Meine Filiale

Der Ickabog

Weitere Hörbücher aus dem Harry-Potter-Universum Band 3

J. K. Rowling

(2)
eBook
eBook
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 20,60

Accordion öffnen
  • Der Ickabog

    Carlsen

    Erscheint demnächst

    € 20,60

    Carlsen

eBook (ePUB)

€ 12,99

Accordion öffnen
  • Der Ickabog

    ePUB (Carlsen)

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    € 12,99

    ePUB (Carlsen)

Hörbuch (MP3-CD)

€ 15,29

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Ickabog kommt ...
Ein sagenumwobenes Ungeheuer, ein Königreich in großer Gefahr und zwei Kinder, die außergewöhnlichen Mut beweisen müssen. In diesem ganz besonderen Märchen geht es um den Sieg von Hoffnung und Freundschaft gegen alle Widrigkeiten, erdacht von einer der besten Geschichtenerzählerinnen der Welt, J.K. Rowling.
Schlaraffien war einst das glücklichste Königreich der Welt. Es gab Gold zuhauf, einen König mit einem unglaublich schneidigen Schnurrbart und dazu Metzger, Bäcker und Käser, die mit den erlesenen Produkten ihrer Handwerkskunst Menschen vor Begeisterung zum Tanzen brachten, wenn sie davon aßen.
Alles war perfekt - wenn man einmal vom nebligen Marschland im Norden absieht, wo einer Legende nach der schreckliche Ickabog haust. Natürlich weiß jeder, dass der Ickabog nur ein Mythos ist, mit dem man kleinen Kindern Angst macht. Das Lustige an solchen Geschichten ist aber, dass sie manchmal ein eigenes Leben entwickeln.
Kann ein Mythos zur Absetzung eines beliebten Königs führen? Kann er ein Land an den Rand des Verderbens bringen? Und kann er zwei Kinder völlig unerwartet in ein gefährliches Abenteuer stürzen?
Wer mutig ist, kann weiterblättern, in die Geschichte eintreten und es selbst herausfinden ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 336 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 8 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 10.11.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783646934526
Verlag Carlsen
Dateigröße 10938 KB
Übersetzer Friedrich Pflüger
Verkaufsrang 15049

Weitere Bände von Weitere Hörbücher aus dem Harry-Potter-Universum

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 27.08.2020
Bewertet: anderes Format

Wer dieses fantastische Märchen vielleicht schon im Internet vorab gelesen hat, kann sich nun auf eine wunderbare gebundene Ausgabe im Winter freuen! Zum vor- und selberlesen bestens geeignet! J.K. Rowling macht auch ohne Harry Potter Spaß!

das Königreich Schlaraffien und der Ickabog
von Meggie aus Mertesheim am 21.08.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das Königreich Schlaraffien ist für alle ein Traumland. König Fred regiert das Land, umgeben von seinen Ratgebern. Jeder lebt in Saus und Braus. Keinem geht es schlecht. Lord Spuckelwert und Lord Schlabberlot jedoch wollen mehr und flüstern dem König Lügen ins Ohr. Vor allem die Lüge um den Ickabog, der in der Nähe des Marschla... Das Königreich Schlaraffien ist für alle ein Traumland. König Fred regiert das Land, umgeben von seinen Ratgebern. Jeder lebt in Saus und Braus. Keinem geht es schlecht. Lord Spuckelwert und Lord Schlabberlot jedoch wollen mehr und flüstern dem König Lügen ins Ohr. Vor allem die Lüge um den Ickabog, der in der Nähe des Marschlandes lebt. Der Ickabog tötet Menschen, frisst Schafe und terrorisiert das Land. König Fred macht sich mit Soldaten auf, den Ickabog zu töten. Dabei wird jedoch sein Kommandant getötet und der König selbst angegriffen. Der König flieht mit seiner Truppe und schon bald häufen sich die Nachrichten, dass der Ickabog der Hauptstadt näher kommt. Keiner ahnt jedoch, dass Lord Spuckelwert und Lord Schlabberlot ihre Hände und ihre Gerüchte ihm Spiel haben. Die Autorin, bekannt geworden durch ihre Harry Potter-Romane, hat sich wieder etwas für ihre Leser*innen einfallen lassen. Sie hat ihren neuen Roman kapitelweise ins Internet gestellt, so dass dieser kostenlos gelesen werden konnte. Diese Gelegenheit konnte ich mir nicht entgehen lassen. So kam ich in den Genuss einer wunderbaren Geschichte um das Land Schlaraffien und den Ickabog. Der Ickabog lebt im Marschland, angeblich. Keiner hat ihn je gesehen. Aber es gehen jede Menge Gerüchte herum. Er frisst Menschen, tötet Schafe und ist auch sonst kein angenehmer Geselle. Auch König Fred ist davon überzeugt und macht sich auf, den Ickabog zu töten. Die Geschichte ist so schön geschrieben, dass es unheimlich Spaß gemacht hat, zu lesen. In kurzen Kapiteln erzählt die Autorin nun, wie König Fred von seinen Beratern betrogen wird, wie sich die Kinder Wim und Lilli daran machen, der Legende auf den Grund zu gehen und wie Schlaraffien auf den Untergang zusteuert. Auch wenn die Story mit einfachen Worten erzählt wird, zieht sie einem doch in den Bann. Die Autorin hat eben eine unvergleichliche Art. Teilweise erinnert die Schreibweise an die ersten Bände der Harry Potter-Reihe. Es ist spannend zu lesen, wie sich Wim und Lilli entwickeln. Sie müssen so einiges einstecken, aber ihr Mut ist groß und ihr Wille ebenso. Sie wollen mit aller Macht ihr Land, Schlaraffien, wieder zu dem Ruhm führen, welches ihm zusteht. Eine Geschichte, die aufzeigt, was Intrigen, Lügen und falsches Vertrauen anrichten können. Aber auch eine Geschichte, die zeigt, was Mut und Freundschaft bewirken. Meggies Fussnote: Der Ickabog - eine Legende aus dem Marschland?


  • Artikelbild-0