Die Göttinnen von Otera - Golden wie Blut

Eine epische Fantasy-Trilogie

Die Göttinnen von Otera Band 1

Namina Forna

(62)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 20,60

Accordion öffnen
  • Die Göttinnen von Otera - Golden wie Blut

    Loewe

    Sofort lieferbar

    € 20,60

    Loewe

eBook (ePUB)

€ 14,99

Accordion öffnen
  • Die Göttinnen von Otera - Golden wie Blut

    ePUB (Loewe )

    Sofort per Download lieferbar

    € 14,99

    ePUB (Loewe )

Beschreibung

Nichts kann sie töten
Bitte lass mein Blut rot sein, bitte lass mein Blut rot sein, bete ich.
Als goldenes Blut aus ihren Adern fließt, ist für Deka klar, dass sie nie dazugehören wird. Wegen ihrer dunklen Hautfarbe galt sie schon immer als Außenseiterin. Doch dann kennzeichnet ihr goldenes Blut sie als Alaki, als Dämon. Nur ein Dekret des Kaisers von Otera kann sie retten: Er stellt eine Armee aus den beinahe unsterblichen Alaki zusammen. Deka wird zur Kriegerin ausgebildet und lernt dabei nicht nur zu kämpfen, sondern auch die Gebote infrage zu stellen, durch die sie als Frau ihr Leben lang unterdrückt wurde.
Der spannende Auftakt zu einer epischen Fantasy-Trilogie von New York Times Bestseller-Autorin Namina Forna für Jugendliche ab 14 Jahren. Die Göttinnen von Otera überzeugt sowohl durch die starken weiblichen Charaktere und das atmosphärische westafrikanisch inspirierte Setting als auch durch die gesellschaftspolitische Relevanz.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 512 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 08.10.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783732014552
Verlag Loewe
Dateigröße 3000 KB
Übersetzer Bea Reiter
Verkaufsrang 16079

Weitere Bände von Die Göttinnen von Otera

Buchhändler-Empfehlungen

Bianca Penz, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Es hat mir wirklich gut gefallen. Spannend, abenteuerlich und ein guter Schreibstil. Ich bin schon sehr gespannt wie es dann im 2.Teil weitergeht.

Intensive und ungewöhnliche Fantasy mit kritischen Untertönen

Annika Magdalena, Thalia-Buchhandlung Wien

Fantasy die ganz anders ist als die üblichen Reihen. Intensiv, tragisch, mysteriös, farbenprächtig, menschlich und doch nicht von dieser Welt. Ein Buch das berührt und nicht mehr loslässt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
62 Bewertungen
Übersicht
35
21
6
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 15.04.2021
Bewertet: anderes Format

Die Göttinen von Otera ist eine wirklich interessante Geschichte die viel zu bieten hat, doch leider konnte die Ausführung nicht wirklich überzeugen und das Buch wirkt an vielen Stellen unvollständig. Trotzdem ein netter Jugendroman der wichtige Themen wie Feminismus anspricht.

Ihr Leben ist normal- bis zu der Blutprobe
von einer Kundin/einem Kunden am 18.03.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Trotz der bisherigen Ausgrenzung aufgrung ihrer Hautfarbe war Dekas Leben bisher ganz normal. Bis bei der Blutprobe statt rotem, goldenes Blut aus ihren Adern fließt. Dies macht sie zu einer Alaki- einem Dämon. Doch nach einer langen Zeit in Gefangenschaft- denn zu töten ist Deka nur schwer- kommt ihr ein Dekret zugute, welches... Trotz der bisherigen Ausgrenzung aufgrung ihrer Hautfarbe war Dekas Leben bisher ganz normal. Bis bei der Blutprobe statt rotem, goldenes Blut aus ihren Adern fließt. Dies macht sie zu einer Alaki- einem Dämon. Doch nach einer langen Zeit in Gefangenschaft- denn zu töten ist Deka nur schwer- kommt ihr ein Dekret zugute, welches sie an den königlichen Hof beruft und aus ihr eine Soldatin macht. EIn spannender erster Teil, der zwar zeitweise ein wenig düster ist, aber der ihn dadurch auch von anderen Fantasybüchern abgrenzt. Die Geschichte rund um Deka und ihren Lebenswandel, die Vorurteile von Menschen gegenüber dem Fremden, der Idee rund um diese Geschichte hat mich in ihren Bann gezogen und mich neugierig auf diese Welt gemacht. Abgeschlossen sein wird die Geschichte in drei Teilen- und der erste Band macht definitv Hunger auf mehr Geschichten von der Autorin.

von einer Kundin/einem Kunden am 19.01.2021
Bewertet: anderes Format

Ein großartiger Auftakt zu einer fantastischen und zugleich erschreckenden Geschichte. Von der ersten Seite an hat mich dieses Buch gepackt, mich fasziniert und nachdenklich gestimmt.Tolle Charaktere mit einem rasanten Erzählungsstil runden alles prima ab.


  • Artikelbild-0