Bei Föhn brummt selbst dem Tod der Schädel

Alpenkrimi

Kommissar Jennerwein ermittelt Band 14

Jörg Maurer

(18)
Die Leseprobe wird geladen.
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
15,49
15,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 17,50

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 14,99

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

€ 15,49

Accordion öffnen
  • Bei Föhn brummt selbst dem Tod der Schädel

    2 MP3-CD (2021)

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 15,49

    2 MP3-CD (2021)

Hörbuch-Download

€ 15,95

Accordion öffnen

Beschreibung

Mitten im Wald, zwischen Tannen, Totholz und Touristenströmen, finden Spaziergänger den leblosen Körper des Industriellen Jakob Drittenbass. Ein Herzinfarkt beim Wandern oder Mord? Reifenabdrücke im moosigen Erdboden und verdächtige Finanzflüsse im Netz führen Kommissar Jennerwein und sein Team rasch auf die Spur des Täters. Doch dann gerät Jennerwein in Schwierigkeiten, die er sich in seinen wildesten Albträumen nicht hatte vorstellen können – unversehens steht er selbst unter Mordverdacht. Ohne die Hilfe seines Teams und sogar gegen Hölleisen, Schmalfuß und Co. muss er in eigener Sache ermitteln. Und der mysteriöse Briefträger Leonhard Pelikan ist ihm immer bedrohlich dicht auf den Fersen. Einen solchen Fall hat Jennerwein noch nie erlebt.

Produktdetails

Verkaufsrang 51
Medium MP3-CD
Sprecher Jörg Maurer
Spieldauer 684 Minuten
Erscheinungsdatum 26.05.2021
Verlag Argon
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783839818893

Weitere Bände von Kommissar Jennerwein ermittelt

Kundenbewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
5
5
3
0
5

Einfach nur herrlich
von Fredhel am 04.07.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Von Buch zu Buch wird der Autor Jörg Maurer immer abgedrehter und skurriler. Zugegebenermaßen war mir diesmal der Anfang fast schon zu schräg, und auch im weiteren Verlauf hatte ich Schwierigkeiten der Logik zu folgen. Ach, alles ganz egal, denn ein Maurer-Hörbuch ist für mich ein Gesamtkunstwerk. Ich freue mich, alle Menschen a... Von Buch zu Buch wird der Autor Jörg Maurer immer abgedrehter und skurriler. Zugegebenermaßen war mir diesmal der Anfang fast schon zu schräg, und auch im weiteren Verlauf hatte ich Schwierigkeiten der Logik zu folgen. Ach, alles ganz egal, denn ein Maurer-Hörbuch ist für mich ein Gesamtkunstwerk. Ich freue mich, alle Menschen aus den Vorgängerbänden wieder zu treffen und genieße, wie der Autor jedem einzelnen durch seine Sprechweise seinen eigenen Charakter einhaucht. Die Handlung ist recht komplex. Man muss also höllisch aufpassen, dass man nicht den Faden oder die Übersicht verliert. Außerdem läuft man sonst Gefahr, die Feinheiten zu überhören. Das wäre dann doch sehr schade. Diese Jennerwein-Krimis sind schon sehr speziell. Ich kann verstehen, dass sie die Leserschaft spalten. Ich bin zu einem Fan geworden.

Da brummt auch dem Leser der Schädel...
von einer Kundin/einem Kunden aus Pulheim am 26.06.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich war bis zu diesem Band ein begeisterter Leser dieser Reihe, aber was mir jetzt präsentiert wurde, war schon heftige Kost. Eine abstruse Mischung aus Sience Fiction, James Bond für Arme und überflüssiger Mafia-Epos... Gehen dem Autor am Ende die Ideen aus? Ich hoffe, das war ein einmaliger Ausrutscher!

Unfassbar schlecht!
von Marco aus Westerwald am 25.06.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dafür kann man eigentlich keinen Stern vergeben. Das hat nichts mit (Alpen)-Krimi zu tun. Schlechter, zusammenhangloser Sciencefictionroman. Selbst für einen echten Fan, der alle Folgen der Reihe kennt, nur schwer zu ertragen. Nur weil ich wissen wollte, wie sich das auflöst habe ich zu Ende gelesen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Bei Föhn brummt selbst dem Tod der Schädel

    1. Bei Föhn Brummt Selbst Dem Tod Der Schädel