Meine Filiale

Die Mächtigen

Thriller

Lucas Fassnacht

(6)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
20,60
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 20,60

Accordion öffnen
  • Die Mächtigen

    Blanvalet

    Sofort lieferbar

    € 20,60

    Blanvalet

eBook (ePUB)

€ 15,99

Accordion öffnen

Beschreibung


In einer Welt, in der alles vernetzt ist, wird der Kampf um die Macht ein gefährliches Spiel.

Im Zenit seiner Macht stürzt sich einer der bedeutendsten Konzernchefs des Landes in den Tod. An seine Stelle tritt Fridolin von Wolfenweiler, und dieser hat eine kühne Vision: die Entwicklung einer Software, die den kompletten Zahlungsverkehr Europas abwickeln soll – schnell, transparent, sicher. Um die Sicherheit der Software zu überprüfen, wird der berüchtigte IT-Spezialist Tamás Varta angeheuert. Varta entdeckt mysteriöse Fehler im Code. Und ahnt, dass ihn die Entdeckung das Leben kosten kann. Zu Recht. Als er untertaucht, wird die ehemalige Kampfschwimmerin Anna-Lena Herbst auf ihn angesetzt. Doch dann tritt ein weiterer Killer auf den Plan – Herbst und Varta geraten in ein Spiel der Mächtigen, in dem es keine Regeln gibt.



Von Lucas Fassnacht außerdem bei Blanvalet lieferbar: »#KillTheRich. Wer Neid sät, wird Hass ernten/Die Diplomatin«.

Lucas Fassnacht wurde 1988 in Dieburg geboren; zurzeit wohnt er in Nürnberg, nachdem er in Erlangen Altgriechisch, Germanistik und Linguistik studiert hat. Neben seiner Arbeit als Autor gibt Fassnacht Workshops für Kreatives Schreiben. Er veranstaltet regelmäßig Literatur-Shows in Nürnberg und Erlangen. Von März bis November 2015 leitete er eine Poetry-Slam-Werkstatt mit Mittelschülerinnen und -schülern der Nürnberger Südstadt, welche mit der Kamera begleitet wurde. Der entstandene Dokumentarfilm »Südstadthelden« feierte Anfang Oktober 2019 Premiere im Rahmen des Internationalen Nürnberger Filmfestivals der Menschenrechte.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 672
Erscheinungsdatum 28.09.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7645-0723-7
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 22,1/15,2/5,3 cm
Gewicht 788 g
Verkaufsrang 9651

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 13.10.2020
Bewertet: anderes Format

Lucas Fassnacht ist der aktuellste Wirtschaftsthriller überhaupt gelungen. Wirecard wirkt wie eine Vorgeschichte zu diesem komplexen Konstrukt und lässt es zugleich dramatisch möglich erscheinen. Die detailreiche Recherche merkt man der Geschichte auf jeder Seite an. Echt gut!

Wirecard-Skandal in Romanform!
von einer Kundin/einem Kunden am 10.10.2020

Ich war ja nach "'kill the rich" schon begeistern und habe mich gefragt, wie man ein Buch schreiben kann, welches so nah am Puls der Zeit liegt. Mit "Die Mächtigen" beweist Lucas Fassnacht, dass das kein Zufall war. Er präsemtiert uns Lesern einen super spannenden Polit-, Wirtschafts- & Actionthriller, der es in sich hat. Konku... Ich war ja nach "'kill the rich" schon begeistern und habe mich gefragt, wie man ein Buch schreiben kann, welches so nah am Puls der Zeit liegt. Mit "Die Mächtigen" beweist Lucas Fassnacht, dass das kein Zufall war. Er präsemtiert uns Lesern einen super spannenden Polit-, Wirtschafts- & Actionthriller, der es in sich hat. Konkurrierende Geheimdienste, Killerkommandos, geldgierige Machtmenschen und zwischendrin Einige, die versuchen das Richtige zu tun. Vier Sterne gibt es nur, weil soviele Informatik- bzw. finanzwirtschaftliche Fachbegriffe fallen, dass mir der Kopf geschwirrt hat ;o)

Die Mächtigen von Lucas Fassnacht
von einer Kundin/einem Kunden aus Heroldsberg am 06.09.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Super Buch, toll geschrieben, sehr aktuell! Manchmal etwas beängstigend, da es so realistisch sein kann. Wahnsinnig viele Tote. Aber total spannend und so geschrieben, dass man immer gleich ein Bild vor Augen hat. Es ist viel verpackt in diesem Buch. Ein DAX Unternehmen... die Manager... bargeldloses Bezhalen... politische Klü... Super Buch, toll geschrieben, sehr aktuell! Manchmal etwas beängstigend, da es so realistisch sein kann. Wahnsinnig viele Tote. Aber total spannend und so geschrieben, dass man immer gleich ein Bild vor Augen hat. Es ist viel verpackt in diesem Buch. Ein DAX Unternehmen... die Manager... bargeldloses Bezhalen... politische Klüngeleien...und trotzdem noch so, dass es spannend bleibt und nicht zu viel wird oder der Leser überfordert wird. (Ich bin eher derjenige, der zur Entspannung liest und nicht die ganz anstrengende Literatur wählt) Ich war begeistert und kann dieses Buch nur weiter empfehlen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3