Einführung in die Bilanzierung und Bewertung

Grundlagen im Handels- und Steuerrecht sowie den IFRS

Boris Hubert

Buch (Set mit diversen Artikeln)
Buch (Set mit diversen Artikeln)
35,90
35,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

eBook

ab € 19,99

Accordion öffnen
  • Einführung in die Bilanzierung und Bewertung

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    € 19,99

    PDF (Springer)
  • Einführung in die Bilanzierung und Bewertung

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    € 22,99

    PDF (Springer)
  • Einführung in die Bilanzierung und Bewertung

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    € 26,99

    PDF (Springer)

Set mit diversen Artikeln

€ 35,90

Accordion öffnen

Beschreibung


Dieses Lehrbuch führt in die Grundlagen der nationalen und internationalen Bilanzierung und Bewertung ein, veranschaulicht die Zusammenhänge zwischen Handels-, Steuer- und IFRS-Bilanzen und erklärt die Änderungen durch das BilMoG. Die Auswirkungen von Bilanzwahlrichtlinien werden anhand von Fallbeispielen erläutert und mit den relevanten Buchungssätzen und Konten verdeutlicht. Mit zahlreichen Rechenbeispielen, Übungen und Lösungen lässt sich der Lernerfolg systematisch via App überprüfen: Laden Sie die Springer Nature Flashcards-App herunter und nutzen Sie exklusives Zusatzmaterial, um Ihr Wissen zu prüfen.


Prof. Dr. Boris Hubert lehrt an der DHBW Mosbach am Campus Bad Mergentheim Rechnungswesen und Controlling im Studiengang BWL-Gesundheitsmanagement.

Produktdetails

Einband Set mit diversen Artikeln
Seitenzahl 205
Erscheinungsdatum 17.07.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-658-30314-3
Verlag Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Maße (L/B/H) 24,1/17/2 cm
Gewicht 385 g
Abbildungen 35 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
Auflage 3. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Das betriebliche Rechnungswesen.- Unterscheidung des externen und des internen Rechnungswesens.- Bewertung von Vermögensgegenständen.- Ansatzvorschriften, Bilanzierungsverbote und Wahlrechte.- Bilanzierung in Konzernen.- Bewertung nach deutschem Handels- und Steuerrecht im Vergleich zu internationalen Vorschriften gemäß IFRS/IAS.