Inselherzen

Roman

Marlies Folkens

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 10,90

Accordion öffnen
  • Inselherzen

    Lübbe

    Sofort lieferbar

    € 10,90

    Lübbe

eBook (ePUB)

€ 8,99

Accordion öffnen
  • Inselherzen

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    € 8,99

    ePUB (Lübbe)

Hörbuch-Download

€ 13,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Von jetzt auf gleich macht sich die junge Hebamme Doro auf nach Sylt, zu ihrer Freundin Janne, die dort mit ihrer Oma ein Hotel betreibt. Denn Doro braucht bringend eine Auszeit, und Janne hat Unterstützung bitter nötig, wie sich sehr bald herausstellt. Also hilft Doro mit, nicht nur im Hotel, auch beim Nachbar Achim, obwohl Janne sie ausdrücklich vor dem schlimmen Frauenhelden warnt. Der Ex-Profisurfer ist auf den Familienhof zurückgekehrt, um sich um seinen alten Vater zu kümmern, der zunehmend tüdelig wird. Und bald stellt Doro fest, dass Achim gar kein so übler Kerl ist ...

Lektüre zum Wegträumen - ein Roman, so erholsam wie Urlaub an der Nordsee

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 336 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 26.02.2021
Sprache Deutsch
EAN 9783732594887
Verlag Lübbe
Dateigröße 1653 KB
Verkaufsrang 11371

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Wohlfühlroman
von einer Kundin/einem Kunden am 01.03.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich liebe die Romane von Marlies Fölkens sehr, die Urlaubsgefühle wecken und mich auch dieses Mal gedanklich mit nach Sylt genommen hat. Die sympathische Janne war mir schon von "Küstenträume" bekannt und es war schön, vertraute Figuren wiederzutreffen. Die Autorin stellt auch in ihrem neuen Werk Liebe, Freundschaft, Freude und ... Ich liebe die Romane von Marlies Fölkens sehr, die Urlaubsgefühle wecken und mich auch dieses Mal gedanklich mit nach Sylt genommen hat. Die sympathische Janne war mir schon von "Küstenträume" bekannt und es war schön, vertraute Figuren wiederzutreffen. Die Autorin stellt auch in ihrem neuen Werk Liebe, Freundschaft, Freude und auch Sorgen in den Fokus. Die Figuren sind durchweg authentisch und lebendig und ich konnte mich gut in sie hineinversetzen. Das finde ich sehr wichtig. Der Schreibstil ist flüssig, locker und sehr bildhaft, die Landschaftsbeschreibungen haben mir auch wieder gut gefallen. Die Geschichte hat mich berührt und sehr gut unterhalten und das Cover ist ähnlich der Vorgängerwerke und traumhaft schön. Fazit: Ein Wohlfühlroman mit starken Charakteren. Ich vergebe 4,5/5


  • Artikelbild-0