Juno und die Reise zu den Wundern

Eine fabelhafte Geschichte

Judith Hoersch

(23)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,90
18,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 18,90

Accordion öffnen
  • Juno und die Reise zu den Wundern

    Diederichs

    Sofort lieferbar

    € 18,90

    Diederichs

eBook (ePUB)

€ 12,99

Accordion öffnen

Beschreibung


Eine Geschichte voll Weisheit und Liebe - für Jung und Alt und spirituelle Sinnsucher

Juno ist ungewöhnlich, sie ist schüchtern und wäre am liebsten eine Nixe. Sie träumt sich durch ihre Kindheit und fühlt sich einsam und unverstanden. Als junge Frau zieht Juno in die schielende Stadt und lernt dort den kauzigen Goldschmied Mr. James kennen. Er wird Lehrmeister und Freund zugleich und ermahnt sie, ihr Leben nicht bloß zu verträumen, sondern mutiger zu sein, damit die Wunder sie finden können. Also bricht sie auf zu einer magischen Reise rund um den Globus und findet den Weg zu sich selbst.

Junos Erzählung entführt den Leser in eine fabelhafte Welt, in der sich Traum und Wirklichkeit miteinander verweben, zwei goldene Ringe Wegweiser sind und Kamele sprechen können.

»Eine Geschichte voller Wunder - wundervoll erzählt.« Eva Mattes

»Ein ungemein warmherzig und liebevoll geschriebenes Buch« ... »Ein kleines Buch, das glücklich und zufrieden macht.«

Judith Hoersch ist ausgebildete Schauspielerin, Autorin und Sängerin. Sie wirkte in zahlreichen TV-, Film- und Kinoproduktionen mit und ist einem breiten Publikum bekannt. In der gleichnamigen ZDF-Reihe Lena Lorenz spielt sie die Hauptrolle. Sie schreibt Erzählungen und Drehbücher und auch die Texte zu ihrer Musik stammen aus ihrer Feder. Mit dem Rucksack auf dem Rücken bereist sie gern die ganze Welt und macht begeistert Yoga. Judith Hoersch lebt mit ihrem Mann und ihrer kleinen Tochter in Berlin.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 12.10.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-424-35110-1
Verlag Diederichs
Maße (L/B/H) 20,3/13/1,9 cm
Gewicht 266 g
Abbildungen schwarz-weiss Illustrationen
Illustrator Maria Martin

Kundenbewertungen

Durchschnitt
23 Bewertungen
Übersicht
11
10
1
1
0

Ein abenteuerliches Abendteuer
von Miabioka aus Hammelburg am 11.05.2021

Dieses Buch hat mich unheimlich fasziniert. Es so wundervoll geschrieben und lädt förmlich ein, in ein wunderliches Abendteuer über das groß werden, das entdecken der Welt und dem erwachsen werden, zu lesen. Mit fantasievollen Städten und Ländern, die so liebevoll beschrieben werden, dass man nicht darum kommt mit ein abzutau... Dieses Buch hat mich unheimlich fasziniert. Es so wundervoll geschrieben und lädt förmlich ein, in ein wunderliches Abendteuer über das groß werden, das entdecken der Welt und dem erwachsen werden, zu lesen. Mit fantasievollen Städten und Ländern, die so liebevoll beschrieben werden, dass man nicht darum kommt mit ein abzutauchen. Die Autorin hat sich viel Mühe gegeben mit all den liebevollen, zerstreuten und magischen Protagonisten. Es lädt zum Träumen ein. Es erinnert mich an das Gefühl als man selbst auf der Suche in seinem jungem Leben ist, evtl. sogar eine etwas bunter Fantasie hat als manch anderer. Es kommt ein wunderbares Gefühl auf, mit jedem Kapitel nähert man sich an die erste Etappe des Lebens und dem Erwachsen werden. Das Buchcover und die Illustrationen sind mit so viel Detail und liebevollen Bildern gestaltet. Es passt perfekt zum ganzen Buch und verleiht der Geschichte gleich nochmal einen ganz eigenen Charme. Wer sich eine bunte Welt mit all seinen großen und kleinen Wundern vorstellen kann, wird mit Juno und all ihren Erkundigungen eine fanatische Reise haben.

Eine Reise zu sich selbst, oft ziemlich spannend aber manchmal auch etwas langatmig
von angeliques.leseecke aus Büdelsdorf am 24.04.2021

*Klappentext (übernommen)* Eine Geschichte voll Weisheit und Liebe - für Jung und Alt und spirituelle Sinnsucher Juno ist ungewöhnlich, sie ist schüchtern und wäre am liebsten eine Nixe. Sie träumt sich durch ihre Kindheit und fühlt sich einsam und unverstanden. Als junge Frau zieht Juno in die schielende Stadt und lernt dor... *Klappentext (übernommen)* Eine Geschichte voll Weisheit und Liebe - für Jung und Alt und spirituelle Sinnsucher Juno ist ungewöhnlich, sie ist schüchtern und wäre am liebsten eine Nixe. Sie träumt sich durch ihre Kindheit und fühlt sich einsam und unverstanden. Als junge Frau zieht Juno in die schielende Stadt und lernt dort den kauzigen Goldschmied Mr. James kennen. Er wird Lehrmeister und Freund zugleich und ermahnt sie, ihr Leben nicht bloß zu verträumen, sondern mutiger zu sein, damit die Wunder sie finden können. Also bricht sie auf zu einer magischen Reise rund um den Globus und findet den Weg zu sich selbst. Junos Erzählung entführt den Leser in eine fabelhafte Welt, in der sich Traum und Wirklichkeit miteinander verweben, zwei goldene Ringe Wegweiser sind und Kamele sprechen können. *Meine Meinung* "Juno und die Reise zu den Wundern" von Judith Hoersch und Maria Martin erzählt von einer zauberhaften Reise zu sich selbst. Mir hat die Reise zu den verschiedenen Ländern und Städten gut gefallen. Witzig finde ich die Namen, die sich die Autorin dazu ausgedacht hat. Schön ist, dass Juno an jedem Ort erwartet wird und eine lehrreiche Lektion mitnehmen kann. Einige davon regen mich zum Nachdenken an. Juno ist eine junge Frau, die keine leichte Kindheit hatte. Ihr fehlt die Liebe ihrer Eltern und so hat sie ein Minderwertigkeitsgefühl entwickelt. Durch die Reise und ihren Erlebnissen wird ihr nach und nach klar, dass die gut ist, so wie sie ist!!! Sie wird selbstbewusster. Auch wenn dieses Buch nur wenige Seiten hat, habe ich mir Zeit gelassen, es zu lesen. Täglich habe ich ein Kapitel gelesen und mir danach Gedanken gemacht. Im Buchdeckel findet der Leser eine Karte mit den einzelnen Orten, so kann man die Reise von Juno verfolgen. Besonders gut haben mir auch die Illustrationen von Maria Martin gefallen, die runden die Geschichte gut ab. *Fazit* Eine märchenhafte Reise zu sich selbst, die mit kleinen Bildern gespickt ist. Hier werden die verschiedenen Gefühle gut dargestellt: Glücklichsein, Hoffnung, Loslassen, Nachdenken und einfach nur träumen. Von mir gibt es eine Leseempfehlung und 4 Sterne.

Die wunderbare Kraft der Worte und der Träume
von Birgit Peitz (Birgit51) aus Neuss am 22.01.2021

Dieses wunderschön gestaltete und mit viel Liebe zum Detail illustrierte Büchlein hat 156 Seiten, eine Weltkarte zu Beginn, eine Legende zu dieser Weltkarte am Ende des Buches und 10 sogenannte Lektionen, die mir allesamt sehr gefallen haben. Da die Autorin Judith Hoersch auch als Sängerin ihre Texte selber schreibt und auch sch... Dieses wunderschön gestaltete und mit viel Liebe zum Detail illustrierte Büchlein hat 156 Seiten, eine Weltkarte zu Beginn, eine Legende zu dieser Weltkarte am Ende des Buches und 10 sogenannte Lektionen, die mir allesamt sehr gefallen haben. Da die Autorin Judith Hoersch auch als Sängerin ihre Texte selber schreibt und auch schon Drehbücher verfasst hat, war ich gespannt auf dieses "als Märchen für Erwachsene" bezeichnete Buch. Ich wurde nicht enttäuscht. Mir hat es sehr gefallen, zusammen mit Juno, der Heldin dieses Buches an Wunder zu glauben, zu träumen und in ihre fantastische Welt einzutauchen. Ich habe sie begleitet von ihrer trostlosen Kindheit bis hin in ihr Erwachsenwerden und kann es nur jedem Leser/Leserin ans Herz legen, die positive Geschichten vom Sich-selbst-Finden und Träumen mögen. Toll ein Kraftwort aus diesem Buch: "Lebe im Jetzt!" Ein Werk voller Fantasie und Achtsamkeit, welches schön zu lesen ist und einfach nur guttut! Da es wirklich wunderschön gestaltet ist, eigenet es sich auch gut zum Verschenken. Man kann es sich als erstes auch einmal selbst schenken!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3