Meine Filiale

Die Männer auf meiner Liste

Villach in Love Band 1

Julia Wernle

(7)
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 13,90

Accordion öffnen
  • Die Männer auf meiner Liste

    SchriftStella

    Versandfertig in 4-6 Tagen

    € 13,90

    SchriftStella

eBook (ePUB)

€ 3,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Manchmal braucht die Liebe einen Ruck. Oder ein gutes Namensgedächtnis.

Stell dir vor, du hast eine genaue Vorstellung davon, wie dein Leben ausschauen soll. Alles läuft nach Plan. Zumindest bis du den Mann deiner Träume mit einer vollbusigen Russin im Bett erwischst. Das war's wohl mit dem Happy End. Wie würdest du damit umgehen? Richtig! Du betrinkst dich und landest früher oder später allein im Irish Pub. Klingt unrealistisch?

Nicht für Liana. Ihr Liebeskummer führt sie direkt zu Barkeeper Fabian, der sie auf die brillante Idee bringt, ihre Verflossenen noch mal durchzugehen. Da muss doch ein vielversprechender Kandidat dabei sein. Tatsächlich haben Liana einige Männer den Kopf verdreht. Allerdings sind die über ganz Europa verstreut. Und teils vergeben. Doch wen kümmern diese nebensächlichen Details? Das wäre doch gelacht. Außerdem hat auch ihre Heimatstadt jede Menge Potenzial, um ihren Mr. Right zu finden. Schließlich gibt es in Villach ebenfalls den einen oder anderen Leckerbissen mit Boyfriend-Qualitäten. Stellt sich nur noch die Frage: Wer schafft es an die Spitze ihrer hoffnungsvollen Männerliste?

Ihre Leidenschaft, zu schreiben, hat Julia Wernle sehr früh für sich entdeckt. Sie liebt es, unterhaltsame Geschichten zu erzählen und andere zum Lachen zu bringen. Natürlich darf es dabei nie an Romantik fehlen. Im November 2017 veröffentlichte sie unter dem Pseudonym Dalia Jocelie ihren Debütroman "In den Sternen geschrieben". Ihr zweiter Roman "Die Männer auf meiner Liste" ist für die gebürtige Villacherin etwas ganz Besonderes, denn damit schafft sie es, ihre Verbundenheit zur Stadt literarisch zum Ausdruck zu bringen.

Sie wurde 1991 geboren, lebt und arbeitet in Wien, reist und unternimmt sehr viel, um sich von ihrer Umgebung inspirieren zu lassen und Erlebnisse in neue Romane zu verpacken.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 292 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.06.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783903248816
Verlag SchriftStella
Dateigröße 737 KB
Verkaufsrang 39658

Weitere Bände von Villach in Love

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
3
2
0
1
1

Ein heiterer Roman
von Helgas Bücherparadies am 24.11.2020
Bewertet: Taschenbuch

Liana ist auf eine Hotelbuchung gestoßen und hofft auf einen Heiratsantrag von Max. Voller Hoffnung macht sie sich auf den Heimweg, nachdem sie mit ihren Freundinnen darüber gesprochen hat. Stattdessen findet sie Max mit einer vollbusigen Frau vor. Ihre Welt bricht zusammen. Nach gut einem Jahr macht sie sich alleine auf de... Liana ist auf eine Hotelbuchung gestoßen und hofft auf einen Heiratsantrag von Max. Voller Hoffnung macht sie sich auf den Heimweg, nachdem sie mit ihren Freundinnen darüber gesprochen hat. Stattdessen findet sie Max mit einer vollbusigen Frau vor. Ihre Welt bricht zusammen. Nach gut einem Jahr macht sie sich alleine auf den Weg in eine Kneipe. Dort findet sie den Barkeeper Fabian vor und schüttet ihm ihr Herz aus. Er schlägt vor, dass sie eine Liste verfassen soll, ob sich unter ihren Verflossenen nicht ein geeigneter Mann befindet. Was sie dabei erlebt und ob ihr Traummann darunter ist, müsst ihr selbst lesen. Julia Wernle hat hier eine humorvolle Geschichte über die Liebe geschrieben. Liana ist eine Frau, die nichts anbrennen lässt, lebenslustig und abenteuerlich, aber so langsam tickt ihre biologische Uhr. Sie kommt sehr sympathisch rüber und man hofft, dass sie endlich ihrem Traummann begegnet. Sehr gefallen hat mir der Schlagabtausch mit Fabian. Beide stehen sich in nichts nach. Sympathische Romanfiguren hat hier die Autorin erschaffen. Der flüssige Schreibstil lässt einen nur so durch die Zeilen fliegen. Ein offenes Ende lässt auf eine Fortsetzung hoffen. Fazit: witzige und spritzige Dialoge tragen zu einer guten Unterhaltung bei. Von mir gibt es eine Leseempfehlung und

Langweilig und null Anspruch
von einer Kundin/einem Kunden am 11.09.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Leider war ich von dem Buch sehr enttäuscht, da man null Anspruch an den Leser stellt. 0815 Geschichte ohne Spannung, Leider nicht zu empfehlen ausser du bist unter 12 Jahre alt, dann könnte das Buch eventuell gefallen, sorry

Nettes Buch, aber der Schluss...
von einer Kundin/einem Kunden am 24.08.2020

So leid es mir tut, aber dieses Buch hat mich nicht gepackt. Zuerst liest man sich über 200 Seiten durch die Lebens- und Liebesvergangenheit der Protagonistin, nur um dann am Ende mit einem Cliffhanger der übelsten Sorte stehen gelassen zu werden.


  • Artikelbild-0