.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

War spannend, hat mir gut gefallen, aber etwas wie ein Märchen.

Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Schwetzingen am 17.02.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Habe schon einige Bücher von Lucinda Riley gelesen. U.a. die gesamte Reihe der 7 Schwestern (außer dem letzten Buch, das ja erst in Kürze rausgegeben wird). Bin ein Fan von ihr, da sie parallel in die Gegenwart geschickt die Vergangenheit einfließen lässt. Das macht ihre Bücher so spannend. Genauso auch dieses Buch.

Klare Leseempfehlung
von einer Kundin/einem Kunden am 15.08.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Wer einmal ein Buch von ihr gelesen hat, wird auch weitere lesen. Die Geschichten sind gut durchdacht und man kann richtig mitfühlen. Sehr umfangreich, aber es wird nie langweilig. Ich wollte immer weiter lesen und schauen ob meine Gedanken identisch mit dem Verlauf der Geschichte sind. Es ist immer wieder ein Überraschungseffe... Wer einmal ein Buch von ihr gelesen hat, wird auch weitere lesen. Die Geschichten sind gut durchdacht und man kann richtig mitfühlen. Sehr umfangreich, aber es wird nie langweilig. Ich wollte immer weiter lesen und schauen ob meine Gedanken identisch mit dem Verlauf der Geschichte sind. Es ist immer wieder ein Überraschungseffekt. Es macht unglaublich viel Spaß Bücher von Lucinda Riley zu lesen. Der Schreibstil ist flüssig. Die Geschichte von Julia und den Crawfords ist prickelnd. Egal in welcher Zeit und an welchem Ort sie gerade spielt, man glaubt dabei gewesen zu sein.


  • Artikelbild-0