Tiny Houses

Kleine Häuser, grosse Träume

Brent Heavener

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
21,00
21,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Einmal aus dem Alltag ausbrechen, ausserhalb der vorgegebenen Normen leben, frei von finanziellen und materiellen Fesseln, wer möchte das nicht? Die wachsende Beliebtheit der Tiny-House-Bewegung zeigt, dass dies ein Traum für Menschen in aller Welt geworden ist. Dieses Buch ist für alle: ob sie den Bau eines Tiny House planen, bereits in einem leben oder einfach auf der Suche nach etwas Ablenkung vom Alltag sind. Es ist eine virtuelle Reise durch kleine Räume, die dazu inspirieren, ein einfaches Leben zu führen. Eine Gelegenheit, in seinen Gedanken zu versinken und von mehr zu träumen. Im Fokus dieses Buches stehen Bilder und Stimmungen, begleitet von kurzen Texten über die Bewohner der Tiny Houses und ihre Ideen und Lebensweisen. Über 250 Fotos zeigen die kreativsten Baumhäuser, Wohnwagen, besonders
umweltfreundliche Häuser und Häuser für Familien sowie Häuser in den Bergen, am Wasser und an besonders abgelegenen Orten in aller Welt. Ein visuelles Manifest für den Tiny-House-Lifestyle!

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 03.08.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-03902-089-8
Verlag AT Verlag
Maße (L/B/H) 19,2/14,7/3 cm
Gewicht 552 g
Originaltitel Tiny House. live small, dream big
Abbildungen 174 farbige Abbildungen und 1 schwarzweisse -Abbildung und 8 Illustrationen
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Daniela Janz
Verkaufsrang 65828

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

Glück und Lebensfreude auf kleinstem Raum
von katikatharinenhof am 29.12.2020

Brent Heavener erzählt in diesem kleinen Büchlein, warum er die kleinen Häuser von ganzem Herzen liebt und wie er zum "Vater" für viele Hausprojekte geworden ist. Das Vorwort ist allerdings recht kurz und knapp gehalten und reißt die Thematik nur ein klein wenig an. Danach darf man eintauchen in die große Welt der kleinen Häu... Brent Heavener erzählt in diesem kleinen Büchlein, warum er die kleinen Häuser von ganzem Herzen liebt und wie er zum "Vater" für viele Hausprojekte geworden ist. Das Vorwort ist allerdings recht kurz und knapp gehalten und reißt die Thematik nur ein klein wenig an. Danach darf man eintauchen in die große Welt der kleinen Häuser und bekommt in acht unterschiedlichen Themengebieten (Baumhäuser, Öko-Logisch, Abgeschiedene Orte, Heim für die Familie, Hoch oben, Unterwegs, Am Wasser, Kleine Häuser mit Stil) einen unglaublich vielfältigen Einblick über die Möglichkeiten, den eigenen Wohntraum zu verwirklichen. Das Buch zeigt , dass den Träumen und Wünschen (fast) keine Grenzen gesetzt sind, um im kleinen Haus der Fantasie freien Lauf zu lassen, damit Orte der Ruhe und Entspannung, Räume zum Leben, Lieben und Lachen aufblühen können. So entstehen Häuser mit ländlich-rustikalem Charme, lauschige Nur-Dach-Häuser in den Bergen, Mini-Cottages am Wasser oder Mobilheime, mit denen man echte Abenteuer erleben kann. Leider ist das Buchformat mit 14,5 x 20 cm recht klein gehalten, sodass die Fotos nicht richtig zur Geltung kommen und die Texte in sehr kleiner Schrift abgedruckt sind. Dabei sind es doch gerade die Bilder, die hier die einzigartigen und kreativen Ideen ins rechte Licht rücken und so als Quelle der Inspiration zu dienen. Auch fehlen mir ausführliche erklärende Informationen zum jeweiligen Objekt, die ein wenig mehr den Hintergrund des Tiny-Hauses für den Leser zugänglich machen.

Wunderbare Bilder
von Nicole Lehmann am 29.08.2020

Brent Heavener ist der Gründer von @tinyhouse, dem bedeutendsten Instagram-Feed diesem Thema. Im Buch zeigt er den Lesern unglaublich viele verschiedene Tiny-Häuser. Im Vorwort "Die Freiheit der Einfachheit" erzählt er, wie und warum er diese Häuser liebt und wie er dazu kam. Das Vorwort ist ziemlich kurz und aufs Wesentliche ... Brent Heavener ist der Gründer von @tinyhouse, dem bedeutendsten Instagram-Feed diesem Thema. Im Buch zeigt er den Lesern unglaublich viele verschiedene Tiny-Häuser. Im Vorwort "Die Freiheit der Einfachheit" erzählt er, wie und warum er diese Häuser liebt und wie er dazu kam. Das Vorwort ist ziemlich kurz und aufs Wesentliche beschränkt. Ich hätte mich gefreut, ausführlicher über den Autor zu lesen. Danach wird das Buch in acht verschiedene Kapitel unterteilt. Die unglaublich kreativen Häuser sind aufgeteilt in Baumhäuser, Öko-logisch, abgeschiedene Orte, ein Heim für Familie, hoch oben, unterwegs, am Wasser oder Häuser mit Stil. Die Häuser werden nur mit ganz wenig Text beschrieben. Ansonsten lebt dieses Buch ganz klar von den Bildern. Bilder der Häuser in ihrer Umgebung, Bilder vom Innenleben oder spezielle Bildausschnitte. Die Bilder sind allesamt sehr modern und laden zum Träumen ein. Ich hätte mir aber trotzdem etwas mehr Informationen zu den jeweiligen Behausungen gewünscht. Natürlich ist jedes Haus tiptop aufgeräumt und ich bin mir bewusst, dass bei mir es nur beim Einzug so aussehen würde. Danach wäre es wahrscheinlich etwas chaotischer :-) Am Schluss hat der Autor noch die Bildnachweise aufgeführt und man kann schauen, in welchem Land das jeweilige Haus steht. Das Buch hat ein eher kleines Format (passend zu den Häusern?), ist jedoch unglaublich vielseitig. Es ist qualitativ hochwertig verarbeitet und lädt zum Träumen und darin Blättern ein.


  • Artikelbild-0