Meine Filiale

Mission Wandel

Von einem Old-School-Unternehmen zu einer Tech-Company – die Geschichte einer Transformation

Peter F. Schmid

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
30,83
30,83
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuerscheinung) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

In diesem Buch erzählt der neu bestellte Geschäftsführer eines zuvor traditionell aufgestellten mittelständischen Unternehmens die Geschichte einer kulturellen Transformation: weg von „Wir sind einfach die Besten“, hin zu kontinuierlicher Veränderung, Digitalisierung, Beweglichkeit und Internationalisierung. Er beschreibt den lebendigen Change-Management-Prozesses, von einem Verlagshaus zu einer agil arbeitenden Tech-Company, der durch Radikalität und Ausdauer letztlich zu notwendigem Wachstum und nachhaltigem Erfolg geführt hat. Ein Kernelement des Erfolges war dabei, sämtliche etablierten Denk- und Handlungsmuster über Bord zu werfen und zwar mit Blick auf folgende Themen:


  1. Die Vision – wohin soll die Reise gehen? 

  2. Die Strategie – wie gelangen wir dorthin? 

  3. Die Organisation – der strukturelle Aufbau und die internen Abläufe.

  4. Die Mitarbeiter – welche brauchen wir, wen wollen wir halten, wen neu gewinnen? 

  5. Die Kultur – wie wollen wir zukünftig arbeiten und uns kontinuierlich ändern

Das Zeitalter der Digitalisierung und Globalisierung fordert Innovation und Beweglichkeit. Es verlangt auch Investitionen sowie ein generelles Umdenken über die bisherigen Konstanten Kunde, Konkurrenz und Geschäftsmodell. Nicht zuletzt ist ein Führungsstil gefragt, der kluge Köpfe anzieht, fördert und hält.Dieses Buch soll Unternehmer, Manager und Macher ermutigen, aktiv und methodisch durchdacht Veränderungsprozesse einzuleiten, um ihr Unternehmen jetzt zukunftsfähig und langfristig erfolgreich zu machen. Es zeigt anhand eines real durchlebten Prozesses exemplarisch alle notwendigen Schritte auf. 

Peter F. Schmid ist ein leidenschaftlicher Internet-Entrepreneur mit einer erfolgreichen Karriere u.a. bei Autoscout24, eBay, mobile.de und Parship. 2012 entschied er sich, von der Consumer auf die B2B-Seite und von der Internet-Welt in die Old-School-Welt eines ehrwürdigen Verlages zu wechseln, um dort als CEO die Digitalisierung mit dem notwendigen Kulturwandel voranzutreiben. Ein schockartiges Experiment für alle Beteiligten mit Erfolgen und Fehlschlägen, Frustrationen und begeisternden Momenten und einem guten Ausgang. 

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 89
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-658-32174-1
Verlag Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Maße (L/B/H) 21,6/15,3/1 cm
Gewicht 279 g
Abbildungen 3 schwarzweisse Abbilmit FarbabbildungFarbabb.
Auflage 1. Auflage 2020

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0



  • 1. Einleitung - Wandel als Selbstzweck oder als Vorausaussetzung für eine kontinuierliche Weiterentwicklung


    2. Lessons learned - persönliche Prägungen, Erfahrungen und völlig neue Welten



    • Rund um den See: lauter Weltmarktführer - die Jugend

    • Ladenhüter Pink - Studium und erstes Unternehmertum

    • Global Work Experience: Procter & Gamble

    • Structured Working

    • Objective and rational

    • Opinions don't count

    • Neuland auf bekanntem Untergrund und die erste große Tech-Krise überstehen: AutoScout24

    • Wirtschaftswunder, die Zweite.

    • Booom!

    • Erfolgsfaktor Glück

    • Fremde neue Ökonomie

    • Selbstständig

    • Globales Management im Internetzeitalter: eBay / mobile.de

    • Fehlendes Wachstum und hausgemachte Konkurrenz: Parship

    • Erfolg = Motivation

    • Räumliche Veränderung

    • Tausend Ideen - Fokussieren




    3. Wer liefert was? - Gibt's die noch?



    • Steter Kurs Richtung Inseldasein

    • AmiTech, Eniro, Seat Pagnine Gialle, Bisnode

    • Private Equity

    • Vorbereitung

    • Der erste Arbeitstag - Ankunft in der alten Welt

    • Außenkontakte und Vergleichsmaßstäbe

    • Quick Wins & Quick Fails

    • Mit dem Warum fängt es an - die Vision

    • Der neue Chef

    • Das Sakrileg

    • Vertrauen ist gut?

    • Wurst und Cognac

    • Buchholz in der Nordheide

    • Dreißig Gespräche in drei Wochen

    • Erste tektonische Verschiebungen

    • Startschuss für strukturelle Veränderung

    • "Mein Baby"

    • Zu Risiken und Nebenwirkungen

    • Der Wandel ...

    • Der Wandel ... wird sichtbar

    • Verbündete

    • Critical Mass




    4. Den entscheidenden Schritt voraus



    • www oder WLW

    • Im Fokus: der Kundenwunsch

    • Sofort und einfach

    • "Das machen wir schon immer so" ist bei uns kein Argument (mehr!)

    • Der richtige Vergleich

    • Online Business made easy

    • Die Zukunft und die Sprache

    • Ein Netz voller Weltmarktführer

    • Wachstum ist kein Selbstzweck




    5. Wie wollen wir zukünftig zusammenarbeiten?



    • Zahlentransparenz

    • Objectives and Key Results

    • Objectives and Key Results Director's Cut

    • 6. Super, geschafft - fertig?

    • Hürden der Internationalisierung

    • Kulturübergreifende gemeinsame Identität

    • Das Kind braucht einen Namen

    • Core und Kompetenz




    7. Schlussgedanken