„Fremde“ Kinder in deutschen Bildungsinstitutionen?

Biographische Reflexionen über Differenz- und Rassismuserfahrungen

Matthias Wagner

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
71,95
71,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden Versandkostenfrei
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 71,95

Accordion öffnen

eBook (PDF)

€ 54,99

Accordion öffnen
  • "Fremde" Kinder in deutschen Bildungsinstitutionen?

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    € 54,99

    PDF (Springer)

Beschreibung

Matthias Wagner untersucht anhand biographisch-narrativer Interviews Erfahrungen von Differenz und Rassismus, die Schwarze Frauen im Kontext von Bildungsinstitutionen gemacht haben. Im Rahmen seiner Analyse in Anlehnung an die konstruktivistische Grounded-Theory-Methodologie zeigt er auf, wie diese Erfahrungen im Rahmen biographischer Prozesse reflektiert und in Entscheidungen hinsichtlich der Bildung der eigenen Kinder überführt werden. Diese Entscheidungen beziehen sich etwa auf die Auswahl konkreter Bildungseinrichtungen und sollen dazu dienen, die eigenen Kinder vor Erfahrungen von Differenz und Rassismus im Kontext von Bildungsinstitutionen zu schützen.

Matthias Wagner ist Lehrkraft für besondere Aufgaben im Department Erziehungs- und Sozialwissenschaften der Universität zu Köln.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 425
Erscheinungsdatum 02.05.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-658-30282-5
Reihe Inklusion und Bildung in Migrationsgesellschaften
Verlag Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Maße (L/B/H) 20,8/14,6/3 cm
Gewicht 566 g
Abbildungen 5 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
Auflage 1. Auflage 2020

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Schwarze Deutsche – interdisziplinäre Betrachtungen.- Differenz-, Ungleichheits- und Rassismusforschung.- Biographische Erzählungen Schwarzer Deutscher.- Vergleichende Analyse und Theoriebildung.