Die Queen

Elizabeth II – Porträt einer Königin

Paola Calvetti

(14)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,90
22,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 22,90

Accordion öffnen
  • Die Queen

    Piper

    Sofort lieferbar

    € 22,90

    Piper

eBook (ePUB)

€ 21,99

Accordion öffnen
  • Die Queen

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    € 21,99

    ePUB (Piper)

Beschreibung


Pünktlich zum 95. Geburtstag der Queen am 21.4.2021 - Mit zwölf ganzseitigen Porträts der Queen von ihrer Kindheit bis heute

Mit jugendlichen 25 Jahren bestieg Elizabeth II. den Thron, inzwischen hat sie längst ihr Diamantenes Thronjubiläum gefeiert und mehr Krisen überstanden, als irgendein Politiker sich vorstellen kann. Die Queen hat der Öffentlichkeit in ihrer langen Regentschaft nur wenig über ihr Leben preisgegeben. Doch Fotografen – von Marcus Adams über Cecil Beaton bis Annie Leibovitz – ist es immer wieder gelungen, einen Zugang zu ihr zu finden. Über die berühmten Fotos nähert sich Paola Calvetti der Biografie der Queen und skizziert dabei ein persönliches, fast intimes Porträt der großen Monarchin.

 »Paola Calvetti zeichnet ein bisher wenig bekanntes Bild dieser feinen und zugleich unerschütterlichen Art, die dazu führte, dass die Queen auf der ganzen Welt geliebt wird.« - La Repubblica 

»Paola Calvetti beschränkt sich nicht auf Anekdoten, von denen viele denjenigen unter uns, die jenseits des Ärmelkanals leben, unbekannt sind. Sondern sie spürt auch einem wenig bekannten Aspekt der subtilen und doch sehr handfesten Skrupellosigkeit nach, die Elisabeth II. in aller Welt beliebt gemacht hat (und die die sehr populäre TV-Serie The Crown porträtiert hat): der geschickten werblichen Nutzung des Bildes.«

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 15.03.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-07025-6
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 22,1/14,2/3,5 cm
Gewicht 502 g
Originaltitel Elisabetta
Abbildungen mit 12 ganzseitigen Schwarz-Weiß- Fotos, schwarz-weiss Illustrationen, mit 12 ganzseitigen Schwarz-Weiß Fotoss
Auflage 3. Auflage
Übersetzer Esther Hansen
Verkaufsrang 462

Buchhändler-Empfehlungen

Die Geschichte der wohl bekanntesten Monarchin Großbritanniens

Gregor P., Thalia-Buchhandlung Wien

Wer genau so wie ich die vier bisherigen Staffeln von "The Crown" an einem Stück durgeschaut hat, wird mit diesem Buch große Freude haben. In relativ kurzen Abschnitten wird hier die Geschichte der Queen Elizabeth II. von ihrer Kindheit bis ins Präsens erzählt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
12
2
0
0
0

Sie ist die EINE
von Kristall86 aus an der Nordseeküste am 04.05.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Klappentext: „Pünktlich zum 95. Geburtstag der Queen am 21.4.2021 - Mit zwölf ganzseitigen Porträts der Queen von ihrer Kindheit bis heute Mit jugendlichen 25 Jahren bestieg Elizabeth II. den Thron, inzwischen hat sie längst ihr Diamantenes Thronjubiläum gefeiert und mehr Krisen überstanden, als irgendein Politiker sich vorste... Klappentext: „Pünktlich zum 95. Geburtstag der Queen am 21.4.2021 - Mit zwölf ganzseitigen Porträts der Queen von ihrer Kindheit bis heute Mit jugendlichen 25 Jahren bestieg Elizabeth II. den Thron, inzwischen hat sie längst ihr Diamantenes Thronjubiläum gefeiert und mehr Krisen überstanden, als irgendein Politiker sich vorstellen kann. Die Queen hat der Öffentlichkeit in ihrer langen Regentschaft nur wenig über ihr Leben preisgegeben. Doch Fotografen – von Marcus Adams über Cecil Beaton bis Annie Leibovitz – ist es immer wieder gelungen, einen Zugang zu ihr zu finden. Über die berühmten Fotos nähert sich Paola Calvetti der Biografie der Queen und skizziert dabei ein persönliches, fast intimes Porträt der großen Monarchin.“ Paola Calvetti hat mit ihrem Buch mal eine völlig neue Seite der Queen gezeigt. Sie beschreibt mit feinen und treffenden Worten, eine Frau die komplett sich ihrem Vaterland hingibt und dies aus voller Überzeugung und Inbrunst tut. Dennoch wirkt die „ach so starke und resolute Königin“ hier ruhiger, sensibler und feinsinniger als sonst. Ihre Geschichte ist eine ganz besondere und diese wird hier würdig vertreten und bekommt doch genügend Raum für die entsprechende Opulenz. Die Fotografen hatten immer zu ihr einen besondern Draht und auch darum geht es in diesem Buch - der rote Faden sozusagen. Sehr geschmackvoll zeigt Calvetti anhand der Bilder/Fotos wie sich die Queen vor der Kamera öffnet bzw. auch Spaß dabei hat, fotografiert zu werden und das bereits schon in jungen Jahren. Wir dürfen in diesem Buch, welches auch hier und da britischen Humor enthält, ihren Werdegang noch ein Mal Revue passieren lassen und man kommt nicht drumherum als zu staunen und dieses Buch einfach zu genießen. Man sollte hierfür ein wenig Zeit einplanen und kann dieses Buch auch mal eine gewisse Zeit liegen lassen ohne etwas am Inhalt zu vergessen. Ein sehr beeindruckendes Buch mit ganz starken Bildern - 5 von 5 Sterne!

Unwavering London Bridge
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 25.04.2021

Unzählige Bücher wurden schon über die Frau geschrieben, die seit bald 70 Jahren Staatsoberhaupt vom Vereinigten Königreich und zahlreichen anderen Ländern ist. Dieses hier hat als roten Faden Fotographien von Elizabeth, und zeichnet damit ein Bild von ihr von frühester Kindheit bis heute. Jedem Lebensabschnitt im Buch ist au... Unzählige Bücher wurden schon über die Frau geschrieben, die seit bald 70 Jahren Staatsoberhaupt vom Vereinigten Königreich und zahlreichen anderen Ländern ist. Dieses hier hat als roten Faden Fotographien von Elizabeth, und zeichnet damit ein Bild von ihr von frühester Kindheit bis heute. Jedem Lebensabschnitt im Buch ist auch ein passendes Foto vorangestellt, oftmals werden in den entsprechenden Kapiteln aber auch ganz andere Fotosessions beschrieben oder weitere Momente, die auf Zelluloid gebannt wurden. Von denen hätte ich ja auch gern die Resultate gesehen (ich bin ein sehr visueller Typ), und so musste ich ständig googeln. Das lohnt sich auch durchaus (nur dass man dann auch 3 mal so lange für die Lektüre braucht). Klar ist, dass diese 330 Seiten keine umfassende Biografie einer mittlerweile 95 Jahre alten Frau sein kann, die seit dem Moment ihrer Geburt - unter Aufsicht des britischen Innenministers - der öffentlichen Aufmerksamkeit ausgesetzt war. Das Buch hangelt sich vielmehr von Meilenstein zu Meilenstein, und erwähnt unterwegs zahlreiche Fun Facts. Zum Beispiel, dass sich Queen Elizabeth auf das Gewicht der Krone, die sie bei der Krönung würdevoll tragen muss, vorbereitete indem sie mit einem Sack Kartoffeln auf dem Kopf durch den Buckingham Palace spazierte. Dass auch die Namen aller acht Pferde, die die Kutsche auf dem Weg zur Westminster Abbey gezogen haben, erwähnt werden - geschenkt. Immerhin kennen wir ja auch die Namen der Rentiere von Santa Claus. Aber ist das Nennen der Schuhgröße der neuen Königin wirklich wichtig? Für mich jedenfalls nicht. Ansonsten ist das Buch aber ein schöner Streifzug durch das Leben von Queen Elizabeth II., das mir diese doch sehr unnahbar wirkende Frau ein bisschen näher gebracht hat und sie nicht nur als Monarchin sondern vor allem als Mensch porträtiert.

GOD SAVE THE QUEEN !
von einer Kundin/einem Kunden am 25.04.2021

Königinnen gibt es viele - aber nur eine " QUEEN " ! Als bekennnende "Queen" - Bewunderin habe ich dieses neue Werk anläßlich Ihres 95. Geburtstages am 21.04.2021 mit Vergnügen gelesen ! Die Journalistin Paola Calvetti präsentiert uns ein sehr lesenswertes Porträt einer "Jahrhundertikone" anhand der berühmten Fotografien bedeute... Königinnen gibt es viele - aber nur eine " QUEEN " ! Als bekennnende "Queen" - Bewunderin habe ich dieses neue Werk anläßlich Ihres 95. Geburtstages am 21.04.2021 mit Vergnügen gelesen ! Die Journalistin Paola Calvetti präsentiert uns ein sehr lesenswertes Porträt einer "Jahrhundertikone" anhand der berühmten Fotografien bedeutender Künstler, wie Cecil Beaton oder Annie Leibovitz. Eine ganz besondere Art, sich dem Leben dieser außergewöhnlichen Regentin zu nähern - sehr empfehlenswert !


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4