Meine Filiale

Der verlorene Patient

Wie uns das Geschäft mit der Gesundheit krank macht

Umes Arunagirinathan

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
16,50
16,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 16,50

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 14,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Krankenhäuser und Praxen haben sich in den letzten Jahren mehr und mehr zu Wirtschaftsunternehmen entwickelt – zum Nachteil der Patienten und des Personals. In diesem hoch aktuellen und brisanten Debattenbuch schlägt Umes Arunagirinathan Alarm: Klar und authentisch benennt er die Missstände und zeigt auf, was sich ändern muss, damit wieder das Wohl des Patienten im Mittelpunkt steht, nicht der Profit. Die Corona-Pandemie hat zusätzlich offenbart, woran es in unserem System hakt – der Autor, ein beliebter und überzeugender Talkshowgast, macht deutlich klar, was wir daraus lernen können.

Dr. med. Umes Arunagirinathan wurde 1978 auf Sri Lanka geboren und kam als 13-jähriger unbegleiteter Flüchtling nach Deutschland. Er studierte in Lübeck Medizin und wurde an der Universität Hamburg promoviert. Er war Assistenzarzt am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) und arbeitete in der Klinik für Kardiochirurgie in Bad Neustadt an der Saale sowie an der Charité Berlin. Er ist Facharzt für Herzchirurgie und heute als Funktionsoberarzt im Klinikum Links der Weser in Bremen tätig.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 13.10.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-00299-1
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 21,1/13,4/2,2 cm
Gewicht 250 g
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1