PS: Denn du bist meine Melodie

Lisa Torberg

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,90
13,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Sie sind so verschieden wie Tag und Nacht. Sie lügen beide. Und sie ziehen einander an wie Magnete.

Die Modebranche von Florenz liegt Elena zu Füßen, und Fabio vergöttert sie. Doch als sie eines Abends unerwartet heimkommt platzt ihr Lebenstraum wie eine Seifenblase. Kopflos flüchtet sie – und landet in den Armen des attraktiven Gitarristen Patrizio. Ein One-Night-Stand ist zwar keine Lösung, aber er lenkt ab. Und da der geheimnisvolle Straßenmusiker so gut zu ihr passt, wie Louboutins zu vergammelten Jeans, läuft Elena keine Gefahr, sich in ihn zu verlieben. Denkt sie ...
Patrizio hat seinem alten Leben den Rücken gekehrt. Er tingelt durchs Land, und will von nichts und niemandem mehr wissen. Schon gar nicht von Frauen. Doch nach der funkensprühenden Begegnung mit Elena ist er da nicht mehr so sicher …

Abgeschlossener Liebesroman. Vor der atemberaubenden Kulisse von Florenz beginnt die Geschichte, womit manche große Liebe endet. Mit sinnlichen Szenen, so manchem Knalleffekt und einer Prise musikalischer Romantik. Bis zum Happy End.

Lisa Torberg ist das typische Resultat der Beziehung zweier Menschen verschiedener Kulturen: polyglott und nirgends wirklich daheim. Oder eben überall. Die Autorin lebt teils in ihrer italienischen Heimat, teils in London, der Heimatstadt ihrer Mutter. Sie vertritt die These der ungeschminkten Wahrheit, liebt das Leben an der frischen Luft, die Berge, das Meer. Allerdings nur im Winter oder wenn sie an Bord eines Segelschiffs ist, und nicht, wenn sie wie eine Sardine am Strand liegen muss. Lisa Torberg lebt und schreibt nach der Devise: „Die Liebe ist das einzige Spiel, bei dem es zwei Verlierer geben kann. Oder zwei Gewinner.”Unter dem Pseudonym Monica Bellini schreibt sie prickelnde, sinnliche Liebesromane.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 05.05.2020
Verlag Nova Md
Seitenzahl 288
Maße (L/B/H) 19/11,9/2,2 cm
Gewicht 272 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96698-597-0

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Mh, mh, mh, amore mio …
von schmoekerstoff am 19.05.2020

Und wieder hat es Lisa geschafft, mich mit ihrem traumhaften Roman zu verzaubern. Es war eine romantische und abenteuerliche Reise nach Italien zu Elena und Patrizio. Elena ist ein wundervoller Mensch, die ihre aktuelle Situation genial gemeistert hat. Ich habe mich so gefreut, als sie Patrizio begegnet ist. Bei ihm hatte ich ... Und wieder hat es Lisa geschafft, mich mit ihrem traumhaften Roman zu verzaubern. Es war eine romantische und abenteuerliche Reise nach Italien zu Elena und Patrizio. Elena ist ein wundervoller Mensch, die ihre aktuelle Situation genial gemeistert hat. Ich habe mich so gefreut, als sie Patrizio begegnet ist. Bei ihm hatte ich von Anfang an ein tolles Gefühl. Er ist einfach perfekt für Elena. Patrizio spielt in einer Band. Ein Vollblutmusiker. Gitarrist, Sänger, gut aussehend. Nur mit den Groupies kann er nichts anfangen. Im Gegensatz zu seinen Bandkollegen. Bei einem Auftritt begegnet er Elena. Eine Begegnung, die alles verändert. Ein tiefer Blick und Patrizio ist vollkommen von Elena gefangen genommen. Doch spüren beide diese Magie und dieses Knistern? Elena habe ich in diesem Buch sehr bewundert. Obwohl ihr Ehemann Fabio sie so hintergangen hat, bleibt sie stark genug, um das Modelabel mit ihren Geschäftspartnern weiterzuführen. Leider ist einer davon Fabio. Hut ab, liebe Elena. Der Schreibstil von Lisa war wieder so herrlich erfrischend. Beim Lesen ihrer Bücher spüre ich sofort, wie viel Herzblut und Liebe darin steckt. Achtung – Suchtgefahr.


  • artikelbild-0