Meine Filiale

Böses Blut

Ein Fall für Cormoran Strike

Die Cormoran-Strike-Reihe Band 5

Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)

(63)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
26,80
26,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 26,80

Accordion öffnen
  • Böses Blut

    Blanvalet

    Sofort lieferbar

    € 26,80

    Blanvalet

eBook (ePUB)

€ 19,99

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

€ 19,19

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

€ 17,95

Accordion öffnen

Beschreibung


Atemberaubend, labyrinthisch, episch – der 5. Cormoran-Strike- und Robin-Ellacott-Roman ist der bislang fesselndste und faszinierendste aus der Feder von Bestsellerautorin JK Rowling!

Cormoran Strike ist gerade zu Besuch bei seiner Familie in Cornwall, als er von einer Frau angesprochen wird, die ihn bittet, ihre Mutter, Margot Bamborough, ausfindig zu machen, die 1974 unter mysteriösen Umständen verschwand.

Strike hatte es noch nie mit einem Cold Case zu tun, geschweige denn mit einem, der bereits vierzig Jahre zurückliegt. Doch trotz der geringen Erfolgsaussichten ist seine Neugier geweckt, und so fügt er der langen Liste an Fällen, die er und seine Arbeitspartnerin Robin Ellacott gerade in der Agentur bearbeiten, noch einen hinzu. Robin selbst hat mit einer hässlichen Scheidung und unerwünschter männlicher Aufmerksamkeit zu kämpfen – und dann natürlich mit ihren Gefühlen für Strike …

Strikes und Robins Nachforschungen zu Margots Verschwinden führen sie auf die Fährte eines vertrackten Falls mit Hinweisen auf Tarotkarten, einen psychopathischen Serienkiller und Zeugen, die nicht alle vertrauenswürdig sind. Und sie merken, dass sich selbst Fälle, die schon Jahrzehnte alt sind, als tödlich herausstellen können ...

Außerdem aus der Cormoran-Strike-Reihe lieferbar:

Der Ruf des Kuckucks

Der Seidenspinner

Die Ernte des Bösen

Weißer Tod

»(…) ein klasse Krimi.«

Robert Galbraith ist das Pseudonym von J.K. Rowling, Autorin der Harry-Potter-Reihe und des Romans »Ein plötzlicher Todesfall«. Die ersten vier Cormoran-Strike-Romane, »Der Ruf des Kuckucks«, »Der Seidenspinner«, »Die Ernte des Bösen« und »Weißer Tod« erklommen die Spitzenplätze der internationalen Bestsellerlisten und wurden für BBC One als große TV-Serie verfilmt, produziert von Brontë Film and Television. Auf Deutsch sind bislang die ersten drei Fälle über Sky Atlantic und amazon prime video abrufbar oder auf DVD erhältlich. Weitere Folgen sind in Vorbereitung.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 1200
Erscheinungsdatum 14.12.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7645-0768-8
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 22,3/14,2/5,5 cm
Gewicht 1163 g
Originaltitel Troubled Blood (Cormoran Strike 5)
Übersetzer Wulf Bergner, Christoph Göhler, Kristof Kurz
Verkaufsrang 2012

Weitere Bände von Die Cormoran-Strike-Reihe

  • Der Ruf des Kuckucks Der Ruf des Kuckucks Robert Galbraith Band 1
    • Der Ruf des Kuckucks
    • von Robert Galbraith
    • (45)
    • eBook
    • € 9,99
  • Der Seidenspinner Der Seidenspinner Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling) Band 2
    • Der Seidenspinner
    • von Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)
    • (60)
    • Buch
    • € 11,30
  • Die Ernte des Bösen Die Ernte des Bösen Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling) Band 3
    • Die Ernte des Bösen
    • von Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)
    • (14)
    • Buch
    • € 10,30
  • Weißer Tod Weißer Tod Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling) Band 4
    • Weißer Tod
    • von Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)
    • (36)
    • Buch
    • € 24,70
  • Böses Blut Böses Blut Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling) Band 5
    • Böses Blut
    • von Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)
    • (63)
    • Buch
    • € 26,80

Buchhändler-Empfehlungen

spannend und gut

Edith Berger, Thalia-Buchhandlung Graz

Nach dem Abgang seines Freundes Poleworth sucht Cormoran Strike seine Siebensachen zusammen und verlässt das Pub. Es ist ein milder Augustabend und Strike drängt sich angenehm benebelt an den anderen Gästen vorbei. Er zündet sich gerade eine Zigarette für den Heimweg an, als er von einer dunkelhaarigen Frau angesprochen wird. Sie erzählt ihm, dass ihre Mutter vor Jahren spurlos verschwunden ist. Nun möchte sie einen letzten Versuch unternehmen, um über das mysteriöse Verschwinden ihrer Mutter doch noch Klarheit zu bekommen.

Fortsetzung

Ingrid Führer, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Gelungene Fortsetzung des Ermittler Duos. Wieder emotional und persönlich. Detailgetreue Beschreibung, die dazu führen daß das Buch über 1000 Seiten hat. Das hätte nicht sein müssen, die Hälfte wäre auch genug gewesen. Das ist der einzige Kritikpunkt, sonst wieder super. Zeit haben wir ja nun wieder. Viel Vergnügen beim Lesen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
63 Bewertungen
Übersicht
45
15
0
2
1

Endlich geht es weiter
von einer Kundin/einem Kunden am 24.01.2021

„Böses Blut“ ist der lang ersehnte 5. Fall für das ans Herz gewachsene Duo Cormoran Strike und Robin Ellacott. Diesmal hat es die Detektei mit ihrem ersten Cold Case zu tun - einem vierzig Jahre alten Vermisstenfall. Auf 1200 Seiten erzählt J. K. Rowling unter ihrem Pseudonym Robert Galbraith einen spannenden, facettenreichen un... „Böses Blut“ ist der lang ersehnte 5. Fall für das ans Herz gewachsene Duo Cormoran Strike und Robin Ellacott. Diesmal hat es die Detektei mit ihrem ersten Cold Case zu tun - einem vierzig Jahre alten Vermisstenfall. Auf 1200 Seiten erzählt J. K. Rowling unter ihrem Pseudonym Robert Galbraith einen spannenden, facettenreichen und typisch britischen Krimi! Für alle Fans wie immer ein absolutes Muss. Für Neueinsteiger empfiehlt es sich beim ersten Band „Der Ruf des Kuckucks“ zu beginnen und sich Fall für Fall dem sympathischen Ermittlerduo anzuschließen.

Wie erhofft!
von einer Kundin/einem Kunden aus Rorschacherberg am 23.01.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Gehofft, dass spannend und sympathisch wie die vorherigen Bände - nicht enttäuscht!

Komplex gewobener Fall mit tiefen Einblicken in die Charaktere
von Tobias Krieg am 21.01.2021

"Böses Blut" ("Troubled Blood" im Original) ist der fünfte Band der Cormoran Strike/Robin Ellacott-Reihe von Harry-Potter-Autorin J. K. Rowling. Die Handlung beginnt etwa ein Jahr nach dem Ende von Band Vier. Cormoran hat es durch seine früheren Ermittlungserfolge zu einiger Berühmtheit gebracht. Als ein Resultat daraus ist die ... "Böses Blut" ("Troubled Blood" im Original) ist der fünfte Band der Cormoran Strike/Robin Ellacott-Reihe von Harry-Potter-Autorin J. K. Rowling. Die Handlung beginnt etwa ein Jahr nach dem Ende von Band Vier. Cormoran hat es durch seine früheren Ermittlungserfolge zu einiger Berühmtheit gebracht. Als ein Resultat daraus ist die Detektei gut mit Aufträgen versorgt. Robin hat sich von ihrem Ehemann Matthew getrennt und steckt mitten in einem juristischen Scheidungskrieg. Cormorans Tante Joan, die wie eine Mutter für ihn ist, erkrankt an Krebs und um sie zu unterstützen verbringt er immer wieder Zeit bei ihr und ihrem Mann Ted in Cornwall. Bei einem dieser Besuche bekommt er den Auftrag zur erneuten Ermittlung in einem Fall, der sich vor vierzig Jahren ereignet hat. Damals ist die junge und erfolgreiche Ärztin Margot Bamborough eines Abends in London in der Nähe ihrer Praxis spurlos verschwunden. Die Ermittlungen der Polizei führten zu keinen Resultaten. Es wurde vermutet, dass sie Opfer eines Serienmörders geworden sein könnte, aber diese Theorie konnte nie abschließend verifiziert werden. Für Cormoran und Robin beginnt ein hochkomplexer Fall, der ihre Fähigkeiten in vielfacher Hinsicht auf die Probe stellen wird... "Böses Blut" ist mein erster Band der Reihe. Die Teile Eins bis Vier kannte ich nur aus den Verfilmungen der BBC mit Tom Burke und Holliday Granger. Aus diesem Grund war ich positiv überrascht, dass ich problemlos in die Handlung hineingefunden habe. Offenbar folgt die Serie sehr genau den Büchern. Band Fünf ist mit knapp 1200 Seiten wahrlich als Wälzer zu beschreiben (interessanterweise war Harry Potter Band 5 "Order of the Phoenix" auch sehr lang und der längste der Reihe). Bei einem solchen Umfang hatte ich zunächst Befürchtungen, dass es zu Längen kommen könnte. Diese haben sich aber als unbegründet erwiesen. Tatsächlich hätte ich am Ende der Geschichte sogar sehr gerne noch weitergelesen. Für die Länge des Romans gibt es eine Reihe von Gründen. Der Hauptfall wird sehr umfangreich geschildert und viele der relevanten Personen werden in die Tiefe beleuchtet. Die Ermittlungen gehen in viele Richtungen und einige der Zweige benötigen viel Zeit, da nach vierzig Jahren vieles verschwommen und vergraben ist. Desweiteren hat die Detektei auch andere Fälle, deren Entwicklungen nebenher dargestellt werden. Besonders charakteristisch für die Reihe scheint mir die große Nähe zu den Protagonisten Cormoran und Robin. Man taucht als Leser wirklich in ihr Leben ein. Dies schafft die Autorin, in dem sie uns tiefe Einblicke in die Seelen- und Gedankenwelt ihrer Charaktere erlaubt und auch alltägliche Dinge nicht außen vor gelassen werden (Cormoran beschäftigt vor allem die Krankheit seiner Tante und das Verhältnis zu seinem Rockstar-Vater; Robin muss sich mit Matthew herumschlagen und in der Kanzlei unter Männern behaupten). Als Leser sollte man bereit sein, sich auf diese Art des Krimis einzulassen. Wer ausschließlich auf kurze und knackige Thriller steht, dem ist der Roman daher nicht zu empfehlen. Der Hauptfall enthält viele Thematiken, die gekonnt ineinander verwoben sind. Neben der Frauen-Emanzipation und der sexuellen Revolution der 70er Jahre kommen Cormoran und Robin beispielsweise auch mit Astrologie und Okkultismus in Verbindung und auch die Taten eines Serienkillers beschäftigen sie lange Zeit. Insgesamt hat mich der Roman trotz (oder gerade wegen?) der enormen Länge sehr gut unterhalten und ich werde den sechsten Band - der offenbar von der Autorin bereits angekündigt wurde - auf jeden Fall auch lesen. Außerdem hoffe ich, dass auch Band Fünf wieder von der BBC verfilmt wird. 4,5 Sterne


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5