Meine Filiale

Die Rebellion

detebe Band 24588

Joseph Roth

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,40
13,40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Erscheint demnächst (Neuerscheinung),  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 5,20

Accordion öffnen
  • Die Rebellion

    Books on Demand

    Versandfertig in 7 - 9 Tagen

    € 5,20

    Books on Demand
  • Die Rebellion

    Kiepenheuer & Witsch

    Sofort lieferbar

    € 6,90

    Kiepenheuer & Witsch
  • Die Rebellion

    Hofenberg

    Versandfertig in 3 - 6 Tagen

    € 6,99

    Hofenberg
  • Die Rebellion

    Epubli

    Versandfertig in 3 - 6 Tagen

    € 7,99

    Epubli
  • Die Rebellion

    Die Rebellion

    Versandfertig in 7 - 9 Tagen

    € 12,94

    Die Rebellion
  • Die Rebellion

    Diogenes

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    € 13,40

    Diogenes
  • Die Rebellion

    Tredition

    Versandfertig in 3 - 6 Tagen

    € 13,90

    Tredition

gebundene Ausgabe

ab € 16,50

Accordion öffnen
  • Die Rebellion

    Cresco

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 16,50

    Cresco
  • Die Rebellion

    Hofenberg

    Versandfertig in 7 - 9 Tagen

    € 19,99

    Hofenberg
  • Die Rebellion

    Wallstein Verlag

    Sofort lieferbar

    € 24,90

    Wallstein Verlag
  • Die Rebellion

    Wallstein Verlag

    Sofort lieferbar

    € 24,90

    Wallstein Verlag
  • Die Rebellion

    Tredition

    Versandfertig in 5 - 7 Tagen

    € 25,90

    Tredition

eBook

ab € 0,49

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

€ 10,69

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

€ 6,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Andreas Pum ist nach dem Krieg nicht viel geblieben: Er hat noch ein Bein, seine Leierkastenlizenz und einen Orden an der Brust. Und er hat seinen Glauben: an die Regierung, die Menschen und an Gott. Doch all das wird ihm abhandenkommen im Laufe des Buches, so dass er an seinem Ende nicht einmal mehr in den Himmel möchte. Joseph Roths eindringlicher Roman eines inneren wie äußeren Umsturzes.

Joseph Roth, geboren 1894 als Sohn jüdischer Eltern in Galizien. Nach Studienjahren in Wien und Lemberg war er im Ersten Weltkrieg Soldat. Danach lebte er, zunächst als Journalist und später auch als Schriftsteller, in Wien und Berlin. 1933 emigrierte Joseph Roth nach Paris, wo er 1939, verarmt und alkoholkrank, starb.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 25.08.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-24588-2
Verlag Diogenes
Maße (L/B) 18/11,3 cm
Auflage 1

Weitere Bände von detebe

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0