Lesen macht stark

Wie wir unsere Kinder für Bücher und Geschichten begeistern

Pamela Paul, Maria Russo

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 20,90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 14,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Was wir als Kinder lesen, prägt uns ein Leben lang. Wer erinnert sich nicht daran, wie es war, sich mit seinem Lieblingsbuch auf die Couch zu kuscheln und stundenlang in Geschichten zu versinken, gemeinsam mit Atréju auf Fuchurs Rücken gen Elfenbeinturm zu fliegen, mit Ronja Räubertochter über den Höllenschlund zu springen, mit Harry Potter den Zauberstab zu schwingen - Expecto Patronum!
Maria Russo und Pamela Paul haben mit LESEN MACHT STARK ein Buch geschrieben, das Eltern, Großeltern, Lehrern und Kindergärtnern dabei zur Seite steht, Kinder und Jugendliche auf dem Weg zum selbstbewussten Leser zu unterstützen.

Dieses Buch ist angefüllt mit kreativen Ideen, wie man die Lust am Lesen entfacht, es ermutigt zum Vorlesen, es singt ein Loblied auf die Arbeit der öffentlichen Bibliotheken, die Arbeit von engagierten Buchhändlern und Gemeinden, es hilft dabei, eine Auswahl zu treffen, und in einer Welt voller Ablenkungen Ruhe zu bewahren und darauf zu vertrauen, dass die Liebe zur Literatur dennoch wachsen wird. Es birgt einen unermesslichen Schatz an Erfahrungen und praktischen Tipps, wie wir Kinder und Jugendliche für das Lesen, für Bücher und Geschichten begeistern können: Ergibt es wirklich Sinn, einem Baby etwas vorzulesen (Ja!); Welche Bücher bereiten einem Kleinkind Vergnügen? (Und welche trotzen seinen Zähnchen?); Wie unterstützt man einen angehenden Leser? (Mut zur Ganz-Körper-Lesung!); Und wie hält man die Leselust auch über die bewegten Teenagerjahre hinweg lebendig? (Geduld, Geduld, Geduld!)
In vier Kapiteln, die sich den verschiedenen Lesealtern widmen, wartet jede Seite dieses reich illustrierten Buches mit nützlichen Tipps auf, ob es nun darum geht, Leserituale zu erdenken, den ersten Bibliotheksausweis zu beantragen oder eine scheue Lesemaus zu motivieren. Das Buch schließt mit einer Leseliste, die randvoll ist mit thematischen Buchempfehlungen für jedes Alter und von deutschen Kinderbuchexperten zusammengestellt wurde.

Ein unverzichtbarer Wegweiser, um Kinder in der Welt des Lesens willkommen zu heißen und ein Muss für jede Familienbibliothek.

Pamela Paul ist Herausgeberin der New York Times Book Review und betreut die Buchberichterstattung der New York Times, daneben schreibt sie u. a. für The Atlantic, The Washington Post und Psychology Today. Sie ist Gastgeberin des wöchentlichen Book Review Podcasts für die Times und Autorin und Herausgeberin von fünf Büchern. Mit ihrem Mann und ihren drei Kindern lebt sie in New York.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.11.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783644008182
Verlag Rowohlt Verlag
Originaltitel How to Raise a Reader
Dateigröße 6401 KB
Übersetzer Anja Malich

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 03.01.2021
Bewertet: anderes Format

SIE dürften dieses Buch vll. nicht mehr unbedingt nötig haben: (denn Sie lesen gerade auf einer Buchhandels-Website eine Rezension :-).. Aber für alle, deren Kinder Lesemuffel sind oder z.B.nicht wissen, wie man Bibliotheksnutzer wird, ist es tolle Unterstützung! Unbedingt lesen!

  • Artikelbild-0