Meine Filiale

Wenn das Licht gefriert

(ungekürzte Lesung)

Roman Klementovic

(20)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 16,50

Accordion öffnen

eBook

ab € 11,99

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

€ 14,39

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

€ 15,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Seit 40 Jahren ist Elisabeth schon mit Friedrich verheiratet – glücklich, trotz einiger Schicksalsschläge. Auch seine Alzheimererkrankung kann ihre Liebe nicht erschüttern. Doch eines Abends wirkt er besonders verwirrt. Während eines TV-Beitrags über den seit 22 Jahren ungeklärten Mord an der besten Freundin ihrer Tochter gibt er Verstörendes von sich. Er erwähnt Details, die er gar nicht kennen dürfte. In Elisabeth regt sich ein schlimmer Verdacht. Was ist, wenn jemand seit 22 Jahren ein dunkles Geheimnis hütet?"
Der Weg zur Auflösung ist nervenzerfetzend – jeder ist verdächtig!" – WIENER ZEITUNG

Produktdetails

Verkaufsrang 7
Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Sprecher Ulla Wagener
Spieldauer 554 Minuten
Erscheinungsdatum 09.09.2020
Verlag SAGA Egmont
Format & Qualität MP3, 554 Minuten, 361.9 MB
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9788726523973

Kundenbewertungen

Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
17
2
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 20.09.2020
Bewertet: anderes Format

Langsam eingeführt in die Geschichte wird sie schnell zu einer rasanten Story, die sich als hervorragender Thriller entpuppt. Kaltblütig agiert hier ein Mörder und die Verdachtsmomente erhärten sich, doch keiner scheint die Wahrheit zu kennen.

von einer Kundin/einem Kunden am 18.09.2020
Bewertet: anderes Format

Bei diesem Thriller müssen Sie einfach zugreifen. Ein völlig neuer Autor für mich. Werde jetzt nach und nach auch seine anderen lesen. Top Empfehlung von mir...

Das Grauen hat einen Namen
von einer Kundin/einem Kunden aus Lichtenstein am 16.09.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Zum Zerreißen gespannt sind die Nerven des Lesers bei diesem packenden Thriller, der atemberaubend spannend bis zur letzen Seite geschrieben ist. Wieder einmal gelingt es dem Autor, eine ganz besondere Stimmung aufzubauen, von Anfang an zu fesseln und zu begeistern. Ein alter, leider immer noch nicht abgeschlossener Mordfall... Zum Zerreißen gespannt sind die Nerven des Lesers bei diesem packenden Thriller, der atemberaubend spannend bis zur letzen Seite geschrieben ist. Wieder einmal gelingt es dem Autor, eine ganz besondere Stimmung aufzubauen, von Anfang an zu fesseln und zu begeistern. Ein alter, leider immer noch nicht abgeschlossener Mordfall lässt die Hinterbliebenen des Opfers, die Nachbarschaft sowie natürlich die Polizei immer noch nicht ruhig schlafen. Wer war der Täter und warum? Vieles deutet darauf hin, dass ein alter, an Demenz erkrankter Mann damals der Mörder war. Aber ist es wirklich der Fall? Alles wird immer verworrener, rätselhafter und düsterer. Tolle Lektüre für lange dunkle Herbstabende mit Gruseleffekt.


  • Artikelbild-0
  • Wenn das Licht gefriert

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward