Meine Filiale

Armut ist ein brennend Hemd

Westerwald-Chronik Band 2

Annegret Held

(1)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 12,90

Accordion öffnen
  • Armut ist ein brennend Hemd

    Eichborn

    Sofort lieferbar

    € 12,90

    Eichborn

gebundene Ausgabe

€ 22,70

Accordion öffnen
  • Armut ist ein brennend Hemd

    Eichborn

    Versandfertig in 1 - 2 Wochen

    € 22,70

    Eichborn

eBook (ePUB)

€ 9,99

Accordion öffnen
  • Armut ist ein brennend Hemd

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    € 9,99

    ePUB (Lübbe)

Beschreibung

Der Westerwald im 19. Jahrhundert: Finchen und ihr Mann Konrad sind tüchtige Leute. Und dennoch leiden sie und ihre sieben Kinder Not - wie die gesamte Region, in der viele Menschen vor Hunger sterben. Erste Mütter geben ihre Kinder reisenden Händlern mit, um ihr Überleben zu sichern. Bald muss auch Finchen entscheiden, wie sie ihre Familie durchbringen will ... Annegret Held erzählt zutiefst berührend von der Geschichte der "deutschen Sklaven" und von einer von tiefster Armut geprägten Welt.

Annegret Held, geboren 1962 im Westerwald, arbeitete u.a. als Polizistin, Altenpflegerin und Luftsicherheitsassistentin - und ist erfolgreiche Autorin. Sie bekam den Berliner Kunstpreis der Akademie, den Glaser-Förderpreis und ist PEN-Mitglied. Ihre beiden Westerwald-Romane Apollonia und Armut ist ein brennend Hemd wurden von der Presse hochgelobt. Annegret Held lebt im Westerwald.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 367 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.09.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783732595044
Verlag Lübbe
Dateigröße 1685 KB

Weitere Bände von Westerwald-Chronik

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Gute Familiengeschichte aus dem Westerwald
von einer Kundin/einem Kunden aus Dornburg am 05.02.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Sehr lesenswert. Gibt einen Einblick in diese Zeiten mit allen Höhen und Tiefen! Das macht Lust auf mehr und eine Fortsetzung. Für mich bisher unbekannte Autorin! Klasse


  • Artikelbild-0