Meine Filiale

My American Football Dream

Björn Werner, Nils Weber

(8)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
20,60
20,60
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 20,60

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 14,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Mit 16 geht Björn Werner aus Berlin in die USA, um an einer High School American Football zu spielen. Wie jeder sportbegeisterte Jugendliche träumt er von einer Profi-Karriere – und schafft es am Ende tatsächlich bis in die weltberühmte National Football League (NFL). Wie sein atemberaubender Aufstieg aus einfachen Verhältnissen in die Weltspitze gelang, welche Hindernisse es zu überwinden galt und was es heißt, auf höchstem Niveau in der größten Liga der Welt zu spielen, davon berichtet er erstmals in diesem Buch. Er erzählt offen und schonungslos, aber auch mit viel Humor, von Triumphen und Tiefschlägen, vom Leben in den USA, dem Glanz und den Schattenseiten der NFL, die vor allem eines ist: ein knallhartes Milliarden-Business. Er schildert, wie er durch Verletzungen gestoppt wurde und mit nur 26 Jahren seine Karriere beenden musste. Heute ist Björn Werner eines der bekanntesten Gesichter des American Football in Deutschland, arbeitet als TV-Experte und internationaler Talentscout. Gemeinsam mit Patrick Esume ist er Host des erfolgreichsten deutschen Sport-Podcasts „Football Bromance“.

Björn Werner, geboren 1990 in Berlin, war einer der erfolgreichsten deutschen Football-Profis. Am College von Florida State avancierte er zu einem der besten Spieler in den USA und wurde als erster Deutscher in der ersten Runde des NFL-Drafts von den Indianapolis Colts ausgewählt. Heute arbeitet er als TV-Experte und Talentscout..
Nils Weber, 1977 in Flensburg geboren, ist Sportredakteur bei der Hamburger Morgenpost, Fachgebiete Boxen, der FC St. Pauli, Handball. 2018 schrieb er zusammen mit Stefan Kretzschmar den Bestseller „Hölleluja" – warum Handball der absolute Wahnsinn ist“ (Edel Books). Als leidenschaftlicher Footballfan reiste er bereits mehrfach in die USA, um dort NFL- und auch College-Spiele live zu erleben.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 04.12.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8419-0735-6
Verlag Edel Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH
Maße (L/B/H) 21,1/13,7/3,8 cm
Gewicht 533 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 1073

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
8
0
0
0
0

Ein Football-Märchen
von lesefreak5375 am 13.01.2021

Ich bin eigentlich niemand, der Biografien liest, aber speziell die von Björn Werner hat mich mehr als interessiert. Wer ist der Mann, dem ich beinahe jeden Sonntag beim Kommentieren eines Footballspiels lausche? Das Buch ist in die für den Sport typischen Quarter unterteilt und beginnt bereits in Werners Kindheit. In diesem ... Ich bin eigentlich niemand, der Biografien liest, aber speziell die von Björn Werner hat mich mehr als interessiert. Wer ist der Mann, dem ich beinahe jeden Sonntag beim Kommentieren eines Footballspiels lausche? Das Buch ist in die für den Sport typischen Quarter unterteilt und beginnt bereits in Werners Kindheit. In diesem Teil erleben wir, wie ein großer kleiner Junge den Fußball links liegen lässt und den Football entdeckt. Dieser Abschnitt des Buches war mehr als spannend, denn dadurch erfährt man, wie unpopulär Football an sich in Deutschland war und wie stark es sich im Vergleich dazu entwickelt hat. Das Lesen ist mir sehr leicht gefallen, denn der Schreibstil ist unglaublich flüssig, was an den lockeren Worten und sehr viel Witz zwischen den Zeilen liegt. Björn Werner behauptet von sich selbst, dass er weder Deutsch noch Englisch richtig sprechen könne, was man an einer sympathischen Portion Denglisch im Buch wiederfindet. Ich musste während des Lesens mehrmals laut lachen, besonders schlimm war die Zeit, als er in die USA kam und mit dem American Way of Life konfrontiert wurde, und hatte einfach Spaß an diesem Buch. Neben Werner als Mensch lernt man auf die "Religion" Football aus einer ganz anderen Perspektive kennen, die man so vor dem Fernseher natürlich nicht wahrnimmt. Das hat mir den Sport noch einmal näher gebracht. Besonders der Stellenwert von College-Football und dessen Einfluss auf die künftige Karriere werden wirklich gut vermittelt. Es kam mir regelrecht unwirklich vor, wenn Björn von seinen College-Spielen berichtet hat und dort Namen von Spielern gefallen sind, die heute Riesenstars sind. Darauf wird auch öfters verwiesen, sodass man auch als nicht ganz so großer Fan die Zusammenhänge erkennt und die Dimensionen dieses Sports versteht. Ein Grundverständnis für das Spiel ist meiner Meinung aber schon nötig, um alles zu verstehen. Besonders die Beschreibungen vom Training oder Spieldetails werden öfters mit englischen Fachbegriffen erläutert, die man als Fan aber durchaus kennt. Am Anfang gibt es zudem auch ein paar grundlegende Erklärungen. Auch die Schattenseiten der NFL und den meist geringen Wert der Spieler in diesem Business lernt man kennen. Leistungsdruck, Schmerzmittel und Verletzungen sind Alltag für die Spieler, ein Aspekt, den man als Zuschauer vermutlich nicht immer im Kopf hat. Auch diese Seite des Buches war ziemlich interessant und hat eine andere Ebene ins Spiel gebracht und meinen Respekt vor den Sportlern noch gesteigert. Dieses Buch liest sich wie ein Märchen in der Neuzeit, das arme Mädchen heißt Björn und stammt aus einem Berliner Kiez und sein Prinz ist der Football, der ihm eine neue Welt zeigt. Neben der unglaublichen Story, die das Buch allein schon lesenswert macht, bekommt man viel Witz und die Höhen und Tiefen des Footballbusiness geboten. Authentizität wird in dieser Story großgeschrieben, das beginnt beim lockeren Schreibstil und endet bei den kleinen Storys über die Werner auch im TV des Öfteren redet. Ein Must Read für jeden Footballverrückten!

Spitze!
von Saskia1410 am 13.01.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Inhalt: Mit 16 geht Björn Werner aus Berlin in die USA, um an einer High School American Football zu spielen. Wie jeder sportbegeisterte Jugendliche träumt er von einer Profi-Karriere – und schafft es am Ende tatsächlich bis in die weltberühmte National Football League (NFL). Wie sein atemberaubender Aufstieg aus einfachen Verh... Inhalt: Mit 16 geht Björn Werner aus Berlin in die USA, um an einer High School American Football zu spielen. Wie jeder sportbegeisterte Jugendliche träumt er von einer Profi-Karriere – und schafft es am Ende tatsächlich bis in die weltberühmte National Football League (NFL). Wie sein atemberaubender Aufstieg aus einfachen Verhältnissen in die Weltspitze gelang, welche Hindernisse es zu überwinden galt und was es heißt, auf höchstem Niveau in der größten Liga der Welt zu spielen, davon berichtet er erstmals in diesem Buch. Meine Meinung: Da ich Football-Fan bin und Björn aus dem Fernsehen kenne,war für mich klar das ich dieses Buch lesen muss. Das Buch erzählt davon wie er zum Football fand,den Weg nach Amerika auf die Highschool und das College bis hin zu seiner NFL Zeit. Björn erzählt ganz offen,ehrlich und informativ über seine Footballzeit. Mit Einblicken die man so nicht kennt. Bei einigen Sachen musste ich sehr lachen. Fazit: Ein definitiv empfehlenswertes Buch über einen super sympathischen Mann,der sich seinen Traum als Footballspieler erfüllt hat.

Pflichtlektüre für Footballfans
von einer Kundin/einem Kunden am 04.01.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

In my american football dream erzählt Björn Werner über seinen Werdegang als Footballspieler in Berlin bis hin zur großen NFL. Der Aufbau der einzelnen Kapitel gefällt mir sehr gut, sie stellen die Versuche dar die ein Team Zeit hat um einen Touchdown zu erzielen. 1st, 2nd und 3rd Down, ergo das Buch beinhaltet drei große Abschn... In my american football dream erzählt Björn Werner über seinen Werdegang als Footballspieler in Berlin bis hin zur großen NFL. Der Aufbau der einzelnen Kapitel gefällt mir sehr gut, sie stellen die Versuche dar die ein Team Zeit hat um einen Touchdown zu erzielen. 1st, 2nd und 3rd Down, ergo das Buch beinhaltet drei große Abschnitte mit vielen Unterkapiteln. Schon beim allerersten Abschnitt musste ich schmunzeln, denn genau diese Geschichte hat Björn Werner vor nicht allzu langer Zeit bei ran NFL erzählt. Dabei sind mir beim Lesen nicht nur seine Erzählweise in Erinnerung geblieben, sondern auch die Darstellung dieser Szene im Studio. Auch als er über seine Kindheit berichtet hat konnte ich mich sehr gut in ihn hineinversetzen, was vermutlich daran liegt dass wir das selbe Alter haben. Ja, auch wir haben (zumindest ein Mal) Flag Football im Sportunterricht gespielt! Natürlich berichtet er auch über seine Zeit in der NFL - seine Glanzmomente, aber auch seine Tiefpunkte und natürlich das Ende seiner Karriere. Doch wie so oft im Leben öffnet sich auch eine Tür, wenn sich eine andere schließt. Am Ende des (E)-Books finden sich auch noch ein paar Bilder. My american football dream ist auf jeden Fall ein Muss für jeden eingefleischten Footballfan! Björn Werner erzählt auf ehrliche, amüsante und authentische Art und Weise von seinem großen Traum - einer Karriere in der NFL. Gleichzeitig ermuntert er auch dazu, dass jeder diesen Traum schaffen kann.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7