Meine Filiale

Der Geheime Garten

(gekürzte Lesung)

Frances H. Burnett

(23)
7,95
7,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuerscheinung), In der Cloud verfügbar
Erscheint demnächst (Neuerscheinung), 
In der Cloud verfügbar

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 9,20

Accordion öffnen
  • Der geheime Garten

    dtv

    Sofort lieferbar

    € 9,20

    dtv
  • Der geheime Garten

    Insel Verlag

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 10,30

    Insel Verlag
  • Der geheime Garten

    Insel Verlag

    Sofort lieferbar

    € 10,30

    Insel Verlag

gebundene Ausgabe

ab € 4,95

Accordion öffnen
  • Der geheime Garten (Neuübersetzung)

    Anaconda Verlag

    Sofort lieferbar

    € 4,95

    Anaconda Verlag
  • Der geheime Garten

    Gerstenberg

    Sofort lieferbar

    € 20,60

    Gerstenberg
  • Der geheime Garten

    Urachhaus

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 26,80

    Urachhaus
  • Der geheime Garten

    Knesebeck

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 30,80

    Knesebeck
  • Der geheime Garten

    Coppenrath

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 32,90

    Coppenrath

eBook (ePUB)

€ 1,99

Accordion öffnen

Hörbuch

ab € 8,49

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab € 6,99

Accordion öffnen

Leporello

€ 10,90

Accordion öffnen
  • Der geheime Garten

    Bohem Press

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    € 10,90

    Bohem Press

Beschreibung

Ein Klassiker der Kinderliteratur – mitreißend und gefühlvoll gelesen von Iris Berben
Nach dem Tod ihrer Eltern wird die verwöhnte Mary auf das abgelegene Landgut ihres Onkels geschickt. Das große Haus mit seinen zahlreichen verschlossenen Türen weckt bald ihre Neugier. Eines Tages findet sie den geheimen Zugang zu einem verwilderten Garten und beginnt ihn heimlich zu pflegen. Mary verändert sich, und auch ihr kränkelnder, tyrannischer Cousin Colin kann sich dem Bann des Gartens und dem Zauber der Freundschaft nicht verschließen …
Gekürzte Lesung mit Iris Berben
ca. 5h 5min

Frances Hodgson Burnett, geboren am 24.11.1849 in Manchester, gestorben am 29.10.1924 in Plandome Park/Long Island. Burnett wuchs in den Slums von Manchester auf und wanderte 1865 nach Amerika aus. Sie schrieb knapp 40 sentimental-romantische Kinderromane.

Iris Berben, geboren 1950 in Detmold, brach das Gymnasium ab und kam Ende der 60er Jahre zum Film. Sie absolvierte eine Tanz- und Bewegungsausbildung in London sowie eine Sprech- und Gesangsausbildung in Berlin. Sie spielte in mehr als 300 Kino- und Fernsehfilmen und gehört zu den erfolgreichen deutschen Schauspielerinnen. 2003 ausgezeichnet für ihr Engagement gegen Antisemitismus und Rassismus mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik.

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Sprecher Iris Berben
Spieldauer 306 Minuten
Altersempfehlung ab 7
Erscheinungsdatum 20.07.2020
Verlag Cbj audio
Format & Qualität MP3, 305 Minuten, 230.01 MB
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783837150445

Buchhändler-Empfehlungen

Ein Kinderbuch-Klassiker mit einer weltbewegenden Geschichte

Lena Bachl, Thalia-Buchhandlung Linz Lentia

Mich begeisterte die Neugier und die Freude, mit der Mary dem geheimnisvollen und abgeschotteten Garten in dieser Geschichte gegenübertritt. Nach zehn Jahren bringt sie die verlassene Natur wieder zum Erblühen und macht damit auch ihr eigenes Herz offen für Freundschaften und Glück. Obwohl man am Anfang mit Mary nur schwer mitfühlen kann, da sie ein verwöhntes und beinahe bösartiges Kind ist, ändern sich die Dinge wirklich mit jeder neuen Seite des Buches. Gegen Ende hat man sie ins Herz geschlossen und will am liebsten noch etliche Seiten mehr über Mary und ihre Zeit auf dem englischen Gut ihres Onkels lesen. Auch am geheimen Garten findet man als Leser sehr schnell Gefallen und man möchte all die Wunder dieses kleinen Gärtchens mit Mary und ihren neuen Freunden erleben. Gut zum selber Lesen, aber auch perfekt zum Vorlesen!

Ein verschlossener Garten und ein gut gehütetes Geheimnis

Evelyn Astleithner, Thalia-Buchhandlung Linz Landstraße

Nach dem Tod ihrer Eltern kommt Mary von Indien nach England zu ihrem Onkel. Das Mädchen, das von ihren Eltern nie erwünscht war, ist auch dort die meiste Zeit sich selbst überlassen. Ihr Onkel lebt allein und ist auch selten zu Hause. Doch dann findet Mary auf ihren Streifzügen durch das große Landhaus ihren Cousin Colin, der den ganzen Tag im Bett liegt und behauptet, er würde bald sterben. Warum hat ihr niemand etwas von Colin erzählt? Warum besucht ihr Onkel seinen Sohn niemals? Und was hat das mit dem verschlossenen Garten zu tun, den Mary entdeckt hat? Frances Hodgson Burnett erzählt eine liebenswerte, zauberhafte Geschichte über Freundschaft und die Schönheit der Natur. Der Klassiker ist für Kinder ab 10 Jahren aber auch für Erwachsene schön zu lesen. In mir hat dieses Buch die Liebe zum Gärtnern geweckt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
23 Bewertungen
Übersicht
20
3
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 14.07.2020
Bewertet: anderes Format

Ich habe dieses Buch ganz ganz oft gelesen und vorgelesen - es hat mich jedes Mal aufs Neue berührt! Wunderschön!

Traumhaft schön!
von book_lovely29 aus Salzgitter am 13.07.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

"Der Geheime Garten" ist wieder so ein wunderschöner Klassiker. Als ich diese Schmuckausgabe durchgeblättert habe, war ich sofort verliebt. Es ist jedes Mal ein wahres Vergnügen, denn die Seiten sind alle so liebevoll gestaltet und die interaktiven Extras, wie die Drehscheiben, die Briefe, eine Ausschneidepuppe oder das aufkla... "Der Geheime Garten" ist wieder so ein wunderschöner Klassiker. Als ich diese Schmuckausgabe durchgeblättert habe, war ich sofort verliebt. Es ist jedes Mal ein wahres Vergnügen, denn die Seiten sind alle so liebevoll gestaltet und die interaktiven Extras, wie die Drehscheiben, die Briefe, eine Ausschneidepuppe oder das aufklappbare Gartentor, machen es zu einem wahren Erlebnis. So hat man das Gefühl, gemeinsam mit Mary den Zauber des geheimen Garten zu entdecken. Die Illustrationen von Mina Lima sind jedes Mal ein wahrer Augenschmaus. Auch das Cover sieht traumhaft schön aus und der Einband wirkt edel und hochwertig. Die gesamte Aufmachung ist wundervoll und ich bin wieder total verliebt. Was Coppenrath hier jedes Mal zaubert, ist der Wahnsinn und mit dieser Ausgabe hat er sich mal wieder selbst übertroffen! Jede einzelne Seite ist mit so viel Liebe zum Detail gestaltet. Man kommt aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. Der Schreibstil ist wundervoll und detailreich, so dass man sich alles sehr gut vorstellen kann. So hatte ich selbst das Gefühl, in diesem riesigen Anwesen mit den langen Fluren, den geheimnisvollen Räumen oder dem wunderschönen Garten zu stehen. Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen und mich zutiefst berührt, wie zwei Kinder sich gegenseitig aus der Einsamkeit helfen. Gleich zu Beginn erhält man einen Einblick in Marys Vergangenheit. Sie wuchs in einem reichen Elternhaus in Indien auf, wo es ihr an nichts mangelte, außer der Fürsorge und Liebe ihrer Eltern. Aufgezogen wurde sie von einem Kindermädchen. Als sie und ihre Eltern versterben, wird sie zu ihrem Onkel nach England geschickt, wo sie in Zukunft leben soll. Bald schon erkundet sie das Anwesen mit seinen vielen verschlossenen Zimmern und dem Garten, der seit 10 Jahren von niemanden mehr betreten wurde. Sie stürzt sich in eine Abenteuer voller Geheimnisse und es hat mir wahnsinnig viel Freude gemacht, dieses mitzuerleben. Die Geschichte konnte mich von Anfang an packen und ich wurde auf eine außergewöhnliche Reise geschickt, die zum Träumen einlädt. Mary blüht richtig auf, entdeckt ihre Liebe zu Tieren und sie entwickelte sich von einem zornigen zu einem fröhlichen Mädchen. Das, was sie durchstehen musste, wünscht man wirklich keinem Kind. Ich hätte sie am liebsten in die Arme geschlossen. Die Charaktere sind alle wundervoll ausgearbeitet und jeder passt so perfekt in diese Geschichte. Die Entwicklung von Mary von einem Waisenkind hin zu einem selbstbewussten Mädchen hat mir besonders gut gefallen. "Der Geheime Garten" ist eine wundervolle und berührende Geschichte mit einer großartigen Botschaft, die sich perfekt zum Vorlesen eignet und für jedes Alter geeignet ist. Ob Jung oder Alt, man wird vollkommen verzaubert. Ich könnte auch einfach nur stundenlang darin herumblättern, weil die gesamte Aufmachung einfach einzigartig und so wunderschön ist. Ich bin so verliebt in diese Geschichte und diese wundervolle Schmuckausgabe, die ich jedem nur ans Herz legen kann.

Ein großartiges Leseerlebnis!
von Golden Letters am 02.05.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Nach dem Tod ihrer Eltern wird Mary Lennox fortan bei ihrem Onkel in Misselthwaite Manor zu leben. Das Haus hat über hundert Zimmer, die fast alle verschlossen sind und einen geheimen Garten, den seit zehn Jahren niemand mehr betreten hat. Beides weckt Marys Neugierde und so begibt sie sich auf die Suche nach den Geheimnissen d... Nach dem Tod ihrer Eltern wird Mary Lennox fortan bei ihrem Onkel in Misselthwaite Manor zu leben. Das Haus hat über hundert Zimmer, die fast alle verschlossen sind und einen geheimen Garten, den seit zehn Jahren niemand mehr betreten hat. Beides weckt Marys Neugierde und so begibt sie sich auf die Suche nach den Geheimnissen des alten Hauses. "Der geheime Garten" ist ein Einzelband von Frances Hodgson Burnett, in dem wir aus den personalen Erzählperspektiven von vielen verschiedenen Charakteren lesen durften, wobei wir hauptsächlich Mary Lennox begleiten und so Einblick in deren Gedanken bekommen konnten. Mary wuchs bei ihren Eltern in Indien auf. Ihr Vater arbeitete dort für die britische Regierung und ihre Mutter war eine wahre Schönheit, die allerdings mit ihrer Tochter nichts zu tun haben wollte. Mary wuchs bei ihrer Kinderfrau auf und sah ihre Eltern nur selten. Nachdem diese an einer Krankheit gestorben sind, kommt Mary in die Obhut ihres Onkels Archibald Craven und soll auf dessen Anwesen Misselthwaite Manor in Yorkshire leben. Dort gibt es nicht viel für ein junges Mädchen, die Hausangestellten gehen ihren Pflichten nach und Mary muss sich eine Beschäftigung suchen. Die über hundert verschlossenen Zimmer des alten Hauses und auch ein Garten, den seit zehn Jahren niemand mehr betreten hat, wecken ihre Neugier und Mary macht sich auf die Geheimnisse von Misselthwaite Manor zu entdecken. Mary wurde lange verhätschelt und sie ist es gewohnt, ihren Willen zu bekommen. Besonders am Anfang wirkt sie nicht wie ein junges Mädchen, sondern wie eine verbitterte alte Frau. Von ihren Eltern hat sie keine Liebe erfahren und das merkt man Mary leider auch an. Erst der Umzug nach Misselthwaite Manor und die Erkundungen der Ländereien sorgen dafür, dass Mary aufblüht, im wahrsten Sinne des Wortes, denn hier kann sie sich austoben und zu Kräften kommen! Die von MinaLima illustrierte Schmuckausgabe ist wirklich ein wahres Schmuckstück! Es gibt interaktive Extras, wie beispielsweise Karten oder Briefe und natürlich viele wirklich schön gestaltete Illustrationen, die das Lesen des Buches zu einem richtigen Highlight gemacht haben, weil sie die Handlung so perfekt untermalt haben! Die Geschichte an sich war mir nicht unbekannt, denn als Kind habe ich den Zeichentrickfilm geliebt und so hat das Buch viele Kindheitserinnerungen geweckt! Die Handlung hat mir auch sehr gut gefallen und war positiv überrascht, wie viele wichtige Botschaften das Buch beinhaltet und wie viel ich daraus mitnehmen konnte! Und auch die Charaktere mochte ich sehr! Die verbitterte Haushälterin Mrs. Medlock, das junge und freundliche Dienstmädchen Martha, ihr tierlieber Bruder Dickon, ihre liebevolle Mutter Mrs. Sowerby, der verschrobene alte Gärtner Ben Weatherstaff, oder der kränkliche und leicht tyrannische Colin, waren ein bunter Mix an spannenden Charakteren, die mir echt gut gefallen haben! Fazit: "Der geheime Garten" von Frances Hodgson Burnett hat mir als Schmuckausgabe richtig gut gefallen! Die großartigen Illustrationen untermalen die Geschichte perfekt und auch die interaktiven Extras waren liebevoll gestaltet! Ich hatte viel Freude mit Mary Lennox und den anderen Charakteren und vergebe starke vier Kleeblätter!

  • Artikelbild-0
  • Der Geheime Garten

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward