Meine Filiale

Den letzten Gang serviert der Tod

Alpenkrimi

Kommissar Jennerwein ermittelt Band 13

Jörg Maurer

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
17,50
17,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 17,50

Accordion öffnen
  • Den letzten Gang serviert der Tod

    Fischer Scherz

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 17,50

    Fischer Scherz

eBook (ePUB)

€ 14,99

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

€ 19,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Noch durchzieht ein verführerisch aromatischer Duft die Restaurantküche des »Hubschmidt’s« am Rande des idyllisch gelegenen Kurorts. Aber der Raum voller blitzender Töpfe, Tiegel und Messer ist ein Tatort. Kommissar Jennerwein findet schnell heraus, dass das Opfer Mitglied eines exklusiven Hobby-Kochclubs war, in dem sich höchst ehrbare und angesehene Bürger in dem einsamen Gasthof trafen. Aber wem nützt der Tod des Feinschmeckers: Dem Chefkoch, der nach dem zweiten Stern giert? Dem veganen Oberförster, der heimlich durch den Wald streift? Nebenbuhlern und Kurort-Rivalen? Jennerwein und sein Team entdecken Mordmotive zuhauf. Nur Jennerweins Blick fürs Wesentliche kann den wahren Täter überführen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 14.10.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-651-02589-9
Verlag Fischer Scherz
Maße (L/B/H) 21,6/13,7/4 cm
Gewicht 449 g
Abbildungen 1 schwarzweisse -Abbildung
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 12

Weitere Bände von Kommissar Jennerwein ermittelt

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 17.10.2020
Bewertet: anderes Format

Willkommen beim perfekten Dinner als Highlight heute mit biologisch, saisonal und lokal produzierter Leiche zum Hauptgang. Wie immer amüsant zu lesen, herrlich skurril und mit einem feinen Blick für die Marotten der Ermittler und ambitionierten Hobbyköche dieses Breitengrades.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6