Meine Filiale

Don't HATE me

Die Don't Love Me-Reihe Band 2

Lena Kiefer

(17)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,30
13,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 13,30

Accordion öffnen
  • Don't HATE me

    Cbj

    Sofort lieferbar

    € 13,30

    Cbj

eBook (ePUB)

€ 9,99

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

€ 21,99

Accordion öffnen

Beschreibung


Er hat sie belogen.

Sie will ihn vergessen.

Aber das Schicksal hat andere Pläne.


KENZIE hat sich geschworen: nie wieder Kontakt mit dem Henderson-Clan. Nachdem Lyall ihr Herz gebrochen hat, will sie sich nur noch auf ihr Studium konzentrieren. Doch dann erhält sie von Theodora Henderson das verlockende Angebot, ein Resort auf Korfu mitzugestalten. Kenzie ergreift die Chance – ohne zu wissen, was sie dort erwartet.

LYALL versucht alles, um Kenzie zu vergessen, nachdem sie ihn als Lügner entlarvt und verlassen hat. Die Pläne für den Familienkonzern stehen für ihn nun an erster Stelle. Als seine Mutter Hilfe bei ihrem Hotel-Projekt in Griechenland benötigt, überlegt er nicht lange. Er ahnt jedoch nicht, wie sehr sein Herz dort auf die Probe gestellt werden wird ….

Alle Bände der Don't-Trilogie:

Band 1 – Don't Love Me

Band 2 – Don't Hate Me

Band 3 – Don't Leave Me

Shortstory – Don't Kiss Me (Nur als E-Book verfügbar)

Lena Kiefer wurde 1984 geboren und war schon als Kind eine begeisterte Leserin und Geschichtenerfinderin. Einen Beruf daraus zu machen, kam ihr jedoch nicht in den Sinn. Nach der Schule verirrte sie sich in die Welt der Paragraphen, fand dann aber gerade noch rechtzeitig den Weg zurück zur Literatur und studierte Germanistik. Bald darauf reichte es ihr nicht mehr, die Geschichten anderer zu lesen – da wurde ihr klar, dass sie Autorin werden will. Heute lebt Lena Kiefer mit ihrem Mann in der Nähe von Bremen und schreibt in jeder freien und nicht freien Minute.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 21.12.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-16599-7
Verlag Cbj
Maße (L/B/H) 21,6/13,5/3,8 cm
Gewicht 526 g
Verkaufsrang 5528

Weitere Bände von Die Don't Love Me-Reihe

  • Don't LOVE me Don't LOVE me Lena Kiefer Band 1
    • Don't LOVE me
    • von Lena Kiefer
    • (54)
    • Buch
    • € 13,90
  • Don't HATE me Don't HATE me Lena Kiefer Band 2
    • Don't HATE me
    • von Lena Kiefer
    • (17)
    • Buch
    • € 13,30
  • Don't LEAVE me Don't LEAVE me Lena Kiefer Band 3
    • Don't LEAVE me
    • von Lena Kiefer
    • Buch
    • € 13,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
12
5
0
0
0

Endlich geht es weiter. Lyall Liebe !
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Oeynhausen am 17.01.2021

DONT HATE ME please Die Geschichte um Lyall und Kenzie geht weiter. Zu erst sacht und langsam, trotzdem nicht weniger gefühlvoll, denn jeder kämpft noch Monate nach dem Ende des 1. Bandes mit seinen eigenen Dämonen. War es wirklich die richtige Entscheidung den Teufel in Lyall zu sehen, nach dem was er getan hat ? Diese Fr... DONT HATE ME please Die Geschichte um Lyall und Kenzie geht weiter. Zu erst sacht und langsam, trotzdem nicht weniger gefühlvoll, denn jeder kämpft noch Monate nach dem Ende des 1. Bandes mit seinen eigenen Dämonen. War es wirklich die richtige Entscheidung den Teufel in Lyall zu sehen, nach dem was er getan hat ? Diese Frage stellt sich Kenzie eher nicht. Sie ist fest davon überzeugt dass er es verdient hat gehasst zu werden. Er hat einen Fehler gemacht, er hat gelogen ... und sie will nichts mehr mit ihm zu tun haben. Lyall hingegen verliert sich immer mehr in seiner eigenen Dunkelheit und Einsamkeit. Sein Charakter in dieser Geschichte zeigt mir mehr als deutlich, was ein falsches Bild von dir mit deinem selbst anrichten kann. Wie sehr es dich zerstören kann. Hier möchte ich gerne ein großes Lob an die Autorin aussprechen. Lyall ist ein großartig geschaffener Charakter mit wunderbaren Wesenszügen. Perfekt, unperfekt. Stark, loyal, hilfsbereit und doch so verletzlich und unsicher. Jedes Kapitel aus seiner Sicht hat mir große Freude bereitet. Kenzie hingegen hat mich leider etwas genervt und ich empfand sie in diesem 2. Teil als sehr anstrengend. Sie ist so sehr von ihrer Meinung überzeugt und lässt keine andere zu, bis ihr ( Gott sei dank ) jemand den gewissen Anstoß gibt. Sie springt zwar über ihren Schatten, der größer war als gedacht, aber auch dieser Schritt konnte ihre Sture Haltung für mich nicht ganz weg machen. Trotz allem, passt ihre wankelmütige Haltung aber zur Handlung und macht diese für uns als Leser spannend. Denn schließlich wissen wir ja was wir von Lyall und Kenzie erwarten und erhoffen. Korfu und der Bau des Hotels, das Setting, wurden wieder wunderbar bildlich beschrieben und gaben uns ein Gefühl dabei zu sein. Gerade die "liebevollen" Szenen waren toll und haben ein regelrechtes Flitterwochen Feeling mitgebracht. Außerdem bahnt sich hier im Hintergrund noch eine tiefgreifendere Handlung an die bisher noch nichts durchblicken lässt aber sehr düster und spannend wirkt. Was kommt da wohl noch auf uns zu ? Und wer steckt dahinter ? Fazit : Abgesehen von Kenzies Charakter an sich, ihrem hin und her und ihrer Sturheit, hat mir dieser Teil sehr sehr gut gefallen. Dies war überwiegend Lyall und die neue Richtung der Handlung zu verdanken. Wir tauchen noch etwas Tiefer in die Welt der Hendersons und in ihr Buisness ein, welches logischerweise nicht ganz ohne ist. Dies bekommen nicht nur wir sondern auch Lyall und Kenzie zu spüren. Auch die kleineren Zeitsprünge fand ich sehr gut gewählt, diese haben ein angenehmes Tempo geliefert. Dafür war die Handlung bis kurz vor Ende weniger Spannend aber trotzdem nicht langweilig. Das Prickeln, die Gefühle, die Anziehung und der Druck innerhalb der Familie waren deutlich spürbar. Nach diesem Cliffhanger kann ich Band 3 kaum erwarten. Lyall ist zu einem meiner Lieblinge geworden und ist definitiv Bookboyfriend Material.

Verbotene Liebe auf Korfu
von einer Kundin/einem Kunden am 16.01.2021

Leicht und unbeschwert sollte ein Frühling sein. Besonders auf Korfu, wo Kenzie die Möglichkeit hat, Dora Henderson mit ihren innenarchitektonischen Fähigkeiten beim Umbau eines alten griechischen Hotels zu helfen. Doch der Frühling ist dann alles andere als unbeschwert, als Theodora auf die Idee verfällt, ihren Sohn Lyall in da... Leicht und unbeschwert sollte ein Frühling sein. Besonders auf Korfu, wo Kenzie die Möglichkeit hat, Dora Henderson mit ihren innenarchitektonischen Fähigkeiten beim Umbau eines alten griechischen Hotels zu helfen. Doch der Frühling ist dann alles andere als unbeschwert, als Theodora auf die Idee verfällt, ihren Sohn Lyall in das Projekt mit einzubeziehen! Und so kämpfen beide mit ihren Gefühlen füreinander, die eigentlich nicht sein sollten, nachdem Kenzie Lyes Geheimnis erfahren hat und nicht darüber hinwegkommt, angelogen worden zu sein. Auch wenn manchmal das ständige „Du hast mich aber belogen“ und „Ich kann dir nicht verzeihen“ anstrengend war, hat es total Spaß gemacht, den zweiten Band der Reihe zu lesen. Denn auch die Episoden über die Bauarbeiten am Hotelkomplex und das Miteinander der Studenten, vor allem aber die Tatsache, dass Lyall einen „Verfolger“ zu haben scheint (Wer ist das? Worauf hat er es abgesehen, Wer schickt ihn?) machen diese Geschichte lesenswert!

Tolle Fortsetzung
von Piechen am 14.01.2021

Das Buch geht super weiter. Die Geschichte ist toll und das Ende zum weinen. Ich freue mich auf den nächsten Band.


  • Artikelbild-0