Mordsschnee

Skikrimi

Weltmeister-Skikrimis Band 2

Michaela Grünig, Marc Girardelli

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,40
14,40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 14,40

Accordion öffnen
  • Mordsschnee

    Piper

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 14,40

    Piper

eBook (ePUB)

€ 6,99

Accordion öffnen
  • Mordsschnee

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    € 6,99

    ePUB (Piper)

Beschreibung


Beste Krimiunterhaltung mit dem Insiderwissen eines Ski-Stars, hervorragend erzählt und spannend bis zum Schluss. Der zweite Fall für Marc Gassmann!


»Marcs Herz schien zu fliegen. Das Gefühl der Schwerelosigkeit nach der letzten Steilkurve hielt noch immer an.«

Marc Gassmann will es noch einmal wissen: Der Ski-Star kämpft um seinen vielleicht letzten Weltcup-Gesamtsieg. Doch als eine Sportjournalistin in einem Luxushotel in St. Moritz ermordet wird, gerät ausgerechnet er in Verdacht, der Täter zu sein. Marc und seiner Freundin Andrea bleibt keine Wahl, als selbst zu ermitteln, um seine Unschuld zu beweisen. Dabei stoßen sie auf einen Skandal, der die gesamte Wintersportwelt erschüttern könnte – und auf einen gefährlichen Mörder.

»Mordsschnee« erschien bereits 2017 unter dem gleichen Titel bei Emons.

Michaela Grünig, geboren und seelisch beheimatet in Köln, war lange Jahre im Ausland tätig. Dort hat ihr Job sie nicht nur an entlegene und wunderschöne Orte geführt, sondern auch mit inspirierenden Menschen und deren Lebensgeschichten zusammengebracht. Seit 2010 schreibt sie hauptberuflich Drehbücher, Kurzgeschichten und Romane. Anfänglich waren es vorwiegend heitere Unterhaltungs- und Liebesromane, von denen viele in den Kindle Top 100 vertreten waren. Doch inzwischen hat sie mit ihrem Co-Autor, dem fünffachen Ski-Weltmeister Marc Girardelli, auch drei rasant-spannende Ski-Krimis verfasst. deren erster Band 2020  in Neuausgabe bei Piper erscheint..
Marc Girardelli, Jahrgang 1963, ist einer der erfolgreichsten alpinen Skirennläufer aller Zeiten. Er gewann u.a. fünfmal den Gesamtweltcup. Nach seinem Rücktritt vom Spitzensport ist er als Unternehmer und Kolumnist für verschiedene Zeitungen tätig.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 02.11.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-50403-4
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 18,8/12,1/3,2 cm
Gewicht 300 g
Auflage 1. Auflage

Weitere Bände von Weltmeister-Skikrimis

  • Abfahrt in den Tod Abfahrt in den Tod Michaela Grünig Band 1

    Abfahrt in den Tod

    von Michaela Grünig

    Buch

    € 14,40

    (2)

  • Mordsschnee Mordsschnee Michaela Grünig Band 2

    Mordsschnee

    von Michaela Grünig

    Buch

    € 14,40

    (2)

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

weiter Spannung im Schnee
von einer Kundin/einem Kunden aus Düsseldorf am 11.11.2020

Meine Meinung: Nachdem ich bereits den Krimi "Abfahrt in den Tod" mit Begeisterung gelesen hatte, war es für mich keine Frage, ob ich auch das nächste Buch der beiden Autoren lesen wollte. Und ich sollte nicht enttäuscht werden, denn das Buch hat mich von Anfang bis Ende gefesselt. Außerdem musste ich feststellen, dass die... Meine Meinung: Nachdem ich bereits den Krimi "Abfahrt in den Tod" mit Begeisterung gelesen hatte, war es für mich keine Frage, ob ich auch das nächste Buch der beiden Autoren lesen wollte. Und ich sollte nicht enttäuscht werden, denn das Buch hat mich von Anfang bis Ende gefesselt. Außerdem musste ich feststellen, dass die beiden Autoren wieder hervorragend zusammen gearbeitet haben. Ich erwischte mich dabei, dass ich tatsächlich mit Marc Gassmann auf der Piste war. Voller Konzentration mit Falten auf der Stirn war ich dabei, gut. dass mich keiner beim Lesen beobachtet. Aber ich habe nicht nur einen Einblick in die Schiwelt bekommen, es ging um vieles mehr, was uns alle betrifft. Es ist bestens gelungen aktuelle Themen wie Klimawandel, Abhängigkeit vom Tourismus in diesem spannenden Krimi einzubauen. Denn spannend war es und sehr gut geschrieben. Es gab drei Erzählstränge, von Andrea, von Marc und einer dritten Person, die irgendwie so richtig im Thema und Geschehen mit drin steckte. Zunächst war diese Person für mich ein großes Geheimnis, aber dann gab es die Überraschung, denn ich als Leser wusste ja bedeutend mehr als die beiden Protagonisten. Kapitelweise wechselte sich die Sichtweise ab und endete immer sehr spannend, manchmal war ich so drin im Geschehen, dass ich am liebsten an dieser Stelle ein paar Seiten später, weiter gelesen hätte. Aber dann hätte ich wieder andere spannende Situationen verpasst. Ein Dilemma für mich, die doch so neugierig ist und immer so schnell wie möglich wissen will, wie es weitergeht. Aber dank der flüssigen Schreibweise konnte ich das Buch zügig und in einem Rutsch lesen und etwas Disziplin gehört ja wohl auch zum Lesen Fazit: Ein überaus spannender Krimi, der mir viele neue Einblicke beschert hat. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich von den beiden Protagonisten noch mehr zu lesen bekomme.

Es geht weiter im Winter-Ski-Krimi
von Turtlestar am 10.11.2020

Marc Gassmann will es noch einmal wissen, bevor er die Skier an den Nagel hängt. Immer an seiner Seite ist seine Freundin Andrea. Sie reisen von Wettkampf zu Wettkampf. Training hier, Interview da und dazwischen Wettkämpfe. Andrea ist nicht mehr glücklich. Sie möchte gerne wieder selber Geld verdienen und fährt zurück in die Hei... Marc Gassmann will es noch einmal wissen, bevor er die Skier an den Nagel hängt. Immer an seiner Seite ist seine Freundin Andrea. Sie reisen von Wettkampf zu Wettkampf. Training hier, Interview da und dazwischen Wettkämpfe. Andrea ist nicht mehr glücklich. Sie möchte gerne wieder selber Geld verdienen und fährt zurück in die Heimat. Kaum ist sie weg, kommt Marc in Untersuchungshaft. Er wird verdächtigt den Mord an einer Journalistin begannen zu haben. Gemeinsam versuchen sie den Mord aufzuklären und Marc zu entlasten. Ein junger Umweltaktivist taucht immer wieder auf. Er möchte einen Umweltskandal aufdecken. Auch er hatte Kontakt zur Journalistin. Ein perfektes Duo, das sich perfekt ergänzt. Michaela Grüning liefert einen spannenden Kriminalfall, Marc Girardelli steuert sein Wissen zum Skizirkus bei. Immer wieder kommen Passagen vor, in denen der vermeidliche Mörder zu Wort kommt. Das macht das ganze nur noch spannender und lockert zeitgleich die Geschichte auf. In diesem Teil hat sogar der Klimawandel und der Umweltschutz einen Platz gefunden. Normalerweise lese ich ja keine Krimis, aber diesen hier kann ich Euch wärmstens empfehlen.


  • Artikelbild-0