Meine Filiale

Große Ernte aus kleinen Gärten

Selbstversorgung aus dem Hausgarten

Axel Gutjahr

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,50
15,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 15,50

Accordion öffnen
  • Große Ernte aus kleinen Gärten

    Heel

    Sofort lieferbar

    € 15,50

    Heel

eBook (ePUB)

€ 11,99

Accordion öffnen
  • Große Ernte aus kleinen Gärten

    ePUB (Heel )

    Sofort per Download lieferbar

    € 11,99

    ePUB (Heel )

Beschreibung

Viele Menschen, insbesondere im städtischen Raum, haben nur wenig Gartenfläche zur Verfügung. Aber auch auf kleinsten Anbauflächen lassen sich große Ernten erzielen. Axel Gutjahr zeigt, wie man eine kleine Fläche besonders effektiv bewirtschaften kann, um überdurchschnittlich hohe Erträge zu erzielen. Geht das – in der Stadt wohnen und trotzdem Obst, Gemüse und Kräuter selbst anbauen? Klar geht das: Dieses Buch hilft besonders Einsteigern auf dem Weg zum ersten eigenen Nutzgarten und zur Selbstversorgung mit selbst angebautem Obst und Gemüse.

Leicht nachvollziehbare Anbaumethoden für überdurchschnittlich hohe Erträge:
- Wie werden Fruchtfolgen optimal gestaltet?
- Wie kann der Raubbau am Boden verhindert werden?
- Wie lässt sich die Bodenfruchtbarkeit steigern?
- Wo schlummern auch in kleinsten Gärten Platzreserven?
- Welche Rolle spielen Standort und Temperatur?
- Wie lassen sich die wichtigsten Kulturpflanzen optimal pflegen?
- Wie lässt sich die Ernte gegen Schädlingsbefall schützen?
- Mit Musterbeispiel für einen Selbstversorgergarten!
- Mit Portrait der wichtigsten Kulturpflanzen!

Auch wer nur wenig Platz hat, kann mit dem richtigen Know-how jeden Zentimeter im Garten nutzen. Dieser praktische und nützliche Ratgeber hilft Hobbygärtnern und Garten-Anfängern bei der Auswahl der besten Arten und Sorten, beim Planen, Pflanzen und Pflegen und bei der Problemlösung! Anschauliche Fotos und viele hilfreiche Tipps und Kniffe für die optimale Ausnutzung eines kleinen Gemüsegartens - von der ausgeklügelten Flächennutzung, über geeignete Gestaltungsmöglichkeiten bis hin zur biologischen Versorgung Ihren Pflanzen.

Fazit: Der ideale Gartenratgeber für Selbstversorger mit wenig Platz!

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 120
Erscheinungsdatum 26.01.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96664-172-2
Verlag Heel
Maße (L/B/H) 22,6/18,4/1,2 cm
Gewicht 396 g
Abbildungen zahlreiche Farbfotos
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 51375

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Einsteigerbuch für Selbstversorgung aus dem eigenen kleinen Garten
von Wortschätzchen aus Kreis Heidelberg am 10.04.2021

Die Grundstückspreise schießen in die Höhe, sodass bei Neubau kleine Grundstücke von vielen Bauherren bevorzugt werden. Da bleibt dann nur ein kleiner Garten – aber aus dem kann man, wenn man weiß wie, enorm viel eigene Ernte holen. Wie das geht, erklärt Axel Gutjahr in diesem Büchlein verständlich und auf den Punkt gebracht. ... Die Grundstückspreise schießen in die Höhe, sodass bei Neubau kleine Grundstücke von vielen Bauherren bevorzugt werden. Da bleibt dann nur ein kleiner Garten – aber aus dem kann man, wenn man weiß wie, enorm viel eigene Ernte holen. Wie das geht, erklärt Axel Gutjahr in diesem Büchlein verständlich und auf den Punkt gebracht. Dabei erkennt man, dass sich das meiste gar nicht so sehr von den großen Gärten unterscheidet. Man plant einfach nur genauer und überlegt, was wozu passt, was sich ergänzt, was sich gar nicht verträgt und was wann wächst. Von der Bodenbeschaffenheit angefangen über Unkraut, Schädlinge und Nützlinge, vorbei an Platzbedarf, Fruchtfolgen und Saatgutarten bis zu Pflanzenportraits ist an alles gedacht. Daran hängt sich dann noch eine Übersicht über das Gartenjahr. Die Abschnitte sind kurz gehalten, sodass man sie schnell und leicht nachschlagen und lesen kann. Alles ist zudem reich und gut bebildert. Dennoch fehlt hier und da eines, das mir persönlich wichtig gewesen wäre. Als Beispiel sei die Quecke genannt. Ich kenne das Unkraut, aber ich wusste nicht, dass es so heißt. Entsprechend sagte mir der Name nichts. Hier hätte mir ein Foto sehr geholfen. Man merkt schnell, dass dieses Buch erst der Anfang ist und man weitere Literatur benötigt, wenn man sich intensiv mit dem Thema und der Ernte aus dem eigenen kleinen Garten beschäftigen möchte. Deshalb ist für mich dieses Buch quasi Einsteigerliteratur. Nur mit diesem Buch allein kommt man nur eine kleine Strecke. Alles wird angerissen, aber nicht sehr tief behandelt. Deshalb vier Sterne von mir!

anschaulich und gut erklärter Einstieg
von geheimerEichkater aus Essen am 14.03.2021

Axel Gutjahr erläutert ertragsbeeinflussende Faktoren, wie Bodenqualität und PH-Wert sowie bodenverbessernde Maßnahmen, gibt viele Tipps und Ratschläge unter anderem für für einen sinnvollen Anbau zur Selbstversorgung in einem kleinen Garten. Musterbeispiele für Beetaufteilungen, Pflanztabellen für Fruchtfolgen und Kapitel mit P... Axel Gutjahr erläutert ertragsbeeinflussende Faktoren, wie Bodenqualität und PH-Wert sowie bodenverbessernde Maßnahmen, gibt viele Tipps und Ratschläge unter anderem für für einen sinnvollen Anbau zur Selbstversorgung in einem kleinen Garten. Musterbeispiele für Beetaufteilungen, Pflanztabellen für Fruchtfolgen und Kapitel mit Pflanzenportraits, kapitelweise geordnet, von Kräutern, Gemüse und Obst, bieten einen gut verständlichen Überblick um seine Anbau zur Selbstversorgung im eigenen Garten zu planen. Zudem finden sich auch in diesen Portraits immer wieder Extraflächen mit Tipps. Gut bebildert und verständlich erklärt bietet dieses Buch einen guten Einstieg in das Thema.


  • Artikelbild-0