Iss das jetzt, wenn du mich liebst

Bianca Nawrath

(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,95
20,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 20,95

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 14,99

Accordion öffnen
  • Iss das jetzt, wenn du mich liebst

    ePUB (Ecco)

    Sofort per Download lieferbar

    € 14,99

    ePUB (Ecco)

Hörbuch-Download

€ 16,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Die junge Berlinerin Kinga will heiraten. Und zwar ihren Freund Mahmut, mit dem sie bereits seit einigen Jahren Wohnung und Weltansichten teilt. Alles könnte perfekt sein - wäre da nicht die liebe Familie. Denn Kingas Eltern kommen aus Polen, und in der Heiligen Dreifaltigkeit aus Kirche, Wodka und Gulasch ist kein Platz für einen muslimischen Schwiegersohn. Kurzerhand wird der unerwünschte Anhang zum Kennenlernen zu einer Familienhochzeit in der alten Heimat eingeladen - und da sorgt nicht nur Omas Flaki für Magenschmerzen.
Mit großer Leichtigkeit und präzisem Blick für Details schreibt Bianca Nawrath über das Aufwachsen im Nachwende-Berlin, über Großstadtliebe und Familienbande und streift dabei im Vorbeigehen die Themen Heimat und Herkunft.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 23.03.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7530-0002-2
Verlag Ecco Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,6/2,7 cm
Gewicht 344 g
Verkaufsrang 10787

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 02.05.2021
Bewertet: anderes Format

Ganz großartig, wenn es gelingt echt heftige Themen so lebensnah und fröhlich uns näher zu bringen. War sehr erfreut, wie locker mich die 25-jährige Autorin mit in ihre Lebenswelt genommen hat. Ein überraschender Genuss!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.04.2021
Bewertet: anderes Format

„Maria, Ihm schmeckt's nicht“ und „Romeo und Julia“-reloaded: ein Mix aus ernsten Fragen wie Alltagsrassismus, Familie und Herkunft, Integration und fremde Kulturen, kräftig gewürzt mit lustiger Situationskomik gepackt in wortgewandte Sprache. Ein Lesegenuss, der lange nachhallt!

von einer Kundin/einem Kunden am 10.04.2021
Bewertet: anderes Format

Ein wirklich tolles und lustiges Buch das Spaß macht zu lesen und einem gleichzeitig viel Neues beibringt. Es spricht Themen wie Diskriminierung, Zugehörigkeit und Familie an und das auf eine ganz ungezwungene Art ohne belehrend sein zu wollen. Ein richtiges Wolhfühlbuch!


  • Artikelbild-0