Meine Filiale

Krähenzauber (Die zwölf Kasten von Sabor 2)

Die zwölf Kasten von Sabor Band 2

Margaret Owen

(10)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
20,60
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 20,60

Accordion öffnen
  • Krähenzauber (Die zwölf Kasten von Sabor 2)

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    € 20,60

    Carlsen

eBook (ePUB)

€ 9,99

Accordion öffnen
  • Krähenzauber (Die zwölf Kasten von Sabor 2)

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    € 9,99

    ePUB (Carlsen)

Beschreibung

Ein Königreich in Flammen, eine Liebe in Gefahr

Die Krähen-Hexe Stur ist jetzt offiziell Anführerin ihrer schutzbedürftigen Rotte. Darum hofft sie, dass Prinz Jasimir Wort hält und endlich für die Sicherheit der Krähen-Kaste sorgt. Denn erst dann kann Stur eigene Wege gehen, vielleicht zusammen mit Habicht-Krieger Tavin. Aber als Jasimirs machtgierige Stiefmutter den König tötet und den Krähen die Schuld gibt, scheint jede Chance auf eine gute Zukunft verloren. Stur sieht nur einen Weg: Sie braucht Jasimir und Tav an ihrer Seite – und genügend Phönix-Zähne, um ein Feuer zu entfachen, das das Königreich in seinen Grundfesten erschüttert.  

Abschlussband der düster-magischen Fantasy-Serie – eindringlich erzählt, leidenschaftlich erlebt!

Margaret Owen wuchs in Oregon City auf. Sie hat in vielen Bereichen gearbeitet, vom Secondhandladen bis zur Wahlkampagne, und immer etwas dazugelernt. Inzwischen konzentriert sie sich aufs Schreiben und darauf, ihre zwei Monsterkatzen im Zaum zu halten. Sie liebt Reiseziele, vor denen alle warnen, und sammelt mit eigenen Illustrationen Gelder für gemeinnützige soziale Einrichtungen. Margaret Owen lebt zurzeit in Seattle..
Birgit Maria Pfaffinger wuchs in einem kleinen oberbayrischen Dorf auf und hat in München Literarisches Übersetzen studiert. Sie ist seit 2006 als freiberufliche Übersetzerin und Lektorin tätig und lebt, wenn sie nicht gerade reist, in Wien..
Ulrike Brauns wuchs in der Nähe von Köln auf und studierte in Bonn, Stockholm und Melbourne. Seit 2004 ist sie freiberufliche (und leidenschaftliche) Übersetzerin und Untertitlerin. Sie lebt mit ihrem kleinen, blinden Hund Eddie in Berlin.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 416
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 21.12.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-58406-9
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 22,1/16,2/4 cm
Gewicht 634 g
Originaltitel The Faithless Hawk
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Birgit Maria Pfaffinger, Ulrike Brauns
Verkaufsrang 11992

Weitere Bände von Die zwölf Kasten von Sabor

Buchhändler-Empfehlungen

Supertolles Buch

Anna Pichler, Thalia-Buchhandlung Bad Hofgastein

Ich bin sprachlos. Ich meine... WOW. Bereits der erste Teil hat mich aus den Socken gehauen und ich habe unter dem Cliffhanger gelitten, aber das Warten hat sich definitiv gelohnt! So unvorhersehbar und spannend und atemberaubend - damit habe ich nicht gerechnet. Ich konnte das Buch nicht mehr zur Seite lesen, weil ich einfach wissen musste, wie es ausgeht. Ich bin außerdem froh, dass es keinen dritten Teil geben wird - noch einen Cliffhanger würde ich nicht überleben wollen. Lest es!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
10
0
0
0
0

Lohnt sich unbedingt!
von einer Kundin/einem Kunden am 16.01.2021

Der zweite Band dieser Dilogie ist spannend, echt und dennoch geradezu mystisch. Eine tolle Geschichte, die das Zeug zu einem Fantasy-Klassiker hat. Unbedingt vorher den ersten Band lesen!

Ein fantastisches Ende der "Die zwölf Kasten von Sabor" Reihe!
von einer Kundin/einem Kunden am 16.01.2021

Erneut entführt uns Marget Owen nach Sabor, der spannenden Welt von Stur und ihrer Krähen-Rotte. Das warten auf den zweiten Band hat sich gelohnt! Von der ersten Seite taucht man sofort in die Geschichte ein. Ein wunderbarer Schreibstil, tolle Firguren und ein fantastisches Ende machen dieses Buch zu einem Lesehighlight! Klare... Erneut entführt uns Marget Owen nach Sabor, der spannenden Welt von Stur und ihrer Krähen-Rotte. Das warten auf den zweiten Band hat sich gelohnt! Von der ersten Seite taucht man sofort in die Geschichte ein. Ein wunderbarer Schreibstil, tolle Firguren und ein fantastisches Ende machen dieses Buch zu einem Lesehighlight! Klare Leseempfehlung!

Ein starker und mitreisender zweiter Band der Dilogie...
von einer Kundin/einem Kunden aus Elfershausen am 13.01.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Der zweite Teil dieser außergewöhnlichen Dilogie ist endlich erschienen und ich war super gespannt, ob mich die Autorin und die Übersetzerinnen wieder in ihre erzählende Welt hineinziehen können. Tatsächlich bin ich relativ schnell wieder reingekommen und konnte die einzelnen Charaktere zuordnen und in die richtige Sparte ste... Der zweite Teil dieser außergewöhnlichen Dilogie ist endlich erschienen und ich war super gespannt, ob mich die Autorin und die Übersetzerinnen wieder in ihre erzählende Welt hineinziehen können. Tatsächlich bin ich relativ schnell wieder reingekommen und konnte die einzelnen Charaktere zuordnen und in die richtige Sparte stecken. Da der erste Band ja nun doch schon ein bisschen her ist, hatte ich hier bedenken. Doch es war tatsächlich ein bisschen wie zurückkommen und alte Freunde treffen. Zu erst reisen wir gemeinsam mit Stur und ihrer Rotte zu hohen und wichtigen Orten der Krähen und lernen etwas mehr über die Vergangenheit und die Zukunft. Auch wenn vorwiegend in Rätseln gesprochen wird, kann man sich so das ein oder andere zusammen spinnen. ;) Gemeinsam mit Stur, ihrer wundervollen Rotte aus ganz unterschiedlichen Charakteren und auch Jasimir und Tav erleben wir in diesem zweiten Band eine Menge Intrigen, Zerstörungen, Verluste und zerbrochene Hoffnungen. Es ist ein ständiges Auf und Ab der Gefühle. Man muss genau zwischen den Zeilen lesen um wieder hoffen zu können. Oftmals war ich gefühlsmäßig Stur etwas voraus, da ich die auftauchenden Verrate nicht ganz hinnehmen konnte. Ich hatte mir immer wieder Ausflüchte gesucht, auch wenn diese nicht zwingend alle korrekt waren hat es mein Herz definitiv besser geschützt. ;) Die Umsetzung ist spannend, folgt einem roten Faden und sorgt für ein wunderbares Lesevergnügen. Ich konnte in die Geschichte eintauchen, war wiedermal überrascht über die Fähigkeiten der Flügelherrin in Verbindung mit den Zähnen. Eine fantastische und für mich einfach neue Idee, welche meines Erachtens super umgesetzt wurde. :) Das Ende der Geschichte ist passend, überraschend und hat mich vollkommen überzeugen können. Alles andere hätte das ganze etwas zu sehr abgeschwächt, daher Hut ab vor der Entwicklung und Umsetzung. Mein Gesamtfazit: Mit „Krähenzauber“ hat Margaret Owen einen starken und mitreisenden zweiten Band ihrer Dilogie geschaffen. Sie überzeugte mich mit starken Charakteren, eine greifbaren Umsetzung, einer fantastisch neuen und irgendwie auch gruseligen Welt sowie mit immer wieder überraschenden Wendungen. Eine tolle Geschichte, die es lohnt sich genauer anzuschauen. ;) Von mir gibt es 4,5 Sterne.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8