Du bist die Antwort auf deine Fragen

Mit Ahnenarbeit zu deiner kraftvollen Lebensvision - Mit Übungen und Zeremonien

Kaja Andrea Otto

(7)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
17,49
17,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 18,95

Accordion öffnen
  • Du bist die Antwort auf deine Fragen

    Arkana

    Sofort lieferbar

    € 18,95

    Arkana

eBook (ePUB)

€ 14,99

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

€ 17,49

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

€ 12,95

Accordion öffnen

Beschreibung

Wie kann ich meine weibliche Kraft und Vision erkennen und leben? Was bedeutet es wirklich Frau zu sein? Solange wir wider unserer Natur leben, frauenspezifische Rhythmen ignorieren und die Power unserer Ahnen vergessen, bleibt unser weibliches Potenzial ungenutzt, erklärt die spirituelle Lehrerin Kaja Andrea Otto. Denn nur wenn wir wissen, woher wir kommen, können wir bestimmen, wohin wir gehen. Mithilfe einer kraftvollen Mischung aus Zeremonien und Übungen zu Ahnenheilung, Energiearbeit und Mindset-Change begleitet sie uns auf eine transformierende Reise. Das weibliche Potenzial in uns erwacht und ebnet den Weg. Und plötzlich wird es ganz leicht, uns mit der Kraft unserer ureigenen Lebensvision zu verbinden.

Vollständige Lesung, gesprochen von der Autorin.

1 mp3-CD, Laufzeit: 9 Stunden, 8 Minuten.

1 MP3-CD

Ausstattung: 1 mp3

Kaja Andrea Otto bezeichnet sich selbst als Spiritual Feminist und gehört zu einer neuen Generation von spirituellen Lehrerinnen: Sie setzt auf fundiertes weibliches Empowerment, das alte indigene Weisheit mit modernem Wissen kombiniert. Ihre Fans erreicht sie mit dem eigenen »SoulWaveRadio«-Podcast, in Vorträgen, Seminaren und Gatherings wie bei ihrem neuesten Sisterhood-Projekt »The GrandDaughters«. 2018 war Kaja Andrea Otto Top-10-Nominierte in der Kategorie »Frau der Stunde« des EMOTION-Awards. Sie pendelt zwischen Arizona, den Kanarischen Inseln und Hamburg.

Kaja Andrea Otto bezeichnet sich selbst als Spiritual Feminist und gehört zu einer neuen Generation von spirituellen Lehrerinnen: Sie setzt auf fundiertes weibliches Empowerment, das alte indigene Weisheit mit modernem Wissen kombiniert. Ihre Fans erreicht sie mit dem eigenen »SoulWaveRadio«-Podcast, in Vorträgen, Seminaren und Gatherings wie bei ihrem neuesten Sisterhood-Projekt »The GrandDaughters«. 2018 war Kaja Andrea Otto Top-10-Nominierte in der Kategorie »Frau der Stunde« des EMOTION-Awards. Sie pendelt zwischen Arizona, den Kanarischen Inseln und Hamburg.

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Kaja Andrea Otto
Erscheinungsdatum 15.03.2021
Verlag Arkana
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783442347421

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
3
3
1
0
0

Antwortest Du
von einer Kundin/einem Kunden am 11.04.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der Kontakt mit den Ahnen und welche Bedeutung er für uns heute haben kann, beschäftigt mich seit ich angefangen habe, mich mit dem indianischen Shamanismus zu beschäftigen. In verschiedenen Gesprächen und während einiger Rituale wurde mir der Kontakt zu den Ahnen nahe gebracht. Plötzlich konnte ich erfahren und begreifen was es... Der Kontakt mit den Ahnen und welche Bedeutung er für uns heute haben kann, beschäftigt mich seit ich angefangen habe, mich mit dem indianischen Shamanismus zu beschäftigen. In verschiedenen Gesprächen und während einiger Rituale wurde mir der Kontakt zu den Ahnen nahe gebracht. Plötzlich konnte ich erfahren und begreifen was es bedeutet in der Reihe meiner Ahnen zu stehen. Eine Erfahrung, die meine Sinne schärfte, die in mir auch ein neues Bewusstsein für das Eingebunden sein in die Natur und ihren Lebensrythmus weckte. Diese Erfahrungen kamen beim Einstieg in das Buch wieder zum tragen. Ich konnte der Autorin gut folgen als sie über die Erfahrungen mit dem Auflösen alter Lasten sprach. Ja es wirkt weiter duch die Geschichte, wenn eine alte Last verschwindet. Ich könnte auch sagen:“Die Ahnen bedanken sich für die Hilfe!“ Die Autorin bietet im Buch unterschiedliche Rituale als Hilfen bei der Arbeit mit den Ahnen an. Ich denke, es ist vielleicht auch Typsache, wie ich damit umgehe.Ich habe teilweise erlebt, das die Ahnen bestimmte Wünsche äusserten. Sie geiserten dann durch meine Gedanken,. Wenn ich sie aufgriff spürte ich Veränderung wachsen, Die Arbeit mit den Ahnen ist ein Prozess, der das weitere Leben begleitet. Neben den vielfältigen Impulsen und Ideen für die Arbeit mit den Ahnen schreibt die Autorin eine sehr angenehm zu lesenden Stil. Die Leserinnen und Leser sind eingeladen sich auf eine spannende Reise zu begeben. Es ist wie ein Aufbruch zu neuen Ufern. Sicher ist es kein Buch, dass sich einfach liest. Wenn ich mich darauf einlasse, brauche ich Zeit für mich und meine Gefühle. Als Arbeitsbuch ist es ein Schatz, aus dem ich immer wieder schöpfen kann.

Stellenweise sehr interessant
von einer Kundin/einem Kunden aus Friedrichshafen am 28.03.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Du bist die Antwort auf deine Fragen - Mit Ahnenarbeit zu deiner kraftvollen Lebensvision von Kaja Andrea Otto ist eine Mischung aus Ratgeber, informativem Sach- aber auch praktischem Mitmachbuch, das sehr auf die historischen Ereignisse in Deutschland ausgerichtet ist und sich explizit nur an Frauen richtet und absichtlich ande... Du bist die Antwort auf deine Fragen - Mit Ahnenarbeit zu deiner kraftvollen Lebensvision von Kaja Andrea Otto ist eine Mischung aus Ratgeber, informativem Sach- aber auch praktischem Mitmachbuch, das sehr auf die historischen Ereignisse in Deutschland ausgerichtet ist und sich explizit nur an Frauen richtet und absichtlich andere Geschlechter ausgrenzt mit der Begründung des immer noch vorherrschenden Patriarchats. Zu Beginn steht die Aufforderung über seine eigenen Vorfahr*innen zu recherchieren und dies eventuell als Stammbaum festzuhalten und mit Fotos, Interessen, Macken etc der jeweiligen Personen zu unterfüttern. Zudem kann man auch nach nicht-verwandten, inspirierenden Vorbildern suchen. Die immer wiederkehrenden Impulse lassen die Leser*innen nach der Informationsdichte der Kapitel kurz innehalten und sich selbst mit den gestellten Fragen auseinandersetzen. Als Unterstützung für die Zeremonien findet man im Anhang den Link zu unterstützenden Audiodateien. Hat man eine*n Ahnen-Guide und eine*n Ahnen-Mentor*in ausgemacht, kann man diese als Kraftquelle nutzen und die von Generation zu Generation weitergegebenen kollektiven, historischen und persönlichen Traumata wie beispielsweise Sklaverei, Genozid, Hexenverfolgung aufarbeiten. Zum Inhalt kann ich nicht sonderlich viel sagen, da ich mich bislang noch überhaupt nicht mit diesem Feld beschäftigt habe. In sich klingt die Argumentation schlüssig, auch wenn mir persönlich einiges „zu abgespacet“ war, also vor allem die Kapitel, in denen es um die Ahn*innenarbeit ging. Die zweite Hälfte des Buches war mir viel leichter zugänglich und ich fand es auch sehr interessant, Einblicke in das persönliche Leben der Autorin zu bekommen. Die Selbsttests sind sehr gut, um sich vieles einfach einmal selbst bewusst zu machen, außerdem schaffen die Hilfestellung und Aufforderung zur Veränderung um die Welt zu verbessern, beispielsweise durch Tierschutz, wie auch die Vorbereitungen auf den eigenen Tod (Stichwort Patient*innenverfügung, Testament, Organspende, Bestattung) Anreize. An einigen Stellen spricht die Autorin die Missstände der Geschlechtergleichberechtigung an, was ich wichtig und gut finde, ich möchte aber betonen, dass das Patriarchat nicht nur für Frauen, sondern für alle Menschen die falsche Gesellschaftsform ist und dass ich es nicht richtig finde, anstelle des Patriarchats den Mann an sich als Feindbild zu betrachten.

Wundervolle Reisebegleitung zu den eigenen Wurzeln und in (D)ein kraftvoll gelebtes Leben
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 28.03.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Um die größte Qualität dieses Buches gleich vorwegzunehmen: Es ist so viel mehr als ein Buch; es ist ein Reisebegleiter auf dem Weg zu Dir, in Dein Potenzial, in ein kraftvoll und gut gelebtes Leben. Dabei begleitet uns Kaja wie eine Freundin, die diesen Weg für sich und mit vielen Menschen schon gegangen ist, teilt ihre Erfahr... Um die größte Qualität dieses Buches gleich vorwegzunehmen: Es ist so viel mehr als ein Buch; es ist ein Reisebegleiter auf dem Weg zu Dir, in Dein Potenzial, in ein kraftvoll und gut gelebtes Leben. Dabei begleitet uns Kaja wie eine Freundin, die diesen Weg für sich und mit vielen Menschen schon gegangen ist, teilt ihre Erfahrungen, gibt Impulse, tritt auch mal einen Moment zurück und hält den Raum für die eigene Erfahrung. Nichts muss, aber alles darf sein und jeder Schritt wird gemeinsam gefeiert. Zum Buch gehört ein Download-Link für alle beschriebenen Zeremonien, durch die Kaja uns mit ihrer angenehmen Präsenz und Stimme führt. Die Aufteilung des Buches folgt dem Bild des Baumes: 1. Den Boden schaffen 2. Aus den Wurzeln schöpfen 3. Der starke Stamm 4. Die Krone wachsen lassen. Und so geht es erst einmal darum, uns an die Rolle, die Kraft und Weisheit unserer Ahn*innen zu erinnern und den Raum für die Begegnung mit ihnen zu schaffen. Im zweiten Teil lernen wir verschiedene Zeremonien und Tools kennen, um in die (Rück-)Verbindung zu gehen und - wenn nötig - alte Muster, die uns im Hier und Jetzt an der Entfaltung unseres Potenzials hindern, für uns und die ganze Ahnenlinie aufzulösen. Dabei begleiten uns neben Kaja unsere Ahnen-Mentor*in und unser Ahnen-Guide, die wir in diesem Kapitel ebenfalls kennenlernen dürfen. Im dritten Teil geht es darum, mit diesen starken Wurzeln UNSERE Vision für ein gut gelebtes Leben zu finden und ihr zu folgen, sodass sich die Krone dann in ihre volle Pracht ausbreiten kann; wir in unsere Präsenz hinein erblühen. Die Gestaltung des Buches trägt sehr zur wohlig-wirksamen Erfahrung dieser Reise bei. Abgesehen von dem wunderschönen und hochwertigen Cover, erlauben die angenehme Schriftart und -größe sowie der Zeilenabstand und die Länge der Kapitel dem Auge und Geist, ganz in Ruhe „zu gehen“. Die Zwischenimpulse laden zum Anhalten und Atmen ein - eine Pause, ein Picknick am Wegesrand (zu dem sich gern auch mal die ein oder andere Ahn*in gesellt), um dann freudvoll gestärkt weiterzugehen. Das macht es leicht und weniger zur Ahnenarbeit als zu einer wundervollen Ahnenreise, die erkennen lässt, worin die Kraft der eigenen Linie liegt, die auch in uns fließt und uns dann wieder vollends zur Verfügung steht. „Du bist die Antwort auf Deine Fragen“ ist wahrscheinlich niemals „ausgelesen“, sondern ein treuer Lebensbegleiter, der uns immer wieder mit Rat und Tat zur Seite steht und uns jederzeit in Verbindung bringt - mit uns, unseren Ahn*innen, Vater Himmel und Mutter Erde - und uns so selbst zu guten Ahn*innen werden lässt. Viel Freude beim Reisen, Entdecken & (Er-)Leben!!!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Du bist die Antwort auf deine Fragen

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward