Meine Filiale

Woyzeck

Drama

Georg Büchner

(25)
eBook
eBook
0,99
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 1,40

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab € 3,95

Accordion öffnen

eBook

ab € 0,00

Accordion öffnen

Hörbuch

ab € 10,69

Accordion öffnen
  • Kleider machen Leute

    1 MP3-CD (2018)

    Sofort lieferbar

    € 10,69

    1 MP3-CD (2018)
  • Kleider machen Leute

    1 CD (2007)

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 12,49

    € 14,99

    1 CD (2007)
  • Romeo und Julia auf dem Dorfe

    3 CD (2019)

    Sofort lieferbar

    € 13,89

    3 CD (2019)
  • Kabale & Liebe

    2 CD (2011)

    Versandfertig in 7 - 9 Tagen

    € 14,89

    2 CD (2011)

Hörbuch-Download

ab € 1,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Woyzeck ist ein Dramenfragment des deutschen Dramatikers und Dichters Georg Büchner. Nach seinem frühen Tod blieb das Werk als Fragment zurück. Der einfache Soldat Franz Woyzeck, der seine Freundin Marie und das gemeinsame uneheliche Kind finanziell zu unterstützen versucht, arbeitet als Diener für seinen Hauptmann. Um sich einen zusätzlichen Verdienst zu seinem mageren Sold zu sichern, lässt er sich von einem skrupellosen Arzt zu Versuchszwecken auf Erbsendiät setzen. Hauptmann und Arzt nutzen Woyzeck nicht nur physisch und psychisch aus, sondern demütigen ihn obendrein in aller Öffentlichkeit. Als Marie heimlich eine Affäre mit einem Tambourmajor beginnt, glaubt er, innere Stimmen zu hören, die ihm befehlen, Marie umzubringen.

Karl Georg Büchner, geboren am 17. Oktober 1813 in Goddelau, Großherzogtum Hessen und gestorben am 19. Februar 1837 in Zürich, war ein deutscher Schriftsteller, Mediziner, Naturwissenschaftler und Revolutionär. Er gilt trotz seines schmalen Werkes - er starb bereits im Alter von 23 Jahren - als einer der bedeutendsten Literaten des Vormärz. Teile seines Werkes zählen zur Exilliteratur.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Altersempfehlung 1 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 19.09.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783753100609
Verlag Epubli
Dateigröße 107 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
13
6
3
1
2

.
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Emstal am 15.01.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Musste das Buch für die Schule bestellen es gefällt mir sehr gut und die Geschichte ist auf jedenfall mega schön! Hab mir davor leider ein falsches bestellt was auch echt schwierig war zu lesen da ich so viele Wörter nicht kannte mit dem ist es so einfach.

Lügen haben kurze Beine
von einer Kundin/einem Kunden am 05.09.2020
Bewertet: Einband: Geheftet

Leicht zu lesen und scheinbar harmlos und romantisch hat mich diese Novelle doch mehr beeindruckt, als ich es erwartet hatte. Ein realistischer und zeitloser Blick auf unsere Gesellschaft, aber auch sehr kurzweilig und amüsant. Veraltete Worte und Hintergrundinformationen werden auf den letzten Seiten erklärt.

Bewertung
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 08.01.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Gerne wieder! Unser Kind hat sich gefreut, da es dieses Buch für die Schule braucht.

  • Artikelbild-0