Meine Filiale

Die Gabel, die Hexe und der Wurm. Geschichten aus Alagaësia. Band 1: Eragon

Die Eragon-Saga - Der Spiegel Bestseller jetzt als Taschenbuch

Christopher Paolini

(27)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,90
10,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 10,90

Accordion öffnen
  • Die Gabel, die Hexe und der Wurm. Geschichten aus Alagaësia. Band 1: Eragon

    Cbt

    Sofort lieferbar

    € 10,90

    Cbt

gebundene Ausgabe

€ 18,90

Accordion öffnen
  • Die Gabel, die Hexe und der Wurm. Geschichten aus Alagaësia. Band 1: Eragon

    Cbj

    Sofort lieferbar

    € 18,90

    Cbj

eBook (ePUB)

€ 9,99

Accordion öffnen

Hörbuch

ab € 10,09

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

€ 12,00

Accordion öffnen

Beschreibung


Ein Wanderer und ein verfluchtes Kind. Zaubersprüche und Magie. Und natürlich Drachen.

Willkommen zurück in Eragons Welt!


Es ist ein Jahr her, dass Eragon aus Alagaësia aufgebrochen ist auf der Suche nach dem geeigneten Ort, um eine neue Generation Drachenreiter auszubilden. Jetzt kämpft er mit unendlich vielen Aufgaben: Er muss einen riesigen Drachenhorst bauen, Dracheneier bewachen und mit kriegerischen Urgals, stolzen Elfen und eigensinnigen Zwergen zurechtkommen. Doch da eröffnen ihm eine Vision der Eldunarí, unerwartete Besucher und eine spannende Legende der Urgals neue Perspektiven.

Dieser Band enthält drei neue Geschichten aus Alagaësia und führt Eragon an den Beginn eines neuen Abenteuers. Außerdem enthüllt das Buch Auszüge aus der Biografie der unvergesslichen Kräuterhexe und Weissagerin Angela … geschrieben von Angela Paolini, der Schwester des Autors, die ihn zu dieser Figur inspiriert hat.



Mit vier Originalzeichnungen des Autors

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 306
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 11.01.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-31394-7
Verlag Cbt
Maße (L/B/H) 18,8/12,2/2,7 cm
Gewicht 280 g
Übersetzer Michaela Link
Verkaufsrang 1366

Buchhändler-Empfehlungen

Lang erwartetes Wiedersehen mit Eragon und Saphira!

Beate Ganser, Thalia-Buchhandlung Liezen

Nach langer Zeit erfahren wir endlich, wie es Eragon und Saphira mit dem Aufbau des Drachenhortes geht! Um sich von der Verantwortung etwas abzulenken, erzählen ihm seine Freunde drei verschiedene Geschichten aus Alagaesia.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
27 Bewertungen
Übersicht
11
11
4
0
1

Anders als erwartet
von MsChili am 18.01.2021
Bewertet: gebundene Ausgabe

Nachdem ich Eragon geliebt habe, habe ich mich natürlich auf diesen Band voll mit Kurzgeschichten sehr gefreut. Band eins der Reihe habe ich mehrfach gelesen und gehört und kann das auch immer wieder tun. Das Buch ist in drei Teile unterteilt, die Gabel, die Hexe und der Wurm, wie man dem Titel entnehmen kann. Wenn man es gelese... Nachdem ich Eragon geliebt habe, habe ich mich natürlich auf diesen Band voll mit Kurzgeschichten sehr gefreut. Band eins der Reihe habe ich mehrfach gelesen und gehört und kann das auch immer wieder tun. Das Buch ist in drei Teile unterteilt, die Gabel, die Hexe und der Wurm, wie man dem Titel entnehmen kann. Wenn man es gelesen hat, erklären sich auch diese Titel. Diese Sammlung ist ein toller Wiedereinstieg in die zauberhafte Welt der Drachen und deren Reiter und ich hoffe, das Paolini noch weitere Bücher schreiben wird. Die zweite Kurzgeschichte hat die Schwester des Autors geschrieben, hier hat mir der Zauber ein wenig gefehlt und ich hatte irgendwie mehr erwartet mit der kurzen Einführung. Was mir sehr gefallen hat, war das Treffen altbekannter liebgewonnener Charaktere. So sind es nicht nur drei Geschichten, sondern es gibt noch die Geschichte außenherum mit Eragon und den Drachen. Interessant ist auch die letzte Geschichte, die eine Spezies in den Mittelpunkt stellt, die in den anderen Büchern oftmals nur als grausam dargestellt wurde, nämlich die Urgals. Man erfährt ein wenig mehr über ihre Traditionen und das Leben. Mir haben die Geschichten gefallen, auch wenn ich noch mehr erwartet hatte. Ich hoffe mal, es war nicht das letzte Buch und wir dürfen bald wieder nach Alagaësia zurückkehren.

drei Geschichten aus Alagaesia
von einer Kundin/einem Kunden am 09.01.2021

Nachdem im Netz u.a. einige Eragon-Fans ihrem Frust freien Lauf ließen, für 18.--Euro nur so wenig Neues über ihren Helden Eragon, den Drachen Saphira und das Schicksal der Völker dieser Welt erfahren zu haben, kann ich nur sagen: Jaaa, Random House/cbj hätte diesen Text auch kleiner abdrucken und gleich im Paperback herausbring... Nachdem im Netz u.a. einige Eragon-Fans ihrem Frust freien Lauf ließen, für 18.--Euro nur so wenig Neues über ihren Helden Eragon, den Drachen Saphira und das Schicksal der Völker dieser Welt erfahren zu haben, kann ich nur sagen: Jaaa, Random House/cbj hätte diesen Text auch kleiner abdrucken und gleich im Paperback herausbringen können. Andererseits gibt es Ableger anderer Fantasy-Werke, wo deren Verlage es ähnlich gehandhabt haben,tada UND man kann sich übrigens bei Bedarf in preisgünstiger das englische Original zu Gemüte führen ... Mir jedenfalls hat die ansprechend aufgemachte Ausgabe mit ihren märchenhafteren Texten - flüssig und interessant zu lesen - , plus Illus wieder eine schnellen Einstieg in Eragons Welt verschafft. Es war schön, Neues von Murtagh sowie Elva und der Hexe Angela zu erfahren und die Sage der Urgals über den Drachen Vermund und das Mädchen Ilgra hat mich direkt angeködert: ich hätte gern mehr, Mr.Paolini ! Das Buch wurde ja mit Bd.1 betitelt - also gibt es ev. demnächst weitere Stories...

Eragon, Saphira, neue Welt
von einer Kundin/einem Kunden aus Lendorf am 24.11.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

mir als Fan von Christopher's Erzählung gefällt dieser Teil sehr gut. Man muss beachten das der Teil später entstanden ist, er ist sehr interessant und ich bin der Meinung man kommt schnell wieder hinein, in seine Welt. ich finde die verschiedenen Teile sehr spannend auch, wenn man sich mal länger in einem Gebiet aufhält. Dank... mir als Fan von Christopher's Erzählung gefällt dieser Teil sehr gut. Man muss beachten das der Teil später entstanden ist, er ist sehr interessant und ich bin der Meinung man kommt schnell wieder hinein, in seine Welt. ich finde die verschiedenen Teile sehr spannend auch, wenn man sich mal länger in einem Gebiet aufhält. Danke mir hat es sehr gut gefallen und ich bereue, dass ich mich nicht schon eher mit diesem Band beschäftigt habe.


  • Artikelbild-0