Meine Filiale

Land of Stories: Das magische Land 5 - Die Macht der Geschichten

Land of Stories Band 5

Chris Colfer

(18)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,90
18,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 18,90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 16,99

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

€ 18,19

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

€ 15,95

Accordion öffnen

Beschreibung

Das magische Land wird von allen Seiten bedroht, seit der maskierte Mann hier die Herrschaft übernommen hat. Um ihn zu besiegen, stellen Conner und Alex eine Armee mit den Figuren aus Conners Geschichten zusammen. Doch auch starke Piraten, mächtige Cyborgs und fürchterliche Zombies können den Zwillingen kaum helfen, das große Unheil zu verhindern, das nicht nur das magische Land, sondern die Anderswelt heimzusuchen droht … Das große Finale folgt im Juli 2021.

[...] es war wieder ein Fest, [...] jedes Buch aus der Reihe ist magisch und absolut lesenswert.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 464
Altersempfehlung ab 10 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 27.01.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7373-5789-0
Verlag FISCHER Sauerländer
Maße (L/B/H) 22,1/14,9/4,3 cm
Gewicht 705 g
Originaltitel The Land of Stories. An Author's Odyssey
Abbildungen 32 schwarzweisse Abbildungen / 1 farbige s Vorsatz
Auflage 1. Auflage
Illustrator Brandon Dorman
Übersetzer Fabienne Pfeiffer
Verkaufsrang 1036

Weitere Bände von Land of Stories

Kundenbewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
12
5
0
1
0

xxx
von einer Kundin/einem Kunden am 02.03.2021

Magische Geschichte, einfach aber doch spannend zu lesen seit dem ersten Band.

von einer Kundin/einem Kunden am 01.03.2021
Bewertet: anderes Format

Die Zwillinge suchen Verbündete & lernen sich dabei selbst bedrückend näher kennen. Die überbordende Fabulierlust der Connerschen Geschichten ist berauschend witzig, abenteuerlastig & ungemein lehrreich. Obwohl das Märchenland wenig Raum einnimmt, steuert alles aufs Finale zu.

Mitreißend, spannend, emotional - dieses Mal ist für jeden etwas dabei!
von Nicole Franke am 27.02.2021

Immer weiter nähern wir uns dem Showdown der Reihe. Im vorletzten Band von "Land of Stories", begeben wir uns gemeinsam mit Conner und Alex erneut auf die Reise in verschiedene Geschichten, um eine Armee zur Rettung des magischen Landes zusammenzustellen. Dieses Mal stammen die Geschichten alle aus der Feder von Conner selbs... Immer weiter nähern wir uns dem Showdown der Reihe. Im vorletzten Band von "Land of Stories", begeben wir uns gemeinsam mit Conner und Alex erneut auf die Reise in verschiedene Geschichten, um eine Armee zur Rettung des magischen Landes zusammenzustellen. Dieses Mal stammen die Geschichten alle aus der Feder von Conner selbst und dessen Einfallsreichtum haben wir ja bereits kennenlernen dürfen. Es wird abenteuerlich, dramatisch aber auch emotional, denn in jeder Geschichte steckt ein wenig von Conners Seelenleben und dadurch blicken wir tief in die Gefühlswelt von diesem, doch eigentlich so taffen, schlagfertigen, gewitzten Jungen. Doch was wäre "Land of Stories" ohne seine Märchenfiguren. Auch wenn die Geschichte dieses Mal fast gar nicht in der Märchenwelt spielt, treffen wir doch die meisten unserer Freunde wieder. Zum Teil abgewandelt, als neu erfundene Charaktere mit den typischen Eigenschaften der Märchenwesen in Conners Geschichten, aber auch die Originale sind wieder mit dabei. Rotkäppchen, Trollbella, Jack, das hochschwangere Goldlöckchen und so viele mehr. Sie alle helfen mit, das magische Land vor dem Maskenmann zu beschützen. Auch die Mutter der Zwillinge, hat dieses Mal eine tragende Rolle. Denn sie hat die komplette Rasselbande, die Conner und Alex auf ihren Abenteuern für sich gewinnen konnten, bei sich daheim und ganz ehrlich? Ich beneide sie nicht darum! Es wimmelt nur so von Piratinnen, Superhelden, intergalaktischen Wesen und einem wie ich finde, superputzigen Wonnewurm. Ihr seht, "Die Macht der Geschichten" hält wieder einige Überraschungen bereit, die zu entdecken mir sehr viel Spaß gemacht haben. Chris Colfer konnte mich auch in Band 5 mit seinem Schreibstil, seinem unglaublichen Einfallsreichtum und seinen charmanten, witzigen Beschreibungen für sich gewinnen. Einmal begonnen, ist es schwierig von dieser Geschichte wieder abzulassen und deshalb flogen die Seiten einmal mehr nur so dahin. Durch wundervolle Illustrationen an den Kapitelanfängen und die detaillierte, an Conners Geschichten angelehnte, Covergestaltung, wird das Leseerlebnis beinah greifbar und real. Nun heißt es warten auf das große Finale, einer Reihe, die definitiv Potential zu etwas ganz Großem hat.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5