Die Abenteurer

Kinderbücher Band 1271

Helme Heine

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,90
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

ab € 9,90

Accordion öffnen
  • Die Abenteurer

    Diogenes

    Sofort lieferbar

    € 9,90

    Diogenes
  • Die Abenteurer

    Diogenes

    Sofort lieferbar

    € 18,90

    Diogenes

Beschreibung

Weil es in Mullewapp mal wieder öde ist, hauen die drei Freunde Johnny, Franz und Waldemar ab. Mit dem Fahrrad rasen sie von Abenteuer zu Abenteuer: von Prinzessinnen zu Piraten, von der Wüste in einen Schneesturm bis zu einem versunkenen Goldschatz im Roten Meer.

Helme Heine, geboren 1941 in Berlin, ist Autor von mehr als dreißig Kinderbüchern, die weltweit in Millionenauflage erscheinen. Er erhielt u.a. den Europäischen Jugendbuchpreis sowie den Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur für sein Gesamtwerk.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 28
Altersempfehlung 3 - 6 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 23.10.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-01271-2
Verlag Diogenes
Maße (L/B/H) 18,3/14,2/0,7 cm
Gewicht 129 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 1. Auflage

Weitere Bände von Kinderbücher

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Tolles Wiedersehen mit den "Freunden"
von VierHummeln am 02.04.2021

„Die Abenteurer“ Franz von Hahn, der dicke Waldemar und Johnny Mauser verlassen für einen Tag Mullewapp um Neues zu erleben. So retten sie Freunde aus Notlagen, begeben sich auf Schatzsuche, landen in der Wüste und treffen Elefant Jumbo wieder. Das alles natürlich samt dem altbekannten Fahrrad. Die Texte sind kurz gehalten und l... „Die Abenteurer“ Franz von Hahn, der dicke Waldemar und Johnny Mauser verlassen für einen Tag Mullewapp um Neues zu erleben. So retten sie Freunde aus Notlagen, begeben sich auf Schatzsuche, landen in der Wüste und treffen Elefant Jumbo wieder. Das alles natürlich samt dem altbekannten Fahrrad. Die Texte sind kurz gehalten und lassen damit Raum für Austausch und das Weiterspinnen der Abenteuer. Wie gewohnt sind die Illustrationen liebevoll gezeichnet und es macht Spaß sich in sie zu vertiefen. Eine tolle Freundschafts-Geschichte, hier als „Diogenes Kleines Kinderbuch“ - ideal als Geschenkbuch oder Mitbringsel.


  • Artikelbild-0