Shakespeare: Hamlet

William Shakespeare

Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Beschreibung

Hamlet, der Prinz des dänischen Königshauses erfährt vom Geist seines Vaters, dass dieser nicht eines natürlichen Todes gestorben ist, sondern von seinem Bruder Claudius ermordet wurde. Daraufhin will Hamlet seinen Vater rächen, verstrickt sich aber selbst in dem Netz aus Intrigen, mit dem er den Mörder überführen will. Hören Sie das unsterbliche Stück Shakespeares in der Gustaf Gründgens-Inszenierung des Hamburger Schauspielhauses mit Maximilian Schell, Marianne Hoppe, Ella Büchi, Joseph Offenbach u.v.m.

Spieldauer: ca. 155 Minuten

Charles Brauer, geboren 1935 in Berlin, wurde in den 50er Jahren von Gustaf Gründgens an das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg geholt. In der Folge spielte er auf allen großen deutschen Bühnen und drehte zahlreiche Filme. Eine seiner bekanntesten Fernsehrollen ist die des Kommissars Brockmöller, den er an der Seite von Manfred Krug in über 30 Tatort-Folgen spielte.

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Family Sharing Ja i
Sprecher Manfred Wohlers, Charles Brauer, Eduard Marks, Gerhard Garbers, Volker Brandt
Spieldauer 155 Minuten
Erscheinungsdatum 01.01.1963
Verlag Deutsche Grammophon Literatur
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Übersetzer August Wilhelm Schlegel
Sprache Deutsch
EAN 4064066641146

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0
  • Shakespeare: Hamlet