Meine Filiale

Durch die kälteste Nacht

. Ungekürzt.

Compass-Reihe Band 1

Brittainy C. Cherry

(56)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 13,90

Accordion öffnen
  • Durch die kälteste Nacht

    LYX

    Sofort lieferbar

    € 13,90

    LYX

eBook (ePUB)

€ 9,99

Accordion öffnen
  • Durch die kälteste Nacht

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    € 9,99

    ePUB (LYX)

Hörbuch-Download

€ 13,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Ich habe so lang in der Dunkelheit gelebt, dass ich dein Licht fast vergessen hätte

Als ich Kennedy Lost das erste Mal nach all den Jahren wieder begegnete, hätte ich sie fortschicken sollen. Ich hätte ihr sagen müssen, dass sie nie wieder zurückkommen soll und dass ich sie nicht wiedersehen will, weil ich sie nicht brauche. Aber dann erkannte ich, dass sie kurz vor dem Ertrinken war. Ich sah, dass sie von Erinnerungen und Schuldgefühlen auf den Grund gezogen wurde. Die Traurigkeit in mir erkannte dieselbe Traurigkeit in ihr, und ich wusste plötzlich, dass nichts auf der Welt mehr zählte, als Kennedy das Gefühl zu geben, dass selbst dieser Teil von ihr es wert ist, geliebt zu werden - auch wenn mein eigenes Herz daran zerbrechen würde ...

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Ja i
Medium MP3
Sprecher Yesim Meisheit, Nicolás Artajo
Spieldauer 553 Minuten
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 17.03.2021
Verlag LYX.audio
Format & Qualität MP3, 552 Minuten, 470.56 MB
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Originaltitel Southern Storms
Sprache Deutsch
EAN 9783966350976

Buchhändler-Empfehlungen

Andrea Resch-Krenn, Thalia-Buchhandlung

Kennedy und Jax haben viel durchgemacht. Bereits in der Kindheit haben sie sich gekannt. Der Zufall bringt sie wieder zusammen und mit langsamen Schritten finden sie zueinander. Fans von Brittainy C.Cherry werden auch dieses Buch lieben. Für mich war es zu vorhersehbar.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
56 Bewertungen
Übersicht
38
14
3
1
0

"Das war das Problem mit den Stürmen des Leben..."
von einer Kundin/einem Kunden am 14.04.2021
Bewertet: Taschenbuch

Als Kennedy in dem Haus ihrer Schwestern in Havenbarrow versucht ein neues Leben zu beginnen, fällt ihr das alles andere als leicht. Zu schlimm sind ihre Ängste, die sie nach wie vor an den Verlust ihrer Tochter erinnern. Als sie auf Jax trifft, hat sie von Anfang an das Gefühl, irgendwoher kennt sie ihn... und auch er hat diese... Als Kennedy in dem Haus ihrer Schwestern in Havenbarrow versucht ein neues Leben zu beginnen, fällt ihr das alles andere als leicht. Zu schlimm sind ihre Ängste, die sie nach wie vor an den Verlust ihrer Tochter erinnern. Als sie auf Jax trifft, hat sie von Anfang an das Gefühl, irgendwoher kennt sie ihn... und auch er hat dieses Gefühl, aber wie soll das möglich sein? Jax erkennt das Kennedys Herz gebrochen ist und auch er hat mit seinen inneren Dämonen zu kämpfen. Werden sie es schaffen gemeinsam ihre Traurigkeit zu überwinden...? "Durch die kälteste Nacht" ist der erste Band der "Compass"-Reihe. Brittainy C. Cherry schafft es jedes Mal aufs Neue mich mit ihren herzzerreißenden Storys zu berühren. Ich bin auch immer wieder beeindruckt, wie die Autorin es schafft, einen in seinen Bann zu ziehen, diese Geschichte hatte so viele tolle Momente, wo ich einfach nur Lachen musste, weil die Dialoge der Charaktere so wahnsinnig witzig waren. Kennedy und Jax sind Seelenverwandte, die sich nicht gesucht, aber dennoch gefunden, trotz aller Tragödien, die ihnen in ihrem Leben zugestoßen sind. Man lernt beide Protagonisten sehr gut kennen, da die Perspektive zwischen Kennedy und Jax wechselt. Einfach nur wunderschön!

von einer Kundin/einem Kunden am 14.04.2021
Bewertet: anderes Format

Ein wunderschönes Buch in welchem man als Leser alle Emotionen mitmacht. Brittany C. Cherry schafft es immer wieder einen in den Bann zu ziehen. Ich freue mich sehr auf die folgenden Bände. Man sollte auf jeden Fall Taschentücher in der Nähe haben!

Leider konnte mich das Buch nicht überzeugen
von Mrs.Bookwonderland aus Bobenheim-Roxheim am 14.04.2021
Bewertet: Taschenbuch

{Meine Meinung} von Cover: Das Cover ist super super schön und gefällt mir unheimlich gut. Es passt perfekt dazu. Für mich ist es ein totaler Hingucker und mich hat es eindeutig neugierig darauf gemacht. Schreibstil: Wir erleben die Story aus wechselnder Ich-Perspektive der beiden Protagonisten. Auch in diesem Buch ... {Meine Meinung} von Cover: Das Cover ist super super schön und gefällt mir unheimlich gut. Es passt perfekt dazu. Für mich ist es ein totaler Hingucker und mich hat es eindeutig neugierig darauf gemacht. Schreibstil: Wir erleben die Story aus wechselnder Ich-Perspektive der beiden Protagonisten. Auch in diesem Buch schreibt die Autorin einfach nur schön. Ich liebe die Art zu schreiben von ihr total. Story: Jetzt kommt für mich der schwerste Teil. Ich überlege auch schon sehr lange wie ich diese Rezension verfassen soll. Vermutlich ist sie deswegen auch kürzer als andere. Der Start in das Buch hat mir sehr gut gefallen. Es beginnt sehr emotional und die Protagonistin gefällt mir sehr gut. Allerdings hat sich das im Laufe des Buches bei mir total verändert. Ich habe es nicht geschafft einen Bezug zu den Charaktern herzustellen. Sie kamen mir immer sehr weit weg vor und ich habe keinen Weg zu ihnen gefunden. Genauso ging es mir mit den Nebencharakteren. Sie konnten mich auch nicht mitnehmen. Ich fande auch diese Kleinstadt Idylle sehr drückend, mir hat es ein unwohl Gefühl. Leider hat mich dann die Geschichte auch nicht mitgerissen. Es hat für mich dieses Moment gefehlt :"Omg ich Liebe es: Bis zum Schluss habe ich darauf gewartet und er ist bei mir nicht eingetroffen. Für mich Persönlich war das Buch überhaupt nichts. Aber ich bin davon überzeugt, dass es einige Menschen geben wird die es lieben werden.


  • Artikelbild-0
  • Durch die kälteste Nacht

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward