Meine Filiale

Blutroter Schmerz und finstere Lust | Erotischer SM-Vampir-Roman

Ein erotisches Geheimnis, so schwarz wie die Nacht und so rot wie Blut ...

Angelique Corse

(15)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,30
13,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 13,30

Accordion öffnen

eBook

ab € 9,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Jane ist die bestbezahlte Prostituierte im »Violett Blue Light« und bei den Freiern sehr gefragt. Nacht für Nacht erfüllt sie die exklusiven Wünsche der Männer. Der skrupellose Zuhälter Brazil will das Bordell übernehmen und Jane zu seiner persönlichen Sklavin machen. Als Brazil versucht, sich an ihr zu vergreifen, kann der geheimnisvolle und attraktive Lion ihn in letzter Sekunde stoppen. Jane fühlt sich stark zu Lion hingezogen, auch wenn sie spürt, dass dieser ein gefährliches, vielleicht sogar tödliches Geheimnis hütet.
Doch kann sie die Wahrheit um ihn und sich selbst wirklich akzeptieren? Ein erotisches Geheimnis, so schwarz wie die Nacht und so rot wie Blut?Diese Ausgabe ist vollständig, unzensiert und enthält keine gekürzten erotischen Szenen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 200
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 31.10.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96641-199-8
Verlag Blue panther books
Maße (L/B/H) 19/11,4/1,7 cm
Gewicht 194 g
Abbildungen mit Abbildung
Auflage 1. verb. Auflage
Verkaufsrang 88706

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
12
2
1
0
0

Mittelmäßiges Vergnügen
von einer Kundin/einem Kunden aus Olbernhau am 25.12.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Diesmal konnte mich Angelique Corse nicht vollends mit ihrem Roman überzeugen. Die Autorin bleibt ihrem Schreibstil auf jeden Fall treu. Die Leser tauchen in eine gut ausgeschmückte Story, welche mit einer sehr erotischen Wortwahl unterstrichen wird. Die Charaktere sind allesamt authentisch und auf ihre Art sympathisch auch wenn... Diesmal konnte mich Angelique Corse nicht vollends mit ihrem Roman überzeugen. Die Autorin bleibt ihrem Schreibstil auf jeden Fall treu. Die Leser tauchen in eine gut ausgeschmückte Story, welche mit einer sehr erotischen Wortwahl unterstrichen wird. Die Charaktere sind allesamt authentisch und auf ihre Art sympathisch auch wenn mir manche doch etwas zu naiv handelten. Der Fokus wird in diesem erotischen Roman auf die Handlung gelegt, auch wenn es genügend Sex und Sinnlichkeit am Rand gibt. Doch stellenweise war die Geschichte etwas durcheinander. So wurde beispielsweise von einem Biss in der Zunge gesprochen, obwohl der Vampir sich nur am Hals der entsprechenden Dame zu schaffen gemacht hatte. Da sich dies gerade im hinteren Teil des Romans häufte und die Geschichte im allgemeinen etwas zu abstrus wurde ging der Lesespaß etwas verloren.

tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 22.12.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen. Diese Geschichte spielt im Rotlichtmilieu und doch ist sie mit viel Gefühlbund Fingerspitzengefühl geschrieben. Die ersten Zeilen und schon ist mein Kopfkino angesprungen.... Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen. Diese Geschichte spielt im Rotlichtmilieu und doch ist sie mit viel Gefühlbund Fingerspitzengefühl geschrieben. Die ersten Zeilen und schon ist mein Kopfkino angesprungen. Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen und habe es in einem durchgelesen. Jane ist eine sehr starke Persönlichkeit und man erfährt viel über Jane warum und wieso alles so kam wie es kam. Ich war begeistert von diesem Buch. Ihr werdet es lieben, so wie ich. Holt euch das Buch, denn sonst verpasst ihr eine tolle Geschichte.

Vampirroman mal anders!
von Jennifer H. aus Bad Vöslau am 21.12.2020

Meinung: Ich bin sehr gut in die Geschichte gekommen, der Schreibstil ist sehr angenehm und die Autorin ersteht es, eine gewisse Atmosphäre und Spannung bereits in den ersten Seiten zu erzeugen. So habe ich schon recht früh bemerkt, wie sehr mich die Geschichte vereinnahmt und gefangen hält. Vampirromane habe ich sehr viele gel... Meinung: Ich bin sehr gut in die Geschichte gekommen, der Schreibstil ist sehr angenehm und die Autorin ersteht es, eine gewisse Atmosphäre und Spannung bereits in den ersten Seiten zu erzeugen. So habe ich schon recht früh bemerkt, wie sehr mich die Geschichte vereinnahmt und gefangen hält. Vampirromane habe ich sehr viele gelesen, einen Vampirroman mit SM Elementen allerdings noch nicht und das hat mich wirklich sehr neugierig gemacht. Ich finde die Charaktere super, mochte das gesamte Setting sehr und das erotische Zusammenspiel zwischen den Personen. Man merkt einfach, dass dieses Prickeln und die Anziehungskraft da ist und das macht das Lesen dieser Geschichte zu einem Vergnügen. Die Geschichte hat Hand und Fuß, ist spannend und an vielen Stellen auch sehr mitreißend aber vor allem mega erotisch und heiß! Man weiß auch irgendwie nie was als nächstes passieren wird und das hält die Spannung auch total aufrecht. Man freut sich total, wenn die beiden sich näherkommen und ihre Spielchen treiben. Fazit: Vampirroman mal anders! Echt toll geschrieben uns sehr schöne erotische Szenen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2