Meine Filiale

Welterbe und Tourismus

Schützen und Nützen aus einer Perspektive der Nachhaltigkeit

Tourismus: transkulturell & transdisziplinär Band 9

Kurt Luger, Karlheinz Wöhler

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
49,90
49,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Mehr als 800 Bauwerke, historische Plätze oder kulturelle Unikate wie rituelle Tanzformen und regionale Traditionen umfasst derzeit das von der UNESCO erfasste kulturelle Erbe der Menschheit. Die Welterbestätten gelten als besonders schützenswert, geradezu als „sakrale Räume“, und bilden so gleichzeitig den „Rohstoff“ für touristische Produkte. Ohne ihre Attraktivität wäre der Kulturtourismus nicht zu der global schnellstwachsenden Wirtschaftsbranche geworden.
Aber wie sollen Produkte aussehen, deren zentraler Gegenstand aus Welterbe besteht? Wie kann die Einzigartigkeit dieser Monumente, Kostbarkeiten der Natur usw. touristisch erfolgreich und doch behutsam genug vermarktet werden, damit durch die Rückflüsse ein
erheblicher Beitrag zur langfristigen Erhaltung ihrer Substanz und zum Wohle der Bewohner der jeweiligen Region geleistet wird?
In diesem Band stellen sich Denkmalschützer, Touristiker und Tourismusplaner, Gestalter und Umsetzer von Entwicklungsprojekten, die Manager und Verwalter des Welterbes und vor allem Wissenschafter aus verschiedenen Disziplinen der Herausforderung, die Situation theoretisch wie anhand von Fallbeispielen zu analysieren und Ideen für nachhaltige Managementpläne zu entwerfen.
Die Herausgeber:
Kurt Luger ist Professor für transkulturelle Kommunikation an der Universität Salzburg und Vorsitzender von Eco Himal, der Gesellschaft für ökologische Zusammenarbeit Alpen–Himalaya.
Karlheinz Wöhler ist Inhaber der Professur „Empirische und angewandte Tourismuswissenschaft “ im deutschsprachigen Raum und geschäft sführender Direktor des Instituts für Freizeitforschung, Spiel- und Bewegungserziehung (IFSB) an der Universität Lüneburg.

Die Herausgeber: Kurt Luger ist Professor für transkulturelle Kommunikation an der Universität Salzburg und Vorsitzender von Eco Himal, der Gesellschaft für ökologische Zusammenarbeit Alpen-Himalaya. Karlheinz Wöhler ist Inhaber der Professur "Empirische und angewandte Tourismuswissenschaft " im deutschsprachigen Raum und geschäft sführender Direktor des Instituts für Freizeitforschung, Spiel- und Bewegungserziehung (IFSB) an der Universität Lüneburg.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Kurt Luger, Karlheinz Wöhler
Seitenzahl 456
Erscheinungsdatum 04.03.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7065-4518-1
Verlag Studien Verlag
Maße (L/B/H) 24,1/17,1/4,8 cm
Gewicht 749 g
Abbildungen zahlreiche schwarzweisse -Abbildungen
Auflage 2. Auflage

Weitere Bände von Tourismus: transkulturell & transdisziplinär

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0